Mutter zur spontanen Geburt überzeugen

  • Meine Frau und ich erwarten im Juni unser 2. Kind. Ihr ist es egal wenn es wieder per Kaiserschnitt kommt - Hauptsache es geht dem Kind gut, sagt Sie.


    Unser erstes Kind, 4kg, großer Kopf und Länge wurde nach 16Std. per Kaiserschnitt geholt. Er war noch nicht mal in den Geburtskanal "abgebogen" , lediglich der Muttermund war offen.


    Wie kann ich meine Frau denn motivieren sich stärker mit dem Thema zu beschäftigen?
    Ich erwähne dann immer, dass es für Sie ja wirklich einfacher ist ohne diese OP und die Narbe...

  • Hallo!


    Ist denn schon fixiert, dass es eine Kaiserschnittgeburt wird? Rät der behandelnde Arzt zu einem Kaiserschnitt? Ist das der Fall, wäre für mich (als Gebärende aber auch als Partner der Gebärenden) die Sache klar. Möchte die Mutter selbst einen Kaiserschnitt, dann würde ich dahingehend auch nicht intervenieren... Ist sie noch unschlüssig, kann man natürlich in die Diskussion gehen...


    Ich denke in dem Fall gibt es pro und contra in beide Richtungen. Wenn man nach 16 Std. Geburtswehen einen ungeplanten Kaiserschnitt hatte, macht das bestimmt viel... Da ist die Unsicherheit vorprogrammiert... :(


    (Ich hatte zwei unkomplizierte, spontane Geburten und kann daher nicht "mitreden", aber alleine die Vorstellung reicht aus, um zu wissen, dass es für die Frau emotional wahrscheinlich sehr schwierig ist.)

  • Ich kann da schon einiges zu sagen aus eigener Erfahrung!


    Wenn der Arzt nicht sagt das dass Baby per Kaiserschnitt geholt werden muss, sollte sie eine natürliche Geburt machen. Heute gibt es so viele Möglichkeiten,das sie keine Schmerzen hat ( PDA ) , Wehenmittel falls sie nicht doll genug sein sollten. Auch gib es verschiedene Möglichkeiten ein Kind zu gebären, eine Wassergeburt zum Beispiel soll total angenehm für Mutter ( durch das warme Wasser werden die Schmerzen gelindert ) und Kind ( bekommt nicht so einen großen Unterschied zwischen im Mutterleib und warmen Wasser ) sein.


    Bei meiner Tochter hat die komplette Geburt von der ersten Wehe bis sie da war, 13 Stunden gedauert. Bei meinem Mittleren 29 Stunden und bei Luca 3 Tage mit Wehntropf eingeleitet im Stück, also durchgehend , dann ein paar Tage Pause. Dann weitere 2 Tage Einleitung und zur guter letzt ein Kaiserschnitt weil ich nach so vielen Tagen einfach nicht mehr konnte.


    Also, wenn der Arzt nicht ausdrücklich einen Kaiserschnitt anordnet, solltet ihr mal mit einer Hebamme sprechen. Sie kann euch beiden die Angst nehmen und alles erklären.

  • Hallo, ich hatte leider auch einen ungeplanten Kaiserschnitt. Abgesehen davon, das ich wegen Uterusatonie fast drauf gegangen wäre und auf der Intensiv gelandet bin, kann ich schon wegen allem anderen nicht nachvollziehen, wenn das jemand bewußt lieber möchte als eine normale Geburt. Bisschen Zeit ist ja noch. Vielleicht gibt es aus ärztlicher Sicht ja keinen Grund und deiner Frau ist es wirklich egal, dann wird sicher auch der normale Weg versucht.

    Toi, toi, toi.. LG Jana

  • Danke für eure Antworten. Nein es noch nichts entschieden und einen ärtzlichen Rat zum Kaiserschnitt gibt es auch nicht. Mein Sohn hatte 36,5cm Kopfumfang 53cm Länge und 4kg.


    Bei uns waren die ersten 9Std. sehr positiv gewesen, dann kam eine hektische Krankenschwester und hat uns leider von PDA und Wehentropf überzeugt. Danach ging garnichts mehr vorwärts, meine Frau konnte nur noch auf dem Bett liegen und die doofe PDA hat irgendwie nur einseitig gewirkt... Also das war dann weniger toll. Das will ich nicht mehr. Entweder ohne die Chemie oder Kaiserschnitt.


    Beim Kaiserschnitt haben die Helden dann noch 3mal versucht Sie per PDA zu betäuben was natürlich gar nicht klappte und dann Vollnarkose. Letztendlich war es dann doch noch gut. Kind zu mir auf den Bauch-Bonding und meine Frau direkt dazu nachdem Sie wach war...Dann zusammen alle 5Tage ein privates Zimmer gehabt. Habe dort gepennt. War echt super.


    Am besten ich Frage mal unsere Hebamme, die kennen wir schon, evtl kann die uns ja mal beraten.


    Meine Frau hat die Geburt trotzdem als gut empfunden und ist jetzt nicht unsicher deshalb.
    Sie ist einfach extrem pragmatisch und meint für das Kind wäre es das sicherste wieder ein Kaiserschnitt...

    Obwohl Sie dann ja 4-6 Wochen erstmal stark eingeschränkt ist...

  • Nun ja, ich bin eine Frau und ich muss ganz ehrlich sagen, so wie du es hier schreibst, bin ich froh das du das nicht zu entscheiden hast, ob deine Frau ein Kaiserschnitt bekommt oder nicht.

    Für das Kind ist eine normale Geburt auf jeden Fall besser. Es stärkt das Baby und ein Kaiserschnitt kann für beide auch schief gehen da es eine OP ist und jede OP bringt Risiken mit sich.

  • Zur Info wie die Geburt lief:


    Fruchtblase 3.5 Wochen vor Termin geplatzt. Im Krankenhaus Wehensturm, also jede Minute eine Wehe. Sie konnte nix kontrollieren - die ganze Vorbereitung half da garnichts. Nach 1.5Std im Kreißsaal hat meine Frau entschieden sofort Kaiserschnitt, "weil etwas nicht stimmt".


    Dann warten ca. 45min. Zur OP. Ich konnte mit dazu. Mit dieser örtlichen Betäubung.


    Wir hatten wahnsinnig Glück. Sie hatte eine gedeckte Uterus Ruptur. Hatten wir länger gewartet wäre es mit Sicherheit zu einem Gebärmutter-Riß gekommen und der kleine in den Bauch geboren worden.

    Lebensgefahr für Mutter und Kind natürlich!


    Beim Schnitt der Bauchdecke kam wohl gleich schon die Hand vom kleinen entgegen, weil die Gebärmutter an der Stelle durch war.


    Mir ist wichtig zu betonen immer "offen" für beide Varianten zu sein, da der Kaiserschnitt natürlich auch ein Segen ist!


    Wichtig sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen.


    Wir haben erst durch beharrliches Nachfragen bei den Ärzten alles erfahren. Die wollten uns natürlich die Freude nicht verderben.

  • Danke, dass du deine Erfahrung geteilt hast! :) Ja, Bauchgefühl ist so wichtig - bei vielen Dingen... Man hat glaube ich ein ganz gutes Gefüh, für den eigenen Körper!


    Ich hoffe, der Mama geht es gut und es ist alles gut verheilt :)

  • Danke. Mutter und Kind geht es bestens 😊


    Ich bin alles andere als ein Fan der hohen Sectio Rate die wir in Deutschland haben. Aber ein verbissenes festhalten an einer spontanen Geburt kann wirklich auch gefährlich sein - wie unser Bsp. zeigt

  • Erstmal gratuliere ich dir und deiner Frau zur Geburt des kleinen Erdenbürgers. Dem Kleinen wünsche ich einen guten Start ins Leben.


    Ja, das Bauchgefühl ist super wichtig, in diesem Fall das deiner Frau und nicht das von dir.


    Da ich selbst 3 Kinder geboren habe und eines davon auch per Kaiserschnitt, kann ich sehr gut beurteilen wie es ist und glaube mir, bei der Kaiserschnittgeburt deuert die intensive Bindung zum Baby viel länger. Bei einer spontanen Geburt ist sie gleich da.


    Alles Gute euch dreien und eine schöne Kennenlernzeit !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      81
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      93
      1
    3. Dani

    1. Unser Sohn beklaut uns. 3

      • Beerserker
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      627
      3
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      175
      2
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      370
      3
    3. Dani

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      171
    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      611
      4
    3. Nils

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      210k
      330
    3. Drachenherz

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      619
      3
    3. Dani

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      442
    1. Probleme mit dem Enkel 12

      • Gilfy
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      1,1k
      12
    3. Gilfy

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      438
      2
    3. Gilfy

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,3k
      8
    3. Lauren24

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      227
    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      145k
      138
    3. Mama123

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      800
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      892
      5
    3. Kim

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      127k
      150
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      118k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      26k
      153
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,4k
      11
    3. KlausSelber

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      25k
      154
    3. Gilfy

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 5

      • Willi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. col1223

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      100k
      131
    3. Drachenherz

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      961
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      905
      9
    3. AtV12

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2k
      6
    3. Dani

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      116k
      129
    3. Klara

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      46k
      32
    3. Theresa

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      750
      4
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      429
      2
    3. Dani

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      886
      9
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      361
      2
    3. Gilfy

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      26k
      34
    3. Reisender

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      349
      2
    3. Dani

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      48k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      8,6k
      32
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,9k
      5
    3. Marmor

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      396
    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      282
    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      640
      6
    3. robertvincent

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,2k
      2
    3. Dani

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,5k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      999
      7
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Marmor

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      16k
      34
    3. Schoki

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      380
    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,1k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      7,7k
      19
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      475
    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      557
      2
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,7k
      10
    3. Gilfy

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      15k
      38
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      9,5k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      74k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      81k
      43
    3. Klara

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,6k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,3k
      6
    3. Dani

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      69k
      54
    3. Kitty

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      906
      3
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      10k
      3
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,1k
      22
    3. Gilfy

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      43k
      22
    3. Ghui

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      49k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,2k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,4k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      29k
      11
    3. Johanna2

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,3k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9k
      9
    3. Dani

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      537
      2
    3. Gilfy

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,4k
      8
    3. Doris

    1. Unterhaltsvorschuss ab 12? 2

      • Mali
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      444
      2
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Lucia

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      87k
      14
    3. Dani

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,2k
      5
    3. Meibeere7

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,2k
      25
    3. Drachenherz

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      11k
      12
    3. Wachsamer

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      58k
      16
    3. jungemama95

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      46k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Kind (5) verweigert immer mehr Lebensmittel 8

      • janni-hh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      32k
      8
    3. hannimami

    1. AOS (Sonderpädagogischer Förderbedarf) in Brandenburg 2

      • Papabear
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      525
      2
    3. Gilfy

    1. Kleine Auszeit :) 38

      • Dani
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      7,4k
      38
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      51k
      35
    3. Johanna2

    1. Windelwechsel bei meiner 6 Jährigen Blinden Tochter 2

      • Sabrina44
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      988
      2
    3. Dani

    1. Kann man Autismus heilen? 4

      • Mutti1980
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      37k
      4
    3. Johanna2