News zu Kindern und Familie

Forscher entdeckten potenziell schädliche Chemikalien in Plastikspielzeug

Kinderspielzeug aus Plastik

Eine neue Studie legt nahe, dass mehr als 100 Chemikalien, die im Plastik von Kinderspielzeug gefunden wurden, für Kinder gesundheitsschädlich sind. Die Ergebnisse dieser Untersuchung könnten nun in strengeren internationalen Vorschriften für die Herstellung von Plastikspielzeug münden.

Weiterlesen …

So leiden Kinder unter der Corona-Pandemie

Nachdenkliches Kind

Die Corona und Psyche Studie, kurz COPSY, ist deutschlandweit die erste Längsschnittstudie ihrer Art. Sie untersuchte die Auswirkungen der Pandemie auf die Lebensqualität und die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Diese haben sich im letzten Jahr weiter verschlechtert.

Weiterlesen …

Der Corona-Impfstoff für Kinder ist in Sicht

Impfung Kind

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie stehen Kinder verstärkt im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Lange Zeit war nicht sicher, ob sie tatsächlich das Virus übertragen können oder nicht. Einig ist man sich, dass schwere Krankheitsverläufe bei Kindern äußerst selten vorkommen. Nun hat die Entwicklung von Impfstoffen für Kinder begonnen.

Weiterlesen …

Sollen Eltern bei der Erziehung während der Krise nachsichtiger sein?

Kind und Eltern streiten

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für die gesamte Familie. Viele Eltern stellen sich daher die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre, den Kindern in der Krise mehr als üblich zu erlauben. Denn auch die Kleinsten sind stark gefordert und haben Probleme damit umzugehen.

Weiterlesen …

Belastungsprobe Corona – verspricht die Haushaltshilfe Entlastung?

Haushaltshilfe

Kurzarbeit, Lockdown, Notbetreuung. Die Corona-Pandemie treibt viele Familien an ihre Belastungsgrenze. Dabei erhöhen der zunehmende Stress und der anhaltende Mangel an sozialen Kontakten nicht nur den psychischen Leidensdruck.

Weiterlesen …

Das lernen Kinder heute nicht mehr

4-köpfige Familie

Die Erziehung der Kinder hat sich im Laufe der Jahrzehnte grundlegend gewandelt. Zum Glück möchte man meinen, schließlich sind die folgenden Erziehungsmaßnahmen förmlich aus der Zeit gefallen. Heute legen Eltern Wert auf zeitgemäße und moderne Methoden, die die Fähigkeiten ihrer Kinder fördern.

Weiterlesen …

Ist Ziegenmilch gut für Babys?

Ziegenmilch

Ziegenmilch ist ein Thema, das man immer öfter in Zusammenhang mit Babynahrung liest, aber ist sie wirklich eine Alternative? Ziegenmilch ist keine Alternative zum Stillen, jedoch Ärzte empfehlen ab dem zwölften Lebensmonat Ziegenmilch mit in die Ernährung zu integrieren. 

Weiterlesen …

Schwangere geben den Corona-Virus möglicherweise nicht weiter

Schwangerschaftsbauch

Schwangere Frauen sind möglicherweise besonders gefährdet, nach einer SARS-CoV-2-Infektion schwerere Fälle von COVID-19 zu entwickeln, aber es ist wenig über ihre Anti-SARS-CoV-2-Immunantwort bekannt oder darüber, wie sie sich auf ihre Nachkommen auswirken könnte.

Weiterlesen …

Kind taufen lassen trotz Kirchenaustritt – ist das möglich?

Kindstaufe

Jedes Jahr werden in Deutschland rund 300.000 Kinder getauft, einige davon katholisch, die anderen evangelisch. Was ist aber mit der Taufe, wenn die Eltern weder der einen noch der anderen Kirche angehören, wenn sie konfessionslos sind?

Weiterlesen …

Wie Kinder und Jugendliche unter der Pandemie leiden

Kinder sind alleine in der Pandemie

Die COVID KIDS-Studie der Universitäten Tübingen und Luxemburg hat herausgefunden, dass 53 Prozent der Grundschüler fast ohne Kontakt zu Lehrpersonen leben und es ihnen deutlich schlechter geht.

Weiterlesen …