Erziehung News

Jedes siebte Kind in Deutschland lebt an der Armutsgrenze

Grafik Armut bei Minderjährigen

Am heutigen internationalen Tag der Kinderrechte steht das sichere Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen auch während der Corona-Pandemie besonders in der Aufmerksamkeit. Bereits vor Ausbruch der Corona-Krise war in Deutschland nahezu jedes siebte Kind von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht.

Weiterlesen …

US-Studie: Kleinkinder sehen Anzeigen mit Sex, Gewalt und Drogen

Kinder sehen Videos

Laut einer Studie von Common Sense Media und Forschern der University of Michigan enthalten etwa 95 Prozent der Videos auf YouTube, die sich an Kinder im Alter von acht Jahren und jünger richten, Werbung mit Produkten für ein viel älteres Publikum, darunter Whisky, Dessous und gewalttätige Videospiele.

Weiterlesen …

Zustimmung bei Reise mit Kind in Corona-Zeiten erforderlich

Reise Flughafen

Das Oberlandesgericht in Braunschweig hat entschieden, dass bei einer Flugreise mit Kindern in Corona-Zeiten, die Zustimmung des getrennt lebenden Elternteils erforderlich ist.

Weiterlesen …

Sollten Kinder im Elternbett schlafen?

Kind im Bett

Viele Eltern fragen sich, ob das Baby oder Kind im eigenen Bett besser liegt oder mit im Elternbett schlafen kann. Ein Großteil entscheidet sich für Letzteres, nicht, um den Nachwuchs zu verwöhnen, sondern um ihn in unmittelbarer Nähe zu haben und ihm Geborgenheit zu schenken.

Weiterlesen …

Gesundheitsministerium verweigert Folgeregelung für Mutter-Kind-Kliniken

Mutter und Kind

Die Situation für Mutter-Kind-Kliniken in Deutschland spitzt sich zu. Bis Ende September standen sie als Teil der lokalen Notfallversorgung unter dem Rettungsschirm der Bundesregierung. Das für den Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungsträger zuständige Gesundheitsministerium verweigert eine Folgeregelung für Mutter-Kind-Kliniken.

Weiterlesen …

Antikörper-Studie: Warum sind Kinder besser geschützt?

Antikörper gegen Corona

Die Erforschung von Antikörpern gegen COVID-19 könnte den Schutz von Kindern vor Krankheiten erklären, oder warum Viren lebensbedrohliche Auswirkungen haben. Ein britisches Forschungstechniker testet in einem Labor des Imperial College in London Antikörper gegen Corona.

Weiterlesen …

Urlaub mit Baby – so wird es für alle eine entspannte Zeit

Strandurlaub

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob man mit einem Baby verreisen kann, es ist für viele Eltern einfach normal geworden. Der Lebensstandard der Deutschen ist gestiegen, sie machen heute viel öfter Urlaub als etwa noch ihre Eltern.

Weiterlesen …

Kooperation statt Strafe: Wie Kleinkinder aus ihrem Verhalten lernen können

Angst vor Strafe

Die Strafe als Erziehungsmittel ist in einigen Erziehungsstilen auch heute noch verankert. Das Konzept löst aber kontroverse Diskussionen aus und wird aus entwicklungspsychologischer Perspektive inzwischen als bedenklich eingestuft.

Weiterlesen …

Können Kinder im Haushalt helfen?

Familienhaushalt

Sind die Kinder noch klein, sind sie begeistert, Mama und Papa bei der Hausarbeit unterstützen zu können. Eifrig decken sie den Tisch, helfen beim Geschirr abwaschen oder schwingen den Staubwedel. Welche Aufgaben der Nachwuchs in welchem Alter offiziell übernehmen kann und sollte – darüber streiten sich nicht nur Experten.

Weiterlesen …

U-Untersuchungen in der Coronakrise

Baby-Untersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten. Daher sollte man die U-Untersuchungen für Kinder unbedingt ernst nehmen, um die gesunde Entwicklung des Kindes optimal zu fördern. Seit dem 24. März haben der KBV sowie der GKV jedoch beschlossen diese teilweise aufzuheben.

Weiterlesen …