Corona...

  • Corona geht um, in den Medien kommen täglich neue Informationen darüber. Manche Länder haben ihre Grenzen geschlossen und lassen keinen mehr rein , Italien, Österreich, USA usw. In vielen Geschäften, vor allem in den Städten sind viele Dinge ausverkauft weil die Leute Hamsterkäufe machen.
    Schulen und Kitas sind / werden geschlossen und er wird geraten die Großeltern bis Herbst nicht mehr zu besuchen.


    Heute kam auch hier die Nachricht, das in ganz Niedersachsen Schulen und Kitas sowie Krippen ab Montag geschlossen sind, erstmal bis zum 18 April. Dann kann es sein das diese Maßnahme verlängert wird.



    Was haltet ihr von all dem, Hamstert ihr und was für Möglichkeiten habt ihr zur Kinderbetreuung?
    Findet ihr das alles übertrieben und richtig so?

    • Offizieller Beitrag

    Bei uns wurden alle öffentlichen Gebäude, Schule, Turnhalle, Kindergarten, Bürgersaal, etc. geschlossen. Hamstern ist so negativ belegt, deswegen finde ich diesen Begriff diskriminierend. Jeder sollte sich Vorräte für 1-2 Monate angelegt haben, denn das wird und wurde auch schon lange empfohlen und hat nix mit Hamstern zu tun.


    Sich langhaltende Vorräte einzukaufen halte ich also für sinnvoll, man kann sie ja auch wieder, ohne dass etwas verdirbt und weggeworfen werden muss, verbrauchen und nachkaufen. Auch im Hinblick auf einen möglichen Blackout (Langanhaltender Stromausfall).


    Grundsätzlich finde ich die Maßnahmen richtig, aber ich möchte mich auch nicht ein Jahr in meiner Wohnung verkriechen, bis es einen Impfstoff gibt.

  • Ich hamstere nicht. Bin ja schließlich kein Nagetier!


    Bestehende Vorräte ggf. großzügig aufzustocken finde ich wichtig. Hier bieten viele Oberstufenschülerinnen Babysitting an. Die Nachfrage dürfte groß sein.


    Ich muss Montag und Dienstag noch arbeiten und bin dann 5 Wochen im unfreiwilligen "Urlaub". Das die Einrichtungen nun geschlossen sind, finde ich vollkommen richtig.

  • Nun ja, hier hamstern sehr viele Leute und das wird auch mit dem selben Wort " hamstern " in den Nachrichten gesagt. Die sagen allerdings auch, das man keine Hamsterkäufe machen soll.


    Ich tue das auch nicht, kaufe ein wie immer.
    Auch habe ich kein Problem mit der Betreuung meines Sohnes, ich bin Zuhause.


    Was mir aber schon im Kopf umhergeht ist die Frage, wie die Kinder den Lehrstoff bis zum Jahresende schaffen sollen!
    An der Schule meines Sohnes fällt ständig Unterricht aus. Seit Ende Januar haben die Kinder nun Chemie, aber nur einmal hatten sie bis jetzt wirklich Unterricht in Chemie. Alle anderen Chemiestunden sind bis jetzt ausgefallen. Und das ist nur ein Beispiel.
    Jetzt fällt der Unterricht komplett 2,5 Wochen aus und vielleicht wird der Ausfall nach den Ferien verlängert. Wie soll das klappen!!!

  • Ja, ich weiß, dass es medial angesagt ist, Personen die große Einkäufe tätigen, als "Hamsterer" abzuwerten.


    (Müttern, die ihre Kleinkinder selber betreuen wollen, wurde ja auch immer wieder zynisch als die "Herdprämiennutzer" betitelt. Oder es war von einem "Taschengeld für Mutti" die Rede.)


    Egal, es entscheidet ja jeder selber, welcher Wortwahl er sich bedient.


    Ich habe die ohnehin reichen Vorräte großzügig aufgestockt. Freitag war es schon interessant zu sehen, welche Schlangen sich vor Supermärkten bildeten - ob das diejenigen waren, die vor zwei Wochen noch über die "Hamsterer" gespottet haben?

  • Ich empfinde die Situation bei uns in Österreich momentan echt als Ausnahmezustand! :(


    Wie sich die Situation weiter entwickelt, wird man sehen...


    Meine Kinder sind ab morgen daheim. Ich muss arbeiten...

  • Hier ist alles geschlossen, Schwimmbäder, Kirchen, Konfi fällt aus, Kneipen, sogar die BMX Halle wo mein Sohn jede Woche hin fährt ist zu, Kino, alles hat beschlossen. Konfirmationen werden wahrscheinlich verschoben, das entscheidet sich Mittwoch. Hier sieht man auch nicht ein Kind auf der Straße spielen, nur mein Sohn und ein Nachbarskind .


    Mal abwarten was noch so kommt, ändern können wir es eh nicht!!!

  • Es ist hier schwierig, da mein Sohn mit fast 13 Jahre sich mit dem Garten nicht zufrieden gibt. Er will sich natürlich mit seinen Freunden treffen, er möchte mit dem Rad fahren und muss / braucht auch die Bewegung. Ich erlaube es ihm auch, er darf sich mit einem bis zwei Freunden treffen, aber nur mit denen, mit denen er sich eh täglich getroffen hat, auch schob vor Corona. Er darf auch mit dem Rad hier im Ort fahren, was er nicht darf ist in die Nachbarorte und sich in Gruppen treffen. Ich muss aber dazu sagen, das wir in einem kleinen Ort wohnen und das auch noch ziemlich außerhalb.
    Mein Mann geht weiter hin zur Arbeit und auch sonst läuft hier alles normal weiter. Demnächst steht der Termin beim Notar zum Verkauf des Hauses an, da treffen wir uns ja auch mit mindestens 6 Leuten. Es muss halt irgendwie gehen!!

  • Bei uns ist es mittlerweile SEHR restriktiv... Kontakt zu anderen Kindern ist momentan nicht vorgesehen. Jeder bleibt daheim, wenn möglich. Kurze Spaziergänge/Radfahren ist aber erlaubt. Allerdings nur in der engen Kernfamilie (Haushaltszugehörige)... Sehr unheimliche, Angst machende Situation...

  • Bei uns ist es mittlerweile SEHR restriktiv... Kontakt zu anderen Kindern ist momentan nicht vorgesehen. Jeder bleibt daheim, wenn möglich. Kurze Spaziergänge/Radfahren ist aber erlaubt. Allerdings nur in der engen Kernfamilie (Haushaltszugehörige)... Sehr unheimliche, Angst machende Situation...

    So finde ich es richtig! Jetzt lerne ich den Luxus eines großen Gartens zu schätzen - mir tun insbesondere Kinder leid, die jetzt in engen Wohnungen ständig aufeinanderhocken müssen...

  • Wir haben in unserer Kita noch Notbetreuung für die Kinder der Schlüsselpersonen. Letzte Woche waren es 5 Kinder und so wird es sich auch für die nächste Zeit einpegeln. Wir haben die Zeit genutzt um einiges aufzuarbeiten, was liegen geblieben ist. Haben auch mal alle Räume gründlich sauber gemacht und alle Ecken aufgeräumt. Inzwischen haben sich 2 Kollegen krank schreiben lassen aus Angst vor Corona. Eine Kollegin hat eine Vorerkrankung und ist angeschlagen, die andere Kollegin hat ein Kind, welches sehr anfällig ist. Hoffen wir, dass diese Maßnahmen wirken. Ich selbst habe diese Woche Urlaub genommen um meine Enkelin zu betreuen da meine Tochter und mein Schwiegersohn zu besagten Schlüssenpersonen zählen und der Bürgermeister dort gegen Betreuung in den Kitas wirbt. Im Moment haben wir noch alles ganz gut im Griff. Gehortet habe ich nichts, außer Küchenrollen und das eigentlich nur weil unser alter Kater (21 Jahre) sehr unsauber ist und ich da erhöhten Verbrauch habe. Ansonsten ist meine Gefriertruhe eigentlich immer voll. :)

  • Inzwischen haben sich 2 Kollegen krank schreiben lassen aus Angst vor Corona. Eine Kollegin hat eine Vorerkrankung und ist angeschlagen, die andere Kollegin hat ein Kind, welches sehr anfällig ist. Hoffen wir, dass diese Maßnahmen wirken.

    Aus Angst vor Corona wird man nicht krankgeschrieben. Die angeschlagene Kollegin mit Vorerkrankung wurde wahrscheinlich als Vorsichtsmaßnahme vom Dienst freigestellt. Gleiches kann für die Kollegin gelten, wenn deren Kind ein hohes Krankheitsrisiko hat.

  • Hi Kitty, schön mal wieder was von dir zu lesen, auch wenn dieses nicht das schönste Thema ist. Ich hoffe das es dir und deinen Lieben gut geht!!! :)





    Nun ist bei uns das Kontaktverbot angeordnet. Ich finde es auch gut und ok so. Schwierig ist es, das den Kindern klar zu machen, die wollen sich ja trotzdem mit ihren Freunden treffen und spielen.
    Was mir nicht gefällt ist, das es immer noch Leute gibt, die sich an keine Maßnahmen halten und verbreiten, das alles nur Panikmache ist. Zu diesen Leuten gehört der Freund meiner Tochter und zieht sie mit hinein.
    Wenn aber einer von ihnen oder der Kinder erkranken ist das geheule groß.

  • Ja Johanna2 so meinte ich das auch. Mir ist schon klar, daß man nicht prophylaktisch auf Corona krank geschrieben wird. Die eine Kollegin hat eine Vorerkrankung und hatte einfach Angst vor Ansteckung. Auch wenn wir in der Kita unser bestes geben so sind wir nicht geschützt vor Ansteckung. Wir versuchen einfach, unseren Teil beizutragen damit unter anderem das medizinische Personal ihrer Arbeit nachgehen kann. Es ist glaube für jeden von uns gerade eine schwierige Zeit. Ich kann mir kaum vorstellen, wie es für manche gerade ist. Viele haben Ängste und wissen bestimmt nicht wie es weiter gehen soll. Das ist schon sehr schlimm und tragisch. Ich hoffe sehr, daß es nicht noch schlimmer wird.
    Im Übrigen wurde keine der beiden Kolleginnen freigestellt. Beide haben einen Krankenschein, da sind die Ärzte gerade sehr kulant.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      218
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      74
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      105
    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      185
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      741
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 10

      • Beerserker
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,3k
      10
    3. Tanowa

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      167
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      495
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      420
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      263
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      573
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      373
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      324
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      895
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      815
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      634
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 5

      • Sara
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,1k
      5
    3. Tanowa

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      582
    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      282
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      351
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 35

      • RedMarry
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      27k
      35
    3. Tanowa

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      878
      4
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      552
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      458
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      751
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      434
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      468
    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      715
      2
    3. Gilfy

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      466
    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 23

      • Dino86
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      44k
      23
    3. Tanowa

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      343
    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      537
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      651
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi