Schule, ein Thema für sich

  • Seit über einem Jahr ist die Schule meines Sohnes ohne Schulleitung!

    Seit mehreren Jahren herrscht Lehrermangel ohne Ende!


    Seit einigen Wochen gibt es nun zwei Bewerber für die Schulleitung, doch weil einer dieser Bewerber aus einem anderen Bundesland kommt, kommt das Landesamt nicht in die Puschen!

    Bürokratie heißt das Zauberwort, was die Einstellung eines Schulleiters im Wege steht.

    Seit nun 13 Monaten bekommen die es nicht geschissen, einen Schulleiter sowie ausreichend Lehrkräfte einzustellen. Wobei es bei den Lehrkräften wohl auch am Mangel liegt!!!


    Letzte Woche Donnerstag fing hier die Schule wieder an und gleich am zweiten Schultag viel schon die erste Unterrichtsstunde aus. Auch für morgen sind schon Ausfälle angekündigt.


    Ohne Worte!!!

  • Ja, aber es kann doch nicht sein, das die Schule 13 Monate auf einen Schulleiter warten muss wegen der Bürokratie, nur weil ein Bewerber für die Stelle aus einem anderen Bundesland ist! Hallo, wo leben wir denn?ein anderes Bundesland ist kein anderes Land!!!

  • Das ist überhaupt schlimm, wenn die Bürokratie da so sinnlos hineingrätscht :( Das ist auch im Arztwesen ganz arg... Wir haben massiven Ärztemangel und zB Ärzte aus Deutschland müssen erst eine ordentliche Bürokratie durchlaufen, bevor sie praktizieren dürfen. Und das bei vergleichbaren Abschlüssen und gleicher Sprache. Schlimm... Ich bin beruflich auch viel mit Bürokratie konfrontiert. Effektiv und sinnvoll mutet da wirklich wenig an. Man ist regelrecht überrascht, wenn mal was problemlos klappt... Ein ewig leidiges Thema...

  • Zu gerne würde ich einen Minijob annehmen, doch es ist einfach nicht umsetzbar da es kaum ein Tag vergeht, an dem keine Unterrichtsstunden ausfallen. Ich verstehe ja das es Lehrermangel gibt, was ich nicht verstehe ist, das sich zur gleichen Zeit 3 Lehrer während des Unterrichts in der 10 Klasse der Hauptschüler aufhalten und andere Klassen wegen Lehrermangel nach Hause geschickt werden.

    Jetzt musste ich gerade ein Schreiben der Schule unterzeichnen in dem ich bestätige das ich Luca morgen ( wie gesagt MORGEN ) nach der 3ten Stunde abholen komme, weil wieder Unterricht ausfällt. Warum fällt er aus, weil die Lehrer zur Fortbildung müssen 😡. Können die nicht in den Ferien ihre Fortbildungen machen, es heißt doch immer , die haben keine 6 Wochen Sommerferien!!!


    Warum schicken wir die Kids überhaupt noch zur Schule!!!

  • Also Fortbildung während der Schulzeit kenne ich auch nicht. "Nur" Konferenzen, die sind aber erst ab spätem Mittag...


    Vom Lehrermangel sind wir das Jahr auch betroffen bzw. vorrangig die Tochter, die im Gymnasium begonnen hat... Es sind zwar alle sehr, sehr bemüht, aber für die, die Mehrarbeit leisten müssen (ziemlich alle Hauptfächer) ist das ja auch kein Zustand... :(


    Blöd wegen deines Minijobs! :( Vielleicht was in Heimarbeit? Wobei ich spontan auch nicht wüsste, was...

  • Meine Tochter, die gerade im Gymnasium begonnen hat, hat in einzelnen Fächern noch gar keine Lehrkraft, weil es keine gibt. Das schockiert mich schon leicht... Es sind zwar zum Glück nicht die Hauptfächer betroffen, aber dennoch...


    Heute hab ich erst einen Artikel über den Lehrkräftemangel in Österreich, insbesondere in Wien, gelesen. Klingt nich rosig. Mittlerweile holen sie Lehramtsstudenten aus der ersten Hälfte des Studiums in die Schulen, die dann auch klassenführend sind. Auch nicht optimal (wobei natürlich noch besser als gar keine Lehrer)... Eigentlich sehr, sehr erschreckend fürs Bildungssystem... :(

  • Ja, sehr erschreckend! Das ist hier auch so, die Studenten und Referendare sind noch gar nicht fertig mit ihren Ausbildungen und werden den Schülern vor die Nase gesetzt.

    Ok, bei Hauswirtschaft, Kunst, Sport oder so, habe ich da kein Problem mit, aber bei Physik, Chemie, Erdkunde, Geschichte und Biologie habe ich das schon. Das sind zwar auch keine Hauptfächer, aber dennoch finde ich sie sehr wichtig.


    Heute morgen habe ich eine Lehrerin auf dem Parkplatz getroffen. Sie sagte mir ( Luca war dabei ), das unsere Entscheidung ihn wiederholen zu lassen, richtig war. Er ist auf einem gute Weg.

    Das hört man doch gerne!😊

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!