Wie damit umgehen???

  • Man könnte auf die Idee kommen, das die Angestellten einer Behörde für das quälen der " Hilfe ersuche " bezahlt werden!
    Das ist einfach nur unbeschreiblich und für mich nicht in Worte zu fassen, was für Steine einem dort in den Weg gelegt werden!!!

  • Nein, sowas braucht niemand!!!




    Ich habe gestern einen 33 Qubik Container kommen lassen. Heute morgen um 9 Uhr sind wir angefangen den Sperrmüll darein zu entsorgen. Wir sind: die beiden Mieter, ein Freund der Wolfgang im Garten immer geholfen hat, mein kleiner Sohn Luca, mein Mann und ich.


    Um 15:30 Uhr hatten wir alles aus der Stube, Küche, Schlafzimmer, Dachboden im Haus, Keller und Garage leer. Dann sind wir mit dem Dachboden über dem Stall angefangen. Um 15: 50 Uhr kam dann auch endlich mal meine Schwester. Doch sie hat nur ihre Kisten die ich ihr gepackt habe, in ihr Auto geladen ( 8 Stück und eine Werkzeugkiste ) . Dann fing sie an die Müllsäcke zu durchwühlen, weil ich da eine angebrannte Kerze entsorgt habe. Die wollte sie daraus holen. Ich bin darauf hin etwas aus der Haut gefahren und haben die Säcke dann mit Kabelbinder verschlossen.


    Im Haus stehen jetzt nur noch ein neues Schlafsofa und der 3,2 und 2 Sessel. Das passt nicht mehr in den Container.
    Im Stall steht noch alles voll mit Elektroschrott und Schrott ( Metall ) . In der Garage steht auch noch alles damit voll und hinten unterm Dach ebenfalls.


    Nachmittags konnte ich dann einfach nicht mehr! Wie kann man nur so viel Sperrmüll und Müll besitzen? Und das ist nicht von meinem Bruder, das ist alles von meinen Eltern, hauptsächlich Mutter. Warum hat sie nie was entsorgt???
    Ich habe nur noch gesässen und mir liefen die Tränen! Unsere Kinderbetten lagen sogar noch da, mit Matratzen, über 50 Jahre alte Sachen die keiner mehr gebraucht hat. Und ja, ich war und bin immer noch unheimlich wütend auf meine Schwester, das sie erst aufgeschlagen ist, als wir den Container voll und alles andere leer hatten.


    Unser Tranzporter ist voll bis unters Dach mit reichlich Altpapier, etwas Altglas und noch reichlich Altkleider. Das müssen wir morgen früh zur Sammelstelle bringen und danach fahren wir wieder zum Haus, die nächsten Fuhre entsorgen.


    Ich will nicht mehr ;(;(;(

  • Jetzt ist es bald geschafft! :)


    (Dass Menschen Dinge schwer entsorgen können, ist glaub ich häufig sogar eher die Regel als die Ausnahme. Ich habe dbzgl. mal mit einem Entrümpelungsunternehmen gesprochen, die hatten Geschichten auf Lager...)


    Alles Liebe!

  • So, Freitag Abend, der 40 qubik Container ist Rand voll und wir sind fertig. Uns tun alle Knochen weh, ich kann kaum noch laufen ( habe schon seit Jahren mit den Hüftgelenken zu kämpfen) und sitzen geht auch nur noch schlecht.
    Ohne meine 3 Helfer ( die beiden Mieter und der Gärtner von Wolfgang ) hätten wir das nicht geschafft. Das Haus ist leer die Ställe auch, nur die Garage ist noch voll mit dem Schrott und E- Schrott. Das müssen wir noch entsorgen und sauber machen. Aber dieses Wochenende werden wir uns erholen und einfach nichts tun , nur das was hier ansteht.


    Meine Schwester muss noch ihre Waschmaschine und die Gefriertruhe raus holen, aber da sie uns kein Stück geholfen hat, werden wir ihr nicht dabei helfen. Das muss sie nun alle hinbekommen. Auch meine Helfer sagten uns schon, das sie ihr nicht helfen werden.


    Insgesamt haben wir 40 Qubik Sperrmüll
    Gute 10 Qubik Altpapier weggefahren
    3 Qubik Altglas weggefahren
    Ca 2 Altkleidercontainer voll mit Altkleider weggefahren


    Nun kommt noch locker 4 Qubik mir E Schrott den wir wegbringen müssen
    Und dann noch das Altmetall, aber das kann ich nicht schätzen.

  • Ja, ich bin so froh das hinter mir zu haben, das kann sich keiner vorstellen!
    Mein Bruder hat sich gerade bei mir entschuldigt weil er nicht helfen konnt, aber ich habe ihm gesagt,das er das nicht muss, er kann schließlich nicht helfen wenn er nichts sehen kann.


    Nun geht es an den Papierkram und die Ämter!

  • Ich weiß nicht er schlimmer, nerviger und anstrengender ist, Ämter oder Banken!!!


    2 mal bin ich heute bei meiner Bank angewiesen worden und schon einmal vor einigen Wochen. Ich wollte doch nur die Auszüge der LBS, die mein Bruder dort hat, weil ich das für das Amtsgericht brauche, aber Kundenbetreuung scheint in der Filiale hier ein Fremdwort zu sein. Nun versuche ich es über die Bank meines Bruders, der Mitarbeiter war jedenfalls nett und versucht sein bestes.



    Mir geht es heute nicht gut! Bin sehr nahe am Wasser gebaut und höre auch nur unser Lied von Saga, was wir immer zusammen gehört haben. Es heißt Scratching the surfeace, an der Oberfläche kratzen.
    Das trifft es auch genau, nur das ich keine Oberfläche mehr habe und es tief gekratzt wird!


    Heute sagte mir eine fremde Frau, mit der ich im Geschäft vor der Weihnachtsdeko stand, das man was für die Seele tun muss ( ihr Enkel starb im August und wurde nur 15 Stunden alt ) .
    Also habe ich fast 100 '- für wunderschöne Weihnachtsdeko ausgegeben und das obwohl ich es eigentlich nicht übrig habe und ich auch reichlich Deko auf dem Boden habe. Aber ich wollte das einfach haben und auch einfach mal unvernünftig sein!!!! :love:



    Ganz schön blöd, oder???

  • Die LBS hat richtig Nerven gekostet, aber nun habe ich von denen die Unterlagen die ich für das Gericht brauche. Das ging aber nur mit drohen eines Anwalts. Die Hausbank von Wolfgang hilft mir wo sie kann, da bin ich sehr dankbar für.
    Mit meiner Schwester gibt es hin und wieder mal Ärger, vor allem wenn sie mir Leichenfläderei vorhält oder das ich ja den ganzen Tag faul auf dem Sofa sitze, nur weil ich nicht mehr berücksichtigt bin. Das selbe hält sie auch meinem behinderten Bruder vor, der Frührente bekommt. Er ist blind. Sowas nimmt mich sehr mit und bringt mich echt schnell aus der Fassung. Auf der anderen Seite sagte sie mir, das es schon sehr schwer war, ein Handyvertrag von Wolfgang zu kündigen, und das anstrengend war. Sie hat einen gekündigt!


    Ich denke das ich nun fast alles erledigt habe, was ich erledigen könnte, was den Nachlass von Wolfgang betrifft.


    Ich habe nun auch alles für Weihnachten dekoriert, aber mir ist immer noch nicht danach.
    Vielleicht liegt es daran, das ich nicht einschätzen kann, wie es Weihnachten nun bei mir klappen wird, wenn mein Bruder hier ist. Ich habe schon großen Respekt vor seiner Blindheit, Angst das er über den Hund, Geschenke oder sonstiges fällt.
    Und auch weil ich nicht weiß ob er mit unserer Art Weihnachten zu feiern, zurecht kommt.


    Ich selbst fühle mich sehr ausgelaugt, bin immer zu müde und komme morgens nur schwer aus dem Bett.
    Zeit für mich alleine habe ich leider keine, da mein Mann Gips hat und noch bis zum Nicolaus Zuhause ist.


    Ich wollte nur mal berichten wie es hier bei mir aussieht!!!



    PS: meine Tochter meldet sich nur wenn sie was will. Hilfe ist bei ihr nicht zu erwarten , nicht mal ein Gespräch ist drin. Sie hat angeblich keine Zeit!!!

  • Zunächst einmal freue ich mich, dass die Bürokratie wohl fast/bald abgeschlossen ist. Das ist ein wichtiger Schritt, auch im Trauerprozess! :)


    Wegen der Blindheit deines Bruders: Warum macht dich das unsicher, wenn er Weihnachten bei euch ist? Ist er noch nicht "lange" blind? Ist das etwas Ungewohntes für euch?


    Alles Liebe dir!

  • Er ist schon lange blind, aber halt nicht so oft bei mir Zuhause. Er kennt hier nicht alles, in der oberen Etage war er noch nie, unser Hund bleibt liegen und steht nicht auf wenn jemand durch will. Mein Bruder muss unten auf dem Sofa schlafen und der Hund schläft auch unten. Es ist ungewohnt für uns.
    Auch läuft es hier nicht so ab wie er es von meinem Bruder gewohnt ist. Hier kann er nicht bis mittags schlafen , es wird gemeinsam gefrühstückt, hier ist mehr Unruhe wegen dem Kind. Ich habe ja nicht nur meinen behinderten Bruder hier, sondern auch meinen behinderten Sohn und der Lüdde will natürlich und gerade an Weihnachten Aufmerksam. Es ist nicht nur für uns ungewohnt sondern auch für mein Bruder!
    Wir hatten nie so den engen Kontakt wie Wolfgang und ich oder meine Schwester und ich.



    Ich bin auch froh, wenn der ganze Papierkram vorbei ist, aber ja, das meiste ist wohl geschafft.

  • Vielleicht habe ich das Gefühl auch nur, weil das Weihnachtsfest und erst Recht der Heilige Abend ganz anders abläuft als mein Bruder es kennt. Er war sonst immer bei Wolfgang, meine Schwester war auch dort, die haben bis spät in die Nacht Risiko oder Monopoly gespielt, Amaretto getrunken und auch zusammen gegessen.



    Bei mir wird auch zusammen gegessen aber keine Spiele gespielt. Hier wird gewürfelt und das zieht sich meistens bis ca 21: 30 Uhr hin. Danach wird sich mit diesem oder jenem Geschenk beschäftigt, unterhalten und so weiter. So um 0 Uhr geht es dann zu Bett, Luca schon früher.
    Hier wird auch nicht bis Mittags geschlafen, sondern früh raus, zusammen gefrühstückt und Luca muss dann zur Kirche. Meistens begleite ich ihn.


    Mein Bruder weiß das natürlich da ich es ihm gesagt habe.


    Stephan macht leider auch so ziemlich jedes Jahr bei der Bescherung Stress, weil Luca halt auch mal wünsche erfüllt bekommt und er halt nicht, so wie in diesem Jahr ein Fahrrad.
    Ach ich weiß auch nicht!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Unser Sohn beklaut uns. 1

      • Beerserker
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      58
      1
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      51
      2
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      253
      3
    3. Dani

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      121
    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      543
      4
    3. Nils

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      403
    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      199
    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      561
      3
    3. Dani

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      210k
      330
    3. Drachenherz

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      387
      2
    3. Gilfy

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      997
      3
    3. Gilfy

    1. Probleme mit dem Enkel 12

      • Gilfy
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      1k
      12
    3. Gilfy

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,2k
      8
    3. Lauren24

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      718
      4
    3. Dani

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      144k
      138
    3. Mama123

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      795
      5
    3. Kim

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      127k
      150
    3. Dani

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,3k
      11
    3. KlausSelber

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      26k
      153
    3. Gilfy

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      117k
      68
    3. Jule1979

    1. Good Feelings :) 150

      • Dani
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      25k
      150
    3. Gilfy

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 5

      • Willi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,1k
      5
    3. col1223

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      100k
      131
    3. Drachenherz

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      919
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      871
      9
    3. AtV12

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,9k
      6
    3. Dani

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      116k
      129
    3. Klara

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      727
      4
    3. Gilfy

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      46k
      32
    3. Theresa

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      389
      2
    3. Dani

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      853
      9
    3. Gilfy

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      330
      2
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      320
      2
    3. Dani

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      377
    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      262
    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      8,5k
      32
    3. Gilfy

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      48k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      25k
      34
    3. Reisender

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,8k
      5
    3. Marmor

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      611
      6
    3. robertvincent

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      967
      7
    3. Gilfy

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,4k
      8
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,1k
      2
    3. Dani

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Marmor

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      16k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      31k
      28
    3. kira

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1k
      7
    3. Gilfy

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      315
    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      449
    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      512
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      7,6k
      19
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,7k
      10
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      15k
      38
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      9,4k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      74k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      81k
      43
    3. Klara

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,5k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,2k
      6
    3. Dani

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      68k
      54
    3. Kitty

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      848
      3
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6k
      22
    3. Gilfy

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      10k
      3
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      43k
      22
    3. Ghui

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      49k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,1k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,3k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      12k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      29k
      11
    3. Johanna2

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,2k
      10
    3. ElisaC

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      515
      2
    3. Gilfy

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      8,9k
      9
    3. Dani

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Unterhaltsvorschuss ab 12? 2

      • Mali
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      418
      2
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,2k
      8
    3. Doris

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      87k
      14
    3. Dani

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,2k
      25
    3. Drachenherz

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,1k
      5
    3. Meibeere7

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      11k
      12
    3. Wachsamer

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      58k
      16
    3. jungemama95

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      105k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      46k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      18k
      14
    3. Dani

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Kind (5) verweigert immer mehr Lebensmittel 8

      • janni-hh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      32k
      8
    3. hannimami

    1. Kleine Auszeit :) 38

      • Dani
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      7,3k
      38
    3. Dani

    1. AOS (Sonderpädagogischer Förderbedarf) in Brandenburg 2

      • Papabear
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      486
      2
    3. Gilfy

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      51k
      35
    3. Johanna2

    1. Windelwechsel bei meiner 6 Jährigen Blinden Tochter 2

      • Sabrina44
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      940
      2
    3. Dani

    1. Kann man Autismus heilen? 4

      • Mutti1980
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      37k
      4
    3. Johanna2

    1. Windelfrei 14

      • Anna92
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      2,5k
      14
    3. Anna92

    1. Tochter hat eine Internetbekanntschaft 5

      • CaroR.
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,8k
      5
    3. Gilfy