Zuckerfrei für Kinder

  • Wir essen ziemlich "normal". Also auch ungesunde Sachen wie Naschi, Kekse, Kuchen, Marmelade,...
    Ich habe mich in letzter Zeit aber etwas mit Zucker beschäftigt, weil ich selbst an mir merke, wie süchtig ich schon danach bin.
    Aus diesem Grund würde ich gern den Zucker aus meinem Leben verbannen. Wirklich komplkett, denn "nur ein bisschen" bekomme ich nicht hin.


    Ich habe ehrlich gesagt schon überlegt, ob ich gleich die ganze Familie dazu zwinge, mitzuziehen bzw. zuckerhaltige Nahrungsmittel extrem runterschraube. Meine Mutter aber sagt, sie würde es nicht machen. Sie erzählt mir dann immer von meinem besten Freund aus Kindergartenzeiten, der nur Vollkornprodukte bekam und nie etwas zu naschen. Wenn er bei uns war, hat er sich alles in sich reingestopft, denn bei uns gab es richtige Schokoladenkekse u.a. Ich kann es schon nachvollziehen.


    Nun frage ich mich, wie ich den besten Mittelweg finden kann. Ich will meine Kinder nicht einschränken und finde auch, dass sie mit ihren Süßigkeiten gut haushalten können. Trotzdem ist Zucker etwas Krankmachendes und Süchtigmachendes. Und irgendwie ist es doch schlimm, dass wir unsere Kinder damit vollstopfen, obwohl wir wissen, was es für Folgen hat.


    Achtet ich auf Zucker?

  • ich finde das man manches ganz schön übertreibt. Wenn man danach geht, was alles ungesund ist, darf man ja nichts mehr essen, trinken oder auch machen.
    Obst und Gemüse sind gespritzt oder behandelt gegen alles mögliche und wenn nicht das Obst und Gemüse, dann schon der Acker und auch die Pflanzen. Fleisch, Tier werden mit Antibiotika behandelt obwohl sie nicht krank sind, nur schon mal reine Vorsorglich, Fleisch ist Fetthaltig und davon zuviel ist ungesund und macht dick. Mit Zucker soll es ähnlich sein. Nicht anders ist es bei den Getränken und alles greift angeblich die Zähne an.


    Wenn man sich gesund und sicher ernähren will, muss man wohl unter die Selbtversorger gehen.



    Ich persönlich brauche keinen Zucker , höchstens mal beim backen. Getränke gibt es hier nur Mineralwasser, Saft oder ab und an mal Schwipschwap und schwarzen Tee. Schwipschwap und der Saft bleiben aber meistens stehen und werden von Besuch getrunken. Süßigkeiten habe ich immer da und mein Sohn darf sich da jederzeit was nehmen, was er auch macht. Allerdings gibt es auch Tage, wo er da Tage lang nicht bei geht.
    Abwechslungsreiche Ernährung ist halt wichtig, bei mir gibt es jede Woche was mit Kartoffeln, Nudeln und Reis mit dem entsprechenden dazu. Obst ist immer da und auch hier wechsel ich das immer.


    Solange die Bewegung stimmt, werde ich daran nichts ändern, denn mein Sohn ist alles andere, aber nicht dick.




    Rad fahren , über die Strasse gehen, schwimmen gehen, Motorrad und Auto fahren, alles Dinge die auch gefährlich und somit auch ungesund sein können und man macht es trotzdem.

  • Schwierige Frage. Der ganzen Familie es einfach aufzwingen würde ich nicht. Zumindest Dein Partner ist erwachsen und darf da allein entscheiden, wie er es handhabt.


    Wenn Du selbst Zucker stark reduzieren oder total verbannen willst, dann schau doch mal, ob Dein Verhalten einen sensibilisierenden Einfluss auf die anderen hat.


    Natürlich steht es jedem frei selbst zu entscheiden, wie er seinen Umgang mit seinen Kindern handhabt. Und wenn Du gemeinsam mit Deinem Partner beschließt, dass es ab jetzt nichts Süßes mehr gibt, dann steht Euch das als Eltern völlig frei und ist auch ok so.


    Wenn Du aber sagst, dass Deine Kinder gut mit Süßigkeiten haushalten können, dann haben sie scheinbar einen guten Umgang damit, also die Grundlage stimmt. Sie sollen ja selbst lernen, damit umgehen zu können. Wenn Du ihnen diese Entscheidung abnimmst, indem Du Zucker total verbannst, lernen sie es nicht. Natürlich kommt das auf die Einstellung zum Zucker an, d.h. wenn Du Zucker als eine Droge, dem Tabak oder dem Alkohol ähnlich, verstehst, steht es Dir völlig frei, den Zugang Deinen Kindern zumindest zu Hause zu verwehren. Sie würden dann wohl aber eher heimlich Süßes konsumieren, da Zucker und Süßkram weit verbreitet sind, an Kinder abgegeben werden darf und speziell auch für Kinder hergestellt und vermarktet werd. Und heimlicher Konsum ist sicher kein wünschenswerter und sinnvoller Umgang.


    Im Übrigen enthalten auch als gesund betrachtete Lebensmittel potenziell ungesunden Zucker, Fructose in der Orange z.B. Es kommt also immer auch auf die Mengen an.


    Ich würde also eher dafür plädieren, die Problematik zu thematisieren, ruhig ergebnisoffen, sozusagen als bewusstseinsbildenden Maßnahme.


    Und wenn es Dich sehr stört, kannst Du ja hier und da etwas Süßes durch etwas anderes ersetzen, wo es nicht groß auffällt und niemandem wirklich fehlt.


    Zucker ist ein großes Thema. Mich beschäftigt das auch.

  • Ich stelle es mir wirklich schwierig vor, auf Zucker zu verzichten. Aber warum sollte es nicht gehen? Es gibt schließlich auch genug Vegetarier und Veganer unter den Eltern. Die Kinder machen dort doch genauso mit.

  • Ja, es gibt wirklich eine Menge Spielarten. In manchen Familien machen es alle, in anderen essen nur die Kinder vegetarisch oder ein Kind oder ein Elternteil oder ein Teil isst kein Zucker oder keine Milchprodukte.


    Man kann ja einfach mal anfangen und schauen, wie es sich entwickelt. Da ist ja nichts für ewig festgeschrieben. Schwierig finde ich es vor allem, die versteckten Zucker zu vermeiden.


    Und es ist sicherlich nicht leicht, auf kalten Entzug zu gehen. Ich hab schon gelesen, dass manche Leute richtige Entzugserscheinungen bekommen haben. Außerdem kann es sein, dass man erstmal viel mehr Durst hat. Ausschleichen, also nach und nach reduzieren ist ja auch eine Option.

  • Ich frage mich, was dann noch auf den Tisch kommt, in so ziemlich allem ist in irgendeiner Form Zucker drin, ob direkt oder als Fruktose oder Süssersatzstoff etc. Ich wäre neidisch, wenn ihr das ohne grosse Einbußen hinbekämt, lasst es mich dann bitte wissen :)


    Zucker in Maßen ist OK, danke ich...

  • Bei uns gibt es die ganze Zeit keinen Zucker. Weder in Form von Bonbons, noch durch irgendwelche anderen Dinge. Wir kochen alles selber, es gibt bei uns keine Fertigprodukte wie Pizza & Co. Außerdem versuche ich auch bei den "alltäglichen Dingen" sehr auf die Qualität zu achten. Deswegen kaufe ich deshalb beispielsweise auch pflanzliche Aufstriche für das Abendbrot ohne Zusatzstoffe.

  • Süßigkeiten sind lecker :) Kein Wunder, dass auch Kinder darauf nicht verzichten möchten. Ich glaube, du solltest deinen Kindern einfach eine Alternative bieten. Gesunde Snacks aus Obst? Auf alle Produkte mit Zucker würde ich eher nicht verzichten. Das wäre schon eine große Übertreibung :) Wenn man was Süßes nur von Zeit zu Zeit isst, ist das kein großes Problem.

  • Hallo,


    es ist der raffinierte Zucker, der so stark in Verruf geraten ist und nachweislich als schädlich gilt. Würden wir komplett auf Zucker verzichten, dürften wir niemals mehr Obst essen, denn alles, was süß ist und natürlich, enthält eine Form von Zucker. Außerdem dürften wir auch keine Kohlenhydrate mehr zu uns nehmen, denn auch das ist Zucker.


    Ich finde es wichtig, möglichst wenig von diesem raffinierten Industriezucker (der allseits bekannte weiße Zucker) zu sich zu nehmen. Komplett auf Zucker zu verzichten, ist radikal - und radikal schießt oftmals über das Ziel hinaus. Die Frage ist: Kommt es nicht auf das Maß an, auf eine gute Balance? Und dann sind wir schnell bei der Qualität der Nahrungsmittel. Es kommt auf die Qualität an, nicht auf Radikalität.


    Es gibt inzwischen viele altenativen Süßungsmittel wie Reissirup, Apfeldicksaft, Birnendicksaft, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker und auch den schon lange bekannten Rohrohrzucker und Honig oder Ahornsirup. In Bioläden findet man oft auch mit Datteln gesüßte Konfekte und Kuchen.
    Süßstoffe sind mit Ausnahme von Stevia, was pflanzlich ist, wiederum schädlich oder sogar giftig wie z.B. Aspartam.


    Und wir hätten doch sicherlich keine Geschmacksknospen auf der Zunge, die Süße schmecken können, wenn die Natur gewollt hätte, dass wir das nicht essen.... nur so ein Gedanke.


    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      215
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      73
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      105
    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      184
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      738
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 10

      • Beerserker
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,3k
      10
    3. Tanowa

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      167
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      495
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      420
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      263
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      571
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      372
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      322
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      895
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      814
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      634
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 5

      • Sara
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,1k
      5
    3. Tanowa

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      581
    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      281
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      351
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 35

      • RedMarry
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      27k
      35
    3. Tanowa

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      878
      4
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      550
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      456
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      751
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      433
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      468
    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      712
      2
    3. Gilfy

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      466
    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 23

      • Dino86
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      44k
      23
    3. Tanowa

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      342
    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      534
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      651
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi