Beiträge von Lynn

    Übrigens habe ich nicht über irgendjemanden gelästert. Und Randfiguren sind wir hier in Westeuropa sicherlich, wenn man bedenkt, wie die Mehrheit der Menschheit lebt.


    Und für's Protokoll: Ich gehöre zu keiner Elite und führe auch nicht irgendeine hochqualifizierte Tätigkeit im Managementbereich aus.

    Wenn Luxus oder Elite dein Ziel oder dein Standart ist, @Lynn

    Wo liest Du DAS denn? Das habe ich doch gar nicht geschrieben?

    Nur weil man nicht studiert oder eine Leitungsstelle hat, heißt das noch lange nicht, dass man unzufrieden ist!
    Ich habe weder studiert noch Abitur und bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit!

    Das ist richtig. Und auch das habe ich nicht gesagt. Ich weiß echt nicht, was Du in meinen Text hineinliest.

    Ja, es gibt Jobs die evtl. nicht jeder gerne macht und die gemacht werden müssen, deshalb muss man sie noch lange nicht schlecht machen, sondern anerkennen, dass es Menschen gibt die es tun und froh sind damit Geld verdienen zu können!

    Es gibt eine Menge Jobs, die wenige Menschen gerne machen. Ich mache diese Jobs gar nicht schlecht, und ich frage mich wieder, WO Du das liest.


    Wir leben einfach in einer privilegierten Gesellschaft hier in Westeuropa. Wir haben einen hohen Lebensstandard. Bildung, die nicht bis zum Abitur geht, ist dennoch in den meisten Fällen qualifiziert. Der Druck, schlimme Arbeitsbedingungen ertragen zu müssen, ist hier relativ gering, selbst wenn der Druck auf Menschen, die staatliche Leistungen wie ALG II beziehen oft sehr hoch ist und oft genug krank macht.
    Das hat aber damit zu tun, dass wir hier insgesamt betrachtet, also als Gesellschaft, sehr gut leben. Und das ist nur deswegen möglich, weil unter anderem woanders Leute Arbeit machen, die keinen angemessenen Ausgleich für ihre Wertschöpfung erhalten. Davon profitieren vor allem die ohnehin schon reichen Gesellschaften, wie die unsere (oder die ohnehin schon reichen Menschen in den weniger reichen Gesellschaften).
    Und auch hier gibt es eine Menge Job, die die Menschen nicht erfüllt, die sie nicht gerne machen, die aber gemacht werden müssen. Bzw. die man sich evtl. nicht auswählen kann.
    Ich denke nicht, dass es möglich ist, allen Menschen eine Arbeit zu verschaffen, die sie erfüllt, die ihnen Freude macht. Auch wenn es schön wäre. Und es Sinn macht und völlig legitim ist danach zu streben.


    Ich fühle mich davon angegriffen, dass Du mir unterstellst, Luxus oder Elite seien mein Standard oder mein Ziel. Das finde ich nicht fair und auch jenseits der Netiqette... Ich hoffe mal, dass das auf einem Missverständnis beruht.

    Da bin ich mir ziemlich sicher. Oder glaubst Du im Ernst, dass es genügend Reinigungskräfte gibt, die völlig erfüllt von ihrer Tätigkeit sind? Oder Pflegekräfte. Gerade im nicht gehobenen Dienstleistungsbereich gibt es viele Tätigkeiten, die keine Freude bereiten. Deswegen muss man es nicht gerade hassen, aber dass man sich unbedingt darauf freut...


    Ich halte es für eine idealisierte Vorstellung, dass Arbeit Spaß machen sollte. Arbeit ist oft genug anstrengend, und zwar so, dass es irgendwann keinen Spaß mehr macht, weil man über seine Grenzen gehen muss. Dass Arbeit an sich Spaß machen kann, und das vordergründig, und keine Notwendigkeit ist, die auch mal Spaß macht, ist wohl eher eine neuere Erscheinung.


    Anders ist das bei vielen anderen Tieren, deren Verhalten durch angenehme Reize belohnt wird, z.B. wenn Vögel in der Aufzucht der Jungen sehr viel Jagen und Füttern müssen. Davon hat sich der Mensch evolutiv sehr entfernt. Übergänge gibt es übrigens bei anderen Primaten, und je komplexer Verhalten und Gehirn, desto häufiger (wenn auch nicht gleichmäßig gehäuft) treten als solcher explizit und mehr oder weniger bewusst empfundener Frust auf.

    Das ist aber erst ab einem gewissen Lebensstandard möglich, der wiederum nur gehalten werden kann, wenn irgendwer die Arbeit macht (zu schlechter Bezahlung), die keiner machen will. Irgendwer muss den Müllkübel leeren. Wie man genügend Leute finden mag, die sich dazu berufen fühlen und sich darauf freuen, es auch morgen wieder zu tun, erschließt sich mir nicht.


    Dass Arbeit Freude macht und erfüllt, ist eine Erscheinung, die bislang immer (feudalen und sonstigen) Oberschichten und kleinen Randfiguren zugefallen ist.


    Dennoch ist es ein schöner Traum. Und wenn man es Kindern zumindest ermöglichen kann, dass Lernen Freude macht, und wenn es überhaupt möglichst vielen Menschen möglich ist, ein möglichst leidensarmes oder sogar ein möglichst erfülltes Leben zu führen, dann bin ich dabei. :)

    Erziehungsexperiment? Das klingt fast so, als wären da Kinder beteiligt und ein maßgeblicher Bestandteil des Experiments. :whistling: Ob das wohl so gut und im Sinne der Kinder wäre, wenn es denn so wäre...

    Ich denke, dass, wenn kein Unterricht im Nachmittag liegt, tatsächlich ein großer Teil davon in der OGS stattfindet. Meine Tochter verabredet sich zum Spielen manchmal auch in der OGS, also sie weiß manchmal schon, mit wem sie am nächsten Tag in der OGS spielt.
    Bleibt ein Kind bis 16 Uhr, sind die Hausaufgaben bereits erledigt. So ist das bei uns. In der Parallelschule werden die Hausaufgaben sogar vor Uhr erledigt.
    D.h. Kindsein kann in der OGS stattfinden.


    Außerdem kann sie auch nach 15:15 Uhr (dann sind wir ungefähr zu Hause) noch Kind sein.


    Ich fände es schöner, käme sie früher, aber ich glaub, man darf nicht unterschätzen, was in der OGS zwischen den Kindern möglich ist.


    Aber man kann sich auch noch ab 15 Uhr verabreden, es gibt Wochenenden und Feiertage.


    Ja, ich denke, dass es möglich ist.

    Hallo,


    meine Tochter hat keine Probleme Aktivitäten mit Erstklässlern zu machen, sie ist in der 4. Klasse. Aber sie ist das auch gewohnt aus der Schule.
    Ich würde zunächste vorlesen. Dann könnte man den Kindern sagen, sie sollen beim nächsten Mal Bücher mitbringen, und dann haben sie dort eine Lesezeit, in der sie lesen können, und dabei dürfen sie sich auf und unter die Tische legen. Entweder gibt es dort schon Decken und Kissen oder sie DÜRFEN (nicht sollen) sich Decken und Kissen mitbringen. Am Ende gibt es eine Traumreise oder ein Spiel im Kreis.
    Aber es kommt echt auf die Kinder an, ob sie das anspricht oder nicht.


    Viel Erfolg.

    Hallo,


    meine Tochter ist in der 4. Klasse. An einem Tag habe ich sie von der OGS befreit. An den anderen Tagen hole ich sich um 15 Uhr. Manchmal hat sie dann noch Aktivitäten, meistens nicht. Sie verabredet sich, wenn sie nicht zur Musikschule geht, auch mal mit anderen Kindern, das aber eher selten, weil die sich ja in der OGS sehen, hat aber ihre Freunde hier im Haus. Spielen kommt also nicht zu kurz. Allerdings haben wir auch die Hausaufgaben gedeckelt.
    Unterricht hat sie maximal bis 13:15 Uhr. Also kein Unterricht am Nachmittag mehr. An anderen Schulen, mit gebundenem Ganztag, ist das anders.
    Da sie in der OGS bereits gespielt hat und soziale Interaktion hatte, ist das für uns ok so. Allerdings ist dadurch die frei nutzbare Zeit sehr begrenzt, und in diesem Schuljahr konnte sie nicht an ihrem Sporttraining teilnehmen wegen der OGS. Das finde ich bescheiden.


    In der weiterführenden Schule wird es explizit keine Hausaufgaben geben (mit Ausnahmen, manchmal Vokabeln lernen oder so). Sie hat dann dreimal die Woche um 15:15 Uhr Schluss und wäre dann um 16 Uhr zu Hause, zweimal die Woche hat die um 13 Uhr Schluss. Ich finde das ok, obwohl mir lieber wäre, um 13 Uhr wäre spätestens Schluss. Aber das ist halt der Mist mit der Über-Mittag-Betreuung und dem Essen in den Schulen.


    Glücklich bin ich damit nicht, aber wir haben eine gute Alternative gefunden.


    Sie wird dann ab nächstem Schuljahr auch wieder zum Sport gehen können.


    Was verstehst Du unter privat integriert?

    Hallo,


    kennt Ihr das Continuum Concept von Jean Liedloff ("Auf der Suche nach dem verlorenen Glück")? Habt Ihr ganz oder in Teilen danach gehandelt? Und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

    Da bin ich ganz bei Dir, Gilfy. Eigentlich sollte ein Mensch, der gearbeitet hat, auch eine würdige Rente erhalten. Und ich finde auch, dass die Zeit, die eine Frau (oder in selteneren Fällen ein Mann) zu Hause mit Kindern verbracht hat, mehr auch bei der Rente gewürdigt wird.
    Ebenso schwierig ist es, dass Geringverdiener, die ohnehin mit einer niedrigen Rente rechnen müssen, nicht den Hauch einer Chance haben, noch privat vorzusorgen. Wie auch.
    Es gibt viele unfaire Dinge, z.B. die Situation von Menschen mit Handicap. Das persönliche Budget ist niedrig, es darf nicht wirklich angespart werden, Vorsorgen/Erspartes müssen aufgebraucht werden, und daraus erwächst dann wiederum, dass in Pflege und persönlicher Assistenz nur wenig gezahlt werden kann, was zu niedrigen Renten führt oder im Falle einer Erwerbslosigkeit zu ALG I, das elend niedrig ist, wenn nicht ohnehin aufgestockt werden musste.


    Natürlich muss es irgendwo herkommen. Ich denke aber, dass eine Umverteilung fällig wäre. Und das nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern weltweit. Das wird aber nicht stattfinden.


    Mir gefällt auch die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens gut, die Idee, die Arbeitszeit anders zu bewerten, Reduktion bei Lohnausgleich, Anerkennung von Ehrenamt usw. usf.

    Naja, aber man kann doch absehen, wie die Rente ausfallen wird. Also, ich meine, DU kannst doch absehen, wie hoch Deine Rente voraussichtlich sein wird. Wenn Du jetzt schon ersehen kannst, dass das voraussichtlich eine sehr niedrige Rente sein wird, macht es sicherlich Sinn, alternativ vorzusorgen.


    Ich finde eine Alltagsvorsorge z.B. dann sinnvoll, wenn ein Paar das sogenannte Versorgermodell wählt, in dem ein Part hauptsächlich erwerbstätig ist und der andere Part Haushalt und Kinder versorgt. Wenn dann aus dem Erwerbseinkommen für den nicht-erwerbstätigen Part eine Altersvorsorge angespart wird, in welchem Konzept auch immer, ist das sicherlich eine faire Sache.

    Naja, das kommt ja darauf an, wieviel Du in die Rentenkasse eingezahlt hast. Wenn auf Deinem Bescheid, den Du von der Rentenversicherung sicherlich regelmäßig bekommst, eine stattliche Summe steht, die Du pro Monat voraussichtlich bekommen wirst, dann wird Grundsicherung für Dich mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein Thema werden, als für jemanden, der einen Betrag dort stehen hat, der unter dem der Grundsicherung liegt.
    Riester zahlt sich angeblich nicht aus.
    Es ist auch immer die Frage, wie sehr sich der eigene Lebensstandard ändern würde, wenn das Fall der Fälle eintrifft, also z.B. Unfall oder Berufsunfähigkeit.

    Ja, es ist sicherlich aufwändig, das zu machen. Außerdem muss man dann ja auch schauen, wieviel Obst man isst. Und welches. Da ist ja auch meistens Fructose drin.

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      81
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      93
      1
    3. Dani

    1. Unser Sohn beklaut uns. 3

      • Beerserker
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      627
      3
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      175
      2
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      370
      3
    3. Dani

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      171
    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      611
      4
    3. Nils

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      210k
      330
    3. Drachenherz

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      619
      3
    3. Dani

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      442
    1. Probleme mit dem Enkel 12

      • Gilfy
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      1,1k
      12
    3. Gilfy

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      438
      2
    3. Gilfy

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,3k
      8
    3. Lauren24

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      227
    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      145k
      138
    3. Mama123

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      800
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      892
      5
    3. Kim

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      127k
      150
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      118k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      26k
      153
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,4k
      11
    3. KlausSelber

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      25k
      154
    3. Gilfy

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 5

      • Willi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. col1223

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      100k
      131
    3. Drachenherz

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      961
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      905
      9
    3. AtV12

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2k
      6
    3. Dani

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      116k
      129
    3. Klara

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      46k
      32
    3. Theresa

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      750
      4
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      429
      2
    3. Dani

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      886
      9
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      361
      2
    3. Gilfy

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      26k
      34
    3. Reisender

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      349
      2
    3. Dani

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      48k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      8,6k
      32
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,9k
      5
    3. Marmor

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      396
    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      282
    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      640
      6
    3. robertvincent

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,2k
      2
    3. Dani

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,5k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      999
      7
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Marmor

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      16k
      34
    3. Schoki

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      380
    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,1k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      7,7k
      19
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      475
    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      557
      2
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,7k
      10
    3. Gilfy

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      15k
      38
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      9,5k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      74k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      81k
      43
    3. Klara

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,6k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,3k
      6
    3. Dani

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      69k
      54
    3. Kitty

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      906
      3
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      10k
      3
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,1k
      22
    3. Gilfy

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      43k
      22
    3. Ghui

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      49k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,2k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,4k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      29k
      11
    3. Johanna2

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,3k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9k
      9
    3. Dani

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      537
      2
    3. Gilfy

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,4k
      8
    3. Doris

    1. Unterhaltsvorschuss ab 12? 2

      • Mali
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      444
      2
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Lucia

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      87k
      14
    3. Dani

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,2k
      5
    3. Meibeere7

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,2k
      25
    3. Drachenherz

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      11k
      12
    3. Wachsamer

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      58k
      16
    3. jungemama95

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      46k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Kind (5) verweigert immer mehr Lebensmittel 8

      • janni-hh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      32k
      8
    3. hannimami

    1. AOS (Sonderpädagogischer Förderbedarf) in Brandenburg 2

      • Papabear
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      525
      2
    3. Gilfy

    1. Kleine Auszeit :) 38

      • Dani
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      7,4k
      38
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      51k
      35
    3. Johanna2

    1. Windelwechsel bei meiner 6 Jährigen Blinden Tochter 2

      • Sabrina44
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      988
      2
    3. Dani

    1. Kann man Autismus heilen? 4

      • Mutti1980
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      37k
      4
    3. Johanna2