Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum

  • :( Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum

    Mein Sohn ist 14 Jahre, und am liebsten in seinem Zimmer mit Handy und Computer. Natürlich darf er nicht den ganzen Tag zocken. Rausgehen mag er kaum. Zurzeit erpressen ich ihn damit dass wenn er nicht rausgeht er nicht an den PC darf. Dann geht er halt. Fährt dann ins Schwimmbad, kommt dann wieder und sagt es war langweilig. Verschwindet dann wieder im Zimmer. Ich frage ihn oft ob er nicht mit Kumpels was ausmachen will, nein will er nicht oder morgen,.. Diese Kumpels sind eigentlich nur Schulkollegen, außerhalb der Schule verabredet er sich kaum. Ich nerve ihn, wenn ich mit ihm darüber reden will. Aber mich bedrückt die Situation sehr, er soll raus und was erleben und nicht in seinem Zimmer versauern. Soll ich ihn lassen oder weiter animieren? Bitte um Rat, eine verzweifelte Mama

  • Hallo! :)


    Dieses Rückzugsverhalten ist in dem Alter grundsätzlich normal, aber ich denke, man sollte - so wie du es machst - einen Blick darauf haben und etwas intervenieren.


    Was ist denn dein Sohn unabhängig von der Pubertät für ein Typ? Unternehmungslustig oder auch eher der häusliche Typ? Mein Sohn ist jetzt 13 und ein sehr unternehmungslustiger Typ. Auch er zieht sich aber phasenweise über Stunden in sein Zimmer zurück (lesen, programmieren, Podcasts anhören). Motivierbar ist er, aber nicht immer... Dürfte ziemlich normal sein.


    Meine Tochter (11) was immer schon sehr gemütlich. Bei ihr ist das jetzt noch deutlich stärker ausgeprägt. In den Ferien 1-2 Mal/Woche rausgehen (dann aber schon den ganzen Tag - Ausflug/Schwimmbad/Freunde) ist ihr gerade genug (und da muss sie sehr motiviert werden). Alles darüber hinaus wird ihr zu viel. Daheim ist sie sehr kreativ (modellieren, nähen, backen etc.)... Solange ich das Gefühl habe, es passt noch und ist das Pubertät zuzuschreiben, lasse ich sie sich zurückziehen. Ich habe aber länger gebraucht, das zu "akzeptieren", weil ich selbst ein sehr unternehmungslustiger Mensch bin...


    Ich würde an deiner Stelle die Regulierung von Internet und Handy weiter so handhaben (fixes Zeitausmaß), aber nicht an ein "Aktivsein" koppeln. Parallel dazu würde ich ein wenig motivieren, rauszugehen. Vielleicht auch durch "coole" gemeinsame Aktivitäten, zu denen er einen Freund/Schulkollegen einladen kann?


    Was in dem Alter auch gut klappt, falls es euer Erziehungsstil ist: Kleinere Arbeiten übergeben (Gartenarbeit, etwas ausmisten/zusammenräumen, Wand streichen etc.), für die er mit kleinem Geld entlohnt wird.


    Alles Liebe! :)

  • Hallo Dani, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Mein Sohn ist eher der häusliche Typ. Eher schüchtern und zurückhaltend, aber selbstbewusst er weiss was er will, er mag keine Machogehabe oder so. Ich motiviere ihn was zu unternehmen, manchmal hatte er dann Spaß oft kommt er aber auch nach Hause und sagt es war langweilig. Sein Bruder ist ganz anders, der könnte den ganzen Tag unterwegs sein, er ist 3 Jahre jünger. Wir unternehmen am Wochenende immer was mit den Kids, aber er will meisten nicht mit, obwohl wir natürlich was unternehmen würden was er will. Das Problem ist dass er kaum Interessen hat außerhalb der Medien. Gerne würde ich ihn in einen Verein geben, aber das will er alles nicht. Ich gehe ihm auch schon sehr auf die Nerven :S . Was mir auch noch Sorgen bereitet dass er keine guten Freunde hat, nur Kollegen, denen es aber egal ist ob er dabei ist oder nicht. Verabredungen, wenn es Mal welche gibt gehen dann eigentlich immer von ihm aus. Vielleicht antworten Sie mir nochmal, würde mich freuen, es beschäftigt mich nämlich sehr. Er ist ein netter Junge und ich finde es schade dass er nur in seinem Zimmer hocken will. Liebe Grüße

  • Mein Sohn ist nun 16 Jahre alt, aber dieses nicht raus gehen , kenne ich von ihm nicht.

    Es klingt ja schon fast so, als hätte dein Sohn keinen Freund vor Ort, ist dem so?

    Kommt niemand zu ihm und fragt ob er mit... kommt?


    Wenn du willst das er raus geht und Spaß hat, dann gehe du mit ihm los, zeige ihm was es tolles zu erleben gibt ( Schwimmbad, Kletterwald, Bogenschießen vielleicht im Verein, Inliner fahren, Skateboard, BMX oder Radtouren). Versuche ihn auf den Geschmack zu bringen!

    Ich würde das Internet \ Zocken sehr wohl zeitlich begrenzen , vielleicht in die Abendstunden verlegen.

  • Ist er in einem Verein oder hat er ein Hobby? So finden Kinder außerhalb der Schule neue Freunde. Oder vielleicht eine AG in der Schule??


    Ich würde an den Familienausflügen festhalten und die Medienzeit auch beschränken. Wenn er in der Freizeit nur zockt, ist die Suchtgefahr groß.

  • Liebe Angi,


    dein Sohn weiß, was er will und was nicht - sehr schön! Das ist eine gute Eigenschaft, denn so kannst du davon ausgehen, dass er die Unternehmungen, die er macht, auch tatsächlich aus Eigenantrieb macht. :)


    Du schreibst, er ist eher der häusliche Typ. Das dürfte sich in der Pubertät einfach verstärken. Wie alle sind unterschiedlich. Der eine ist immer in Bewegung, der andere braucht eher mehr Ruhe...


    Ich würde weiterhin Aktivität anbieten, die Online-Zeit beschränken und zur Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen ermutigen. Sehr viel mehr kannst du ohnehin nicht machen. Solange er regelmäßig Sozialkontakte hat und dir in seinem Wesen nicht verändert vorkommt, ist eigentlich alles in Ordnung. Gut möglich, dass er die Sozialkontakte ohnehin bald intensivieren wird (Gleichaltrige werden immer wichtiger) und/oder sich verliebt - da ist das Aktivitätsniveau dann auch kurzfristig höher, weil man viel gemeinsam unternehmen mag! :)


    Alles Liebe! :)

  • Liebe Dani, das ist heute leider nicht mehr so, früher war das so doch heute ändert sich so ein Verhalten nur super selten. Ist ein Kind mit 14 Jahren täglich alleine, hockt zu Hause, ist ohne Freunde, wird sich das auch mit 16, 17 und älter nicht wirklich änder. Es sei denn,er kommt durch seine Jobwahl/ Ausbildung auf eine Berufsschule, wo so ziemlich alle Klassenkameraden neu sind \ wo sich alle neu kennen lernen müssen.


    Es ist doch so, Freunde finden sich über Kita und Schule, hängt da ein Schüler hinterher und ist ständig alleine, wird es sich nun mal nicht einfach so ändern.


    Klar, der Junge ist 14 und weiß ganz sicher was er will und was nicht! Er will PC und zocken,er will nicht raus gehen und das noch nicht mal mit den Eltern \ der eigenen Familie. Das aber würde mir sehr stark zu denken geben!!!



    @ Angi: versuche es doch mal mit einem Schülerjob! Erstmal kann er so sein Taschengeld aufbesser, je nach Job kann er andere Leute kennen lernen und auch Spaß haben. Draußen wäre er dann auch.


    Viele Teenies haben große Freude im Tierheim zu helfen. Ok, da verdient er sich wahrscheinlich kein Geld, aber er bekommt ganz bestimmt tolle Kontakte und lernt Bindung aufzubauen zu Tieren und Menschen. 😉

  • Naja, vielleicht mag Angi ja nochmal Info geben über das Ausmaß der "Zock-Zeit" und die Frequenz, in der sich der Sohn auch außerhäuslich beschäftigt. :) Ich habe das so verstanden, dass er sich schon zu Aktivitäten mit Gleichaltrigen motivieren lässt, die Online-Zeit begrenzt wird und er nicht 24/7 im Zimmer sitzt. Aber dass die Tendenz eher Richtung Rückzug geht.


    Ich hatte eher den Eindruck, dass Angi es schade findet, dass er nicht mehr (aus sich) rausgeht und Erfahrungen sammelt. Dieses Gefühl kenne ich gut, weil es mir manchmal auch mit meiner Tochter so geht. Ich denke, es ist ganz schwierig, wenn man beim Kind solche Tendenzen sieht (Rückzug, wenig kontaktfreudig) und es sich - natürlich - anders wünscht...

  • Ja Dani so meine ich das. Er lässt sich schon motivieren, verabredet sich ab und zu oder fährt ins Schwimmbad. Aber von ihm aus geht das nicht wirklich. Zocker Zeiten sind begrenzt. Nach der Schule und den Hausaufgaben eine Stunde ca. Und abends halt. Ich verstehe eben nicht dass er selbst nicht will, also sich verabreden und so...

  • Grundsätzlich finde ich die Sachlage so schlecht nicht. Er hat Technik-Begrenzungen und kommt von selbst in die Aktivität, wenn auch mit Überredung.


    Was ich mir auch vorstellen kann, ist, dass es dann vielleicht doch recht schlagartig geht? Wie pubertär ist er denn schon? Mein Sohn ist grundsätzlich ziemlich aktiv. Dass die Peer-Group aber sehr wichtig geworden ist und er gefühlt jeden Tag anderswo verabredet ist und viel telefoniert, ist allerdings sehr neu. Das hat erst diesen Sommer begonnen (er ist jetzt wie gesagt 13, also nicht so viel jünger als dein Sohn), dass er auch eigeninitiativ unterwegs ist...


    Gilfys Idee mit dem Ferienjob finde ich nicht schlecht. Das macht auch etwas mit dem Selbstwert, sein eigenes Geld zu verdienen. Allerdings weiß ich nicht, wie das bei euch geregelt ist. Bei uns (Österreich) darf man es unter 15 glaub ich nicht... Aber vielleicht so in Richtung Nachbarschaftshilfe?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      727
      3
    3. Gilfy

    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,7k
      9
    3. Beerserker

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      215k
      330
    3. Drachenherz

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      532
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      409
    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      385
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      735
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      2,1k
      16
    3. Gilfy

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      606
      3
    3. Dani

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      149k
      138
    3. Mama123

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      647
      1
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      762
      3
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      339
    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      435
      2
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      129k
      150
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,1k
      4
    3. Nils

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      982
      3
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      120k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      28k
      153
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      461
      2
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,5k
      5
    3. Kim

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Dani

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      27k
      154
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      834
      2
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 132

      • Drachenherz
    2. Antworten
      132
      Zugriffe
      103k
      132
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,1k
      11
    3. KlausSelber

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      118k
      129
    3. Klara

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,6k
      6
    3. mamamitherz

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      650
    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,6k
      6
    3. Dani

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      48k
      32
    3. Theresa

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. AtV12

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      455
    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      28k
      34
    3. Reisender

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      361
    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      50k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,6k
      32
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,5k
      5
    3. Marmor

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,3k
      2
    3. Dani

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,9k
      7
    3. Gilfy

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      18k
      34
    3. Schoki

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Gilfy

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      33k
      28
    3. kira

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      989
      4
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,8k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      695
      2
    3. Dani

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,5k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      24k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      76k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      76k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      72k
      54
    3. Kitty

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      12k
      3
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      863
      6
    3. robertvincent

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      3,2k
      9
    3. Dani

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      565
      2
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,8k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      45k
      22
    3. Ghui

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,1k
      10
    3. Gilfy

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,9k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      82k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      872
      2
    3. Gilfy

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      10k
      9
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      530
      2
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,8k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      4k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8,5k
      8
    3. Doris

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,7k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      13k
      12
    3. Wachsamer

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      545
    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,8k
      5
    3. Meibeere7

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,8k
      4
    3. Lucia

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      107k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      48k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      20k
      14
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      533
    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,8k
      25
    3. Drachenherz

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      433
    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      53k
      35
    3. Johanna2

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani