Beiträge von Jimmy24

    Also bitte hasse mich nicht für meine Direktheit aber wenn ein Kind mit 11 Jahren so selbstbewusst hinsteht, die Worte "ich hasse Euch und ich will weg von Euch" in den Mund nimmt, dann läuft ordentlich was schief.


    Hattet Ihr in der Vergangenheit genug "gemeinsame" Zeit mit ihm?

    Macht der Papa auch mal so Männersachen mit ihm alleine?

    Bist Du die meiste Zeit alleine beim erziehen?


    Er stört im Unterricht .... wurde mal ADHS gecheckt?


    Ich habe eine Freundin mit einem 11 jährigen und höre da viele paralellen zu Euch raus ...


    Bitte verzeih mir wenn ich komplett falsch liege. Ich kritisiere nicht oder weiß es nicht besser sondern versuche einen Lösungsansatz für Euch zu finden und stelle deshalb diese Fragen....


    LG

    Also wie wäre es mit einer Einigung.

    Ein dezentes Nachtlicht dass den Raum "nicht" erhellt aber die ganze Nacht anbleibt?


    Ich finde es ehrlich gesagt nicht schlimm dass er sich mit Licht wohler fühlt und würde mir da keine Gedanken nach dem warum und wieso machen.

    Taghell würde ich nicht erlauben aber wenn man sich auf ein Steckdosenlicht etc. einigen könnte wäre es doch ok oder?

    Guten Morgen,


    uff da hast Du natürlich volles Programm zu Hause. Ich kann nicht wirklich aus Erfahrung sprechen weil meine Kinder noch jünger sind.


    Aber beim Augsangspost fiel mir auf, dass morgens die Zeit um sich "fertig" zu machen recht knapp war. Du hattest Druck mit Vesper richten, Fahrrad ausparken, etc.

    Meine Frage wäre hierzu ob es nicht sinnig wäre morgens den Tag zeitiger zu starten. Ohne den zeitlichen Druck wärst alleine Du schon entspannter und auch der Sohnemann hätte mehr Zeit ....


    Wegen der Hygiene sehe ich es wie eine Vorrednerin ... machen lassen. Wenn er Mundgeruch hat und wie ein Iltis stinkt ist der beste Effekt sicher wenn es ihm ein Mitschüler vor den Latz knallt und Kinder sind ja heut zu tage Gott sei dank total ehrlich und direkt ...


    Alternativ dazu eben die professionelle regelmässige Zahnreinigung um sicher zu gehen dass keine Probleme auftreten.


    Als ich gelesen habe 11 Jahre und hat geschlagen musste ich ehrlich gesagt erst mal schlucken. Das könnte und würde ich niemals dulden. Aber das dachtest Du sicher auch und jetzt ist es passiert und man muss einen Weg finden.


    Wenn ich Deine Texte so lese habe ich eher das Gefühl dass der Papa sich aus der Erziehung weitgehendst raus hält aber wenn er dann da ist dann greift er die Dinge welche Du so erzählst auf und übt Kritik an dem Sohn.


    Ich erinnere mich dass das bei mir früher Standard war. "Warte ab bis der Papa am Abend kommt dann its was los".

    Meine Mutter hat deswegen den Respekt von meinem Bruder und mir total verloren und mein Vater hat uns bestraft und gemotzt für die Dinge die meine Mutter ihm erzählt hat.


    Beim essen würde ich ihn lassen. Halte es so wie Dani. Ich zwinge meine Kinder niemals etwas zu essen oder zu probieren. Ich kochte und es wird gegessen was auf dem Tisch steht, also das was sie davon mögen.


    Handy ist eine Vertrauenssache. Kein Vertrauen, kein Handy.


    Ich wünsche Dir dass ihr eine Lösung findet, denke aber ihr solltet bei Deinem Mann ansetzen.


    Ist er schon einmal zum Kind rein ins Zimmer, Türe geschlossen und hat ein Gespräch von Mann zu Mann (Sohn) geführt. Hat ihn ohne ihn zu rügen erklärt was schief läuft und wie man es gemeinsam besser machen kann?


    Im Endeffekt muss Dein Sohn lernen dass das Leben aus geben und nehmen besteht. Aus Respekt füreinander und aus einem Zusammenspiel miteinander.


    Er fordert nur ein und das funktioniert nicht und ich denke da solltet Ihr ansetzen.


    Die besten Wünsche für Euch ....

    Hallo.


    Meine Tochter ist 9 und geht im kommenden September aufs Gymnasium, mein Sohn ist 8.

    Wir hatten unserer Tochter versprochen dass es ein Handy gibt, wenn es auf die weiterführende Schule kommt.


    In der Coronazeit waren wir viel in der Natur und ich mit den Kids auf dem Spielplatz. Dort habe ich wirklich mit ansehen müssen, wie die Kids im Alter von 8-13 Jahren sich benehmen.

    Treffen sich zum spielen, hocken zusammen am Handy, trinken Red Bull und verblöden dabei .....


    Es war wirklich erschreckend anzusehen wie diese sich verhalten oder wenn das Patenkind meines Mannes mit 11 auf dem Hoverboard ums Eck kommt, Handy während dem Fahren in der Hand und sich alles um Rolex und Gucci dreht ... <X


    Wir haben unserer Tochter zum 9ten Geburtstag die XPlora von Telekom gekauft. Das finde ich super.

    Sie hat eingespeicherte Nummern in der Uhr die sie jederzeit anrufen kann. Ich kann die Uhr in den Schulmodus setzen damit diese nicht benutzt werden kann. Ich kann orten wo das Kind ist (wenn das Essen aufm Herd zum Beispiel fertig ist und sie trödelt) ... sie kann Sprachnachrichten schicken. Eine feine Sache.


    Habe aktuell mit meiner Tochter abgemacht dass sie KEIN Handy bekommt wenn sie auf der weiterführenden ist.

    Erstens wird es in der Schule nicht gerne gesehen.

    Mit der Uhr kann sie uns jederzeit erreichen ...

    Und sie verblödet nicht wie die anderen.


    ABER natürlich gibt es einen Deal.


    Sie bekommt zum Geburtstag einen Laptopt mit Bildschirm etc.

    Natürlich mit Einschränkung der Nutzungszeit etc.


    Aber den kann sie auf dem Gymnasium brauchen ...


    Sie war sofort damit einverstanden.

    Muss aber auch sagen dass sie ab und an mal an mein Handy darf und sie somit auch mal Zeit hat zu schauen was andere so schauen.


    Aber es gibt kein TV beim Essen, kein Handy am Tisch ....


    Mein Mann sagt auch das er nicht möchte das sie die einzige ist die kein Handy hat. Wenn sie also in der Schule dann irgendwann kommt und das sagt, besorgen wir ihr eines denn sie soll nicht von den heute üblichen whats app Gruppen (der ja Lehrer beiwohnen) ausgeschlossen werden.


    ABer jede Woche die ich das rauszögere bin ich froh drum ... und ich habe ihr auch gesagt je länger sie wartet desto ein besseres Handy wird es irgendwann geben.


    Das funktioniert bei uns also super..


    Aber niemals im Leben mit 7 Jahre .. meine Meinung!

    Guten Morgen,


    erst einmal danke für Eure Kommentare.


    Zunächst einmal zu Gilfy. Du hast mich glaube ich falsch verstanden. Mein Sohn hat kein Problem mit Religion im Sinne des Glaubens oder so. Er hat einfach keinen Bock.

    Er sieht keinen Sinn im Religionsunterricht, Kunst und Musik.

    Er weiß Mathe, Englisch und Deutsch sind wichtig ... alle anderen Fächer hält er für unnötig.


    Es ist also kein Problem von Religion sondern von seiner Einstellung.


    Hauptproblem ist glaube ich dass er sagt "ich kann das nicht" und dementsprechend kommt dabei nichts bei raus.


    z.B. Kunst. Er hat keine Muse zu schneiden, malen etc. hatte er als Kleinkind auch nicht. Er sagt "ich kann das nicht" dementsprechend fallen die Kunstwerke aus.


    Er glaubt in DIESEM FALL null an sich selber.


    Auch die Thematik interessiert in nicht in Sachkunde oder Religion.


    Andersherum kommt er vom Fußball, war im Tor und sagt "ich habe 50 Bälle gehalten" ... dabei waren es 3.

    HIER WIEDERRUM strotzt er vor Selbstbewusstsein. Er ist der beste, der tollste ... der stärkste und so weiter.


    Mir geht es nicht darum einen Einserschüler aus ihm zu machen.


    Wenn ich es auf einen Punkt bringen möchte sage ich es mal so.


    So wie er ist, ist er toll. Er hat seinen eigenen, starken Charakter und weiß sich durchzusetzen.

    Aber wenn mein Mann ein Wettrennen mit ihm und meiner Tochter macht, dann zieht meine Tochter durch bis zum bitteren Ende denn a) könnte sie es noch schaffen ihren Vater einzuholen und b) ist sie dann auf alle Fälle Platz 2. Er hört nach 5 m auf zu rennen "weil er es eh nicht schafft".


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine ...


    Einerseits diese Respektlosigkeit gegenüber den Lehrkräften, dieses ich kann es nicht, es interessiert mich nicht ich will es nicht.

    Andererseits ICH BIN GOTT UND MIR KANN KEINER WAS.


    Ich will ihm lernen mehr an sich zu glauben denn er kann wenn er will.


    In Deutsch arbeiten die Kinder auf "Zacken".

    Zacke 1 ist für die schlechteren Kinder

    Zacke 2 für die guten Kinder

    Zacke 3 für die welche es recht leicht fällt.


    Er arbeitet auf Zacke 2 ... warum mehr tun als ich muss?


    Er wäre locker Zacke 3 ...


    Aber warum soll ich mich abmühen wenn es so reicht.


    Konfus ...


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


    Danke Dani für Deine Worte ich glaube Du konntest schon recht gut einschätzen worum es mir geht. Gerne weiteren Austausch!!

    Hallo,


    ich habe mich hier angemeldet weil ich erhoffe einen Ansatz zu bekommen was die Erziehung meines Sohnes betrifft.

    Wir haben 2 Kinder. Tochter wird 10 und unser Sohn wird 9.


    Unser Sohn ist seit kleinauf ein eigensinniger, dickköpfiger und sturer Kerl. Er weiß definitiv was er will und was er nicht will.

    Man könnte meinen damit kommt er in seinem Leben durch aber wie man sieht eckt er auch oft damit an.


    Ich könnte tausend Beispiele bringen ...


    Aktuell haben wir aber Probleme in der Schule und hier benötige ich einen Ansatz, wie ich das in den Griff bekomme oder wer mir da helfen könnte.


    Er ist ein guter Schüler aber nur weil ich hinterher bin.

    Kurzum ... er ist schlau und könnte viel mehr aus sich raus holen aber er macht nur soviel wie nötig ist.

    Er hält Kunst und Religion für unnötige Fächer und verhält sich so auch.


    Ich gebe zu im privaten kommt er oft durch weil Kosenquenz eben anstregend ist.

    Aber wir haben alles versucht, es fruchtet nicht.


    Er kommt mit einer 4 in Sachkunde nach Hause und 2 Tage später mit einer 1 in Mathe.

    Dann frage ich ihn ob sich die 1 nicht besser anfühlt, wenn man so eine gute Note schreibt, heim kommt und sich alle für einen freuen.

    Sag er zu mir "nö, das fühlt sich genau so an wie die 4, klar ihr freut euch für mich aber anfühlen tut es sich nicht anders".


    Aktuell hat er den Religionsunterricht verweigert.


    So und was soll ich jetzt tun?


    Jegliche Konsequenz geht ihm am A vorbei.

    Hausarrest ...

    Nicht ins Fußball...

    Fernsehverbot ..


    Ach was weiß ich.


    Wir behandeln beide Kinder gleich aber er ist echt speziell.


    Wie kann ich ihm lernen dass es Dinge gibt die einfach sein müssen?

    Wie kann ich ihm begreiflich machen dass sein Verhalten respektlos ist?


    Mir gehen die Ideen und Ansätze aus ... vielleicht hat hier jemand einen Tip?

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      309
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      116
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      132
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      786
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,4k
      9
    3. Beerserker

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      219
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      537
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      188
    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      434
      3
    3. Dani

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      274
      2
    3. Gilfy

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      613
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      413
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,8k
      16
    3. Gilfy

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      929
      4
    3. Nils

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      345
      2
    3. Dani

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      846
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      650
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,1k
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      588
    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      28k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      289
    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      363
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      27k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,7k
      7
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      888
      4
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      570
      2
    3. Dani

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      468
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      761
      6
    3. robertvincent

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      445
      2
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      480
    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      731
      2
    3. Gilfy

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,6k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      44k
      22
    3. Ghui

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      478
    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,6k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,8k
      16
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      349
    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8k
      8
    3. Doris

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      542
    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,7k
      4
    3. Lucia

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,5k
      5
    3. Meibeere7

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      662
      2
    3. Gilfy