Fragen und Antworten

  • Ich würde in jedem Fall sagen, dass ich es nicht so toll finde, vorher nicht gefragt worden zu sein.
    Weiterhin würde ich das "Machwerk" in jedem Fall von einem Arzt begutachten lassen, damit sich da keine Infektion anbahnt.
    Wenn die Freundin gleichaltrig ist, würde ich deren Eltern darauf hinweisen, dass die Tochter ein illegales Piercingstudio betreibt. :D
    Wenn die Freundin sehr viel älter ist, würde ich der mal ein paar Takte erzählen.
    (Das Piercing selbst lässt sich ja eh nicht rückgängig machen.)



    Dein Kind weigert sich, Wasser zu trinken. Es trinkt nur Getränke mit Zucker, Limo, Cola ...
    Wie bringst du es dazu, auf Wasser umzusteigen, gerade bei den momentanen Temperaturen?

  • Ich kaufe einfach keine Limo mehr und frage mein Kind, welche Säfte es gerne trinkt. Dann schwenke ich um auf selbst gemischte Saftschorle und als nächsten Schritt auf Wasser oder Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft.
    Vielleicht mache ich gemeinsam mit meinem Kind auch einen "Wassertest", in dem ich verschiedene Wassersorten ausprobiere und daraus ein richtiges Event veranstalte. Denn Wasser schmeckt nicht gleich Wasser.


    Du kommst früher von der Arbeit nach Hause und hörst aus dem Zimmer Deines pubertierenden Sohnes ganz unmißverständliche Geräusche. Er hat offensichtlich Besuch von seiner Freundin...
    Was tust Du? Sprichst Du ihn im Nachhinein auf das Thema Sexualität, insbesondere Verhütung an?

  • Das sollte ich vorher geklärt haben. Je früher desto besser. Und zwar gründlich genug, um mich darauf verlassen zu können, dass er das im Kopf hat. Sollte ich es bis dahin nie angesprochen haben, spreche ich es anschließend an. Ansonsten erspare ich ihm die Peinlichkeit. ;)



    Ist doch ein gutes Thema.
    Ab wann hast du angefangen oder würdest du anfangen, mit deinem Kind über Sexualität, Verhütung und Geschlechtskrankheiten zu sprechen?

  • Da mach ich doch auch mal gerne mit :)


    Also die Frage:

    Zitat

    Was machst du, wenn du nach einer anstrengenden Woche samt Kind, Arbeit und überhaupt so richtig fertig bist, um dich zu entspannen und deine Akkus wieder aufzuladen?

    Also da ich "nur" Mutter und Hausfrau bin also derzeit nicht berufstätig bin , lade ich meine Akkus auf in dem ich meine beste Freundin besuche und mit Ihr quatsche , einfach mal raus .. das hilft mir am meisten..
    Shoppen gehen finde ich ebenso klasse , aber da fehlt ja auch oftmals das nötige Kleingeld ^^
    Nun aber am aller besten kann ich entspannen wenn ich die Zweisamkeit mit meinen Mann habe , was auch sehr wenig ist ..


    Und jetzt meine Frage:


    Was würdest Du tun , wenn deine Kinder dich permanent belügen?

  • (Immer auf die letzte Frage antworten, nicht eine rauspicken ;) )


    Ich glaub, jedes Kind hat eine Phase, in der es lügt. Gehört wohl zum Lernprozess dazu. Aber natürlich muss es dabei lernen das das so nicht geht. Man kann wohl nur die Lügen entlarven und entsprechend Konsequenzen dafür folgen lassen, denke ich. Ohne irgendwie auf die Tränendrüse zu drücken ("Ich bin so enttäuscht von dir" etc.)


    Ich wiederhole mal die Frage von Helena:


    Ab wann hast du angefangen oder würdest du anfangen, mit deinem Kind
    über Sexualität, Verhütung und Geschlechtskrankheiten zu sprechen?

  • (Ups das habe ich total übersehen .. :huh: )


    Ich will mich nicht drücken diese Frage zu beantworten!


    Zitat

    Ab wann hast du angefangen oder würdest du anfangen, mit deinem Kind
    über Sexualität, Verhütung und Geschlechtskrankheiten zu sprechen?



    Das war schon ziemlich früh , ganz einfach aus dem Grund weil meine Kinder mich angesprochen habe.
    Bei meiner Großen fing es mit etwa 8 Jahren an. Mama wo kommen die Babys her ... etc ..
    Meine mittlere fing schon mit 5 an fragen zu stellen ..
    Ich versuche immer so Kindgerecht wie Möglich zu antworten. Und Aufklärung ist heutzutage extrem wichtig und notwendig , wenn ich bedenke welche Interessen meine knapp 11 Jährige bereits verfolgt (in der 3 Klasse gab es in HSU bereit auch schon Aufklärungsunterricht)


    Was sind eure schönsten Abend-Rituale mit euren Kindern?

  • Inzwischen sind meine etwas zu groß für Abendrituale. Aber als sie kleiner waren, war es immer: irgendwas zusammen spielen oder basteln, Zähne putzen, Bettwäsche anziehen, vorlesen oder erzählen / miteinander reden.


    Wenn dein Kind ein Haustier hat, wie bringst du es dazu, dass es sich wirklich um es kümmert (falls es das nicht immer macht)?

  • Uh was für eine tolle Frage .. bei uns ist das Thema Haustier derzeit ganz groß. Meine Große wünscht sich unbedingt ein Kaninchen , .. Naja mal abgesehen davon das es wohl keines geben wird , weil Sie es einfach derzeit nicht verdient .. würde ich wenn es dazu kommt , ein Haustier anzuschaffen vor ab schon feste Regeln vereinbaren das das Kind für das Tier zu beachten hat , .. die komplette Verantwortung kann man einem Kind nicht für ein Tier überlassen , .. man sollte sich als Elternteil immer klar machen wenn ein Haustier für die Kinder , dann tragen diese die Hauptverantwortung.
    Gut fände ich auch , wenn ich meine große mal im Tierheim vorbeischicke , wir haben bei uns eins in der Nähe , da gibt es auch Kleintiere und Kinder können dort zum helfen kommen , da würden die Kinder sich schon Einblicke bekommen , und wenn sie das mal eine gewisse Zeit regelmäßig machen , wissen Sie was auf einem zu kommen könnte mit einem eigenen Haustier ..



    Wie würdet Ihr Kinder die ein gestörtes Essverhalten haben (viel und oft Essen wollen) unterstützen?

  • Da würde ich auf jeden Fall erst einmal einen Arzt um Rat fragen. Möglicherweise ist es sinnvoll, hier gleich eine Therapie zu beginnen, anstatt das erst einmal im Familienkreis zu behalten und vielleicht die Übersicht zu verlieren. Oft liegen die Probleme dann ja auch viel tiefer, und die gilt es, zu erkennen.



    Bei uns ist heute erster Unterrichtstag für die Erstklässler. Kannst du dich noch an deinen 1. Schultag erinnern? Und wie war der?

  • Hallo LeJoLe,


    verzeihen Sie bitte, dass ich mich im Rahmen dieses Forumspiels in dieser Form einmische:

    Meine Große wünscht sich unbedingt ein Kaninchen

    Kinder wünschen sich sehr gerne Tiere und haben leider nicht das Wissen darüber, was eine artgerechte Tierhaltung ist. In Ihrem Fall möchte ich dringend davon abraten, ein Kaninchen anzuschaffen, denn Kaninchen sind keine Einzelgänger und sollten keinesfalls alleine gehalten werden! Leider beraten Zoohandlungen hier oftmals falsch, denn schließlich wollen die ja ihre Tiere verkaufen :thumbdown:
    Und dazu kommt, dass Kinder bei Kaninchen und anderen kleinen Nagern oftmals ein Bild im Kopf haben, dass sie damit ein süßes Kuscheltier haben, dass man kuscheln und drücken und knuddeln kann, wie man will - und nicht, wie das Tier es will. Hier ist Aufklärung seitens der Eltern nötig, vor allem bezüglich der Verantwortung, die man für das Tier übernimmt und auch, wie man respektvoll mit einem solchen Haustier umgehen sollte.


    Ich lade Sie herzlich ein, meinen Beitrag unter "Haustiere" zu lesen: Welches Haustier ist das richtige?!


    Herzliche Grüße
    Klara

  • Hallo LeJoLe,


    ich habe Ihren Beitrag unter "Patchwork" ebenfalls gelesen und weiß dadurch, dass sie selbst von Ihrer Frage

    Wie würdet Ihr Kinder die ein gestörtes Essverhalten haben (viel und oft Essen wollen) unterstützen?

    betroffen sind. Ich rate Ihnen ebenfalls, Kontakt mit einem entsprechend geschulten Arzt aufzunehmen. (Leider sind hier die Allgemeinmediziner oftmals maßlos überfordert, wie ich aus eigener Erfahrung weiß...). Ebenfalls möglich ist die Kontaktaufnahme mit einer entsprechenden Beratungsstelle, die Ihnen dann weiterführende Adressen von Ärzten/ Psychotherapeuten geben kann. Alleine in der Familie mit solch einer ernsten Problematik zurecht zu kommen, ist extrem schwierig und davon rate ich dringend ab.


    Schauen Sie doch auch mal hier:
    http://www.bzga-essstoerungen.de/?id=144


    Alles Gute wünscht
    Klara

  • Bei uns ist heute erster Unterrichtstag für die Erstklässler. Kannst du dich noch an deinen 1. Schultag erinnern? Und wie war der?

    Ich kann mich noch gut an meinen ersten Schultag erinnern. Ich trug ein magentafarbenes Sommerkleidchen mit einem Schmetterling auf der Brust und eine farblich passende Schultüte. Die Sonne schien, der Himmel war strahlend blau und ich unglaublich stolz, dass ich nun in die Schule gehen durfte. Meinen ersten Schulranzen durfte ich selbst aussuchen und den trug ich auch voller Stolz auf dem Rücken: ein sonnengelber Scoutschulranzen. Es war aufregend und an die Schule selbst kann ich mich nicht mehr erinnern, nur an das große Fotoshooting, bei dem Bilder von uns Erstklässlern in der Gruppe gemacht wurden, natürlich alle mit ihren großen Schultüten im Arm.
    Doch, an eine Sache erinnere ich mich noch gut: Im Klassenzimmer sollten wir uns dann ein Namensschild basteln und ich war so erleichtert, als die Lehrerin nichts sagte und nicht mit mir schimpfte, als ich mit der linken Hand malte und meinen Namen schrieb.


    Nun meine Frage:
    Dein Kind will seinen Geburtstag unbedingt bei Mac Donalds feiern. Wie gehst Du mit diesem Wunsch um?

  • Zitat

    Nun meine Frage:
    Dein Kind will seinen Geburtstag unbedingt bei Mac Donalds feiern. Wie gehst Du mit diesem Wunsch um?

    Ach das passt ja irgendwie zu "uns" .. das Thema hatten wir in der Tat schon einige mal :) Ich habe Alternativen genannt , zb. Indoorspielplatz (dort kann man prima feieren , hat Spaß und auch noch ordentlich Bewegung) .. und ich schlug eine Übernachtungsparty vor , .. das war dann für meine Große das beste vom besten und seit dem möchte Sie das jedes Jahr machen :) .. Aber Es dürfen auch nur 3 Mädels eingeladen werden zum schlafen und gern zum Feiern bis zu einer gewissen Uhrzeit dürfen auch Jungs kommen :D



    Meine Frage:
    Ab welchen Alter wie viel Freiraum? (allein mit dem Bus fahren lassen , etc) (kommt natürlich auch im allgemeinen auf die Reife des Kindes an , das ist klar..)

  • Ich finde es sehr schwer, diese Frage allgemeingültig zu beantworten, denn es kommt wirklich stark darauf an, wie selbstständig und auch, wie selbstbewusst ein Kind ist und um welche Art von "Freiraum" es sich handelt. Alleine mit dem Bus fahren lassen würde ich ein Kind erst ab dem Grundschulalter und wenn es ein einfacher Fahrweg, also ohne Umsteigen ist, und wir den Weg ein paar Mal gemeinsam gegangen und gefahren sind. Insgesamt finde ich es wichtig, nicht nur Freiraum zu geben, sondern dem Kind auch selbstständige Aufgaben/ Pflichten, denn es soll ja selbstständig und eigenverantwortlich werden. Und dazu gehören Rechte/ Freiheiten und auch "Pflichten" (im Haushalt helfen, das Zimmer selbst aufräumen etc.).
    Eine Orientierung zum "Freiraum" gibt außerdem das Jugendschutzgesetz.


    Ihr Kind ist 11 Jahre alt und weigert sich seit Neuestem, die Kleidung zu tragen, die Sie ihm morgens zurechtlegen. Mehr noch, alles im Kleiderschrank scheint irgendwie doof. Was tun Sie?

  • Zitat

    Ihr Kind ist 11 Jahre alt und weigert sich seit Neuestem, die Kleidung zu tragen, die Sie ihm morgens zurechtlegen. Mehr noch, alles im Kleiderschrank scheint irgendwie doof. Was tun Sie?

    Und wieder eine perfekt treffende Frage! Meine Tochter wird im Oktober 11 , das Klamotten Thema haben wir haben schon seit och .. so 1 1/2 - 2 Jahren!
    Mama das ist total un-cool , das ziehe ich nicht mehr an ... Mama ich hab nichts zum anziehen ..
    Hinzu kommt , das es wirklich schwer ist Klamotten für meine Maus zu finden , .. eigentlich hat Sie größe 152 aber heut zu Tage sind die Klamotten überwiegend für ganz schmächtige Mädels geschnitten. Das ist also auch ein riesen Problem bei uns.


    Im Grunde genommen kann ich es nur so machen , das ich mit meiner Tochter zusammen los gehe und Sie sich etwas aussuchen kann was sie denn "cool" findet. Ich berate Sie , versuche Ihr aber nicht das Gefühl zu geben das ich sie in eine Geschmacksrichtung drängen wollen würde.
    Schwierig!


    Tolle Spiel Ideen die man zusammen als Familie (zb Sonntags bei schlechten Wetter) spielen kann (Alter 11 . 7 und 4 Jahre) ..

  • An Spielideen fallen mir da die klassischen Gesellschaftspiele ein wie Mensch ärgere dich nicht, Fang den Hut, Mau Mau, Elfer raus, Uno ... aber auch viele andere Brett- und Kartenspiele.
    Auch die "Montagsmaler" wären was Lustiges oder aber, es wird gemeinsam gebastelt... mit Ton, Salzteig, Pappmaché, Modelliermasse oder auch gemalt und gekleckst... mit Farbe und Papier.


    Ihr Kind weigert sich, seine Hausaufgaben zu machen, weil der Lehrer doof ist - und sitzt lieber trotzig und untätig vor seinem Schreibtisch. Was tun sie?

  • Ich würde versuchen ihm die Konsequenzen klar zu machen. Ruhig ein bisschen drastisch.
    Wenn du die Hausaufgaben nicht machst, kriegst du morgen Ärger in der Schule. Wenn du die Hausaufgaben in dem Fach nie mehr machst, bekommst du eine schlechte Note in dem Fach. Wenn du dem Lehrer sagst, warum du die Hausaufgaben nicht gemacht hast, kriegst du noch mehr Ärger. Nicht nur mit dem Lehrer, sondern wahrscheinlich auch mit dem Rektor und anderen Lehrern. Die rufen dann mich an und alles wird total groß und kompliziert.
    Aber ich frage natürlich auch, warum der Lehrer doof ist und versuche zu vermitteln. Wenn mein Kind im Recht ist, rede ich auch mit dem Lehrer. Wenn der einfach nur so doof ist, mache ich meinem Kind klar das wir manchmal eben auch Dinge tun müssen, die uns wiederstreben. Ansonsten wird es meistens noch nerviger.


    Dein Kind hört ständig laut Musik. Und dazu auch noch welche, die du nicht magst. Wie bringst du es dazu das einzuschränken?

  • Dass mir die Musik nicht gefällt, muss ich wohl hinnehmen. Das gehört wohl zum "Generationenkonflikt" dazu. Man kann einen Musikgeschmack ja schlecht vorschreiben. Wegen der Lautstärke würde ich eine "Hausordnung" aufstellen (wenn es nicht wegen einer Mietwohnung sowieso schon eine gibt). In dieser wäre dann auch die Lautstärke geregelt, die für alle Familienmitglieder gilt. Festgelegt sind dann auch die Konsequenzen, die es hat, wenn man sich nicht daran hält. Bei penetranter Missachtung muss dann nötigenfalls auch die Stromzufuhr gekappt werden :D .


    Was gelingt Ihnen in der Erziehung besonders gut? Sind Sie besonders gut im Regeln von Konflikten? Können Sie gut konsequent sein? Finden Ihre Kinder und deren Freunde, dass man mit Ihnen immer besonders viel Spaß haben kann?

  • Das ist eine sehr schwierige Frage find ich. Ich denk, ich bin gut im organisieren. Ich schaff es, einen Job und ein Kind alleinerziehend auf die Reihe zu kriegen ohne das das Kind zu wenig von mir hat. Sie ist immer gut untergebracht und ich bin immer da, wenn sie mich braucht.


    Hab grad in einem anderen Forum gelesen das jemand schrieb, sein Kind sei an Krebs erkrankt. Was sagt man so jemandem? ;(

  • Das ist leider sehr, sehr schwierig. ;( Darauf wüsste ich auch keine gute Antwort. Man kann nur anbieten, zu helfen, denke ich.



    Dein Kind sagt, dass es sich in der Schule langweilt. Welche Maßnahmen ergreifst du?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Unser Sohn beklaut uns. 3

      • Beerserker
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      459
      3
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      132
      2
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      299
      3
    3. Dani

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      149
    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      570
      4
    3. Nils

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      420
    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      210k
      330
    3. Drachenherz

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      580
      3
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      213
    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      393
      2
    3. Gilfy

    1. Probleme mit dem Enkel 12

      • Gilfy
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      1,1k
      12
    3. Gilfy

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,2k
      8
    3. Lauren24

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      144k
      138
    3. Mama123

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      733
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      829
      5
    3. Kim

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      127k
      150
    3. Dani

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,3k
      11
    3. KlausSelber

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      26k
      153
    3. Gilfy

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      118k
      68
    3. Jule1979

    1. Good Feelings :) 150

      • Dani
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      25k
      150
    3. Gilfy

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 5

      • Willi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. col1223

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      100k
      131
    3. Drachenherz

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      930
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      889
      9
    3. AtV12

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,9k
      6
    3. Dani

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      116k
      129
    3. Klara

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      736
      4
    3. Gilfy

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      46k
      32
    3. Theresa

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      398
      2
    3. Dani

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      863
      9
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      343
      2
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      334
      2
    3. Dani

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,9k
      5
    3. Marmor

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      25k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      48k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      8,5k
      32
    3. Gilfy

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      386
    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      268
    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      621
      6
    3. robertvincent

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,4k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      980
      7
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,2k
      2
    3. Dani

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Marmor

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      359
    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      16k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      31k
      28
    3. kira

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1k
      7
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      458
    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      535
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      7,6k
      19
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,7k
      10
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      15k
      38
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      9,4k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      74k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      81k
      43
    3. Klara

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,5k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      69k
      54
    3. Kitty

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,2k
      6
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      871
      3
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      10k
      3
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      43k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6k
      22
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      49k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,1k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,4k
      16
    3. Dani

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      29k
      11
    3. Johanna2

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      12k
      28
    3. Gilfy

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,3k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      8,9k
      9
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      525
      2
    3. Gilfy

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Unterhaltsvorschuss ab 12? 2

      • Mali
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      431
      2
    3. Dani

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,3k
      8
    3. Doris

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Lucia

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      87k
      14
    3. Dani

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,2k
      25
    3. Drachenherz

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,1k
      5
    3. Meibeere7

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      11k
      12
    3. Wachsamer

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      58k
      16
    3. jungemama95

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      105k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      46k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. AOS (Sonderpädagogischer Förderbedarf) in Brandenburg 2

      • Papabear
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      508
      2
    3. Gilfy

    1. Kind (5) verweigert immer mehr Lebensmittel 8

      • janni-hh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      32k
      8
    3. hannimami

    1. Kleine Auszeit :) 38

      • Dani
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      7,3k
      38
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      51k
      35
    3. Johanna2

    1. Windelwechsel bei meiner 6 Jährigen Blinden Tochter 2

      • Sabrina44
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      968
      2
    3. Dani

    1. Kann man Autismus heilen? 4

      • Mutti1980
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      37k
      4
    3. Johanna2

    1. Windelfrei 14

      • Anna92
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      2,5k
      14
    3. Anna92

    1. Tochter hat eine Internetbekanntschaft 5

      • CaroR.
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,8k
      5
    3. Gilfy