Erziehung News

Kinder mit Vorurteilen gegenüber Flüchtlingen

Vorurteile

Vielen Menschen macht Unbekanntes und Fremdes Angst. So verwundert es nicht, dass viele Menschen Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen haben. In einer neuen Studie der Hilfsorganisation World Vision zeigt sich, dass auch Kinder bereits Vorbehalte gegen über Flüchtlingen. Dabei sind die Vorurteile in den neuen Bundesländern ausgeprägter, dennoch zeigt sich eine Mehrheit der Kinder offen gegenüber den Fremden.

Weiterlesen …

Wann können Kinder zum ersten Mal ins Kino?

Kino

Kinder lieben Filme und im Kino laufen viele Streifen, die auch ohne Altersfreigabe sind. Viele Eltern fragen sich vermutlich, wann der richtige Zeitpunkt ist, mit dem Kind zum ersten Mal ins Kino zu gehen. Sollten Kinder schon in den ersten Lebensjahren ins Kino? Welche Filme eigenen sich?

Wissenschaftler erklären dazu, dass Kinder im Alter von bis zu fünf Jahren meist mit der Geschichte und dem Geschehen auf der Leinwand überfordert sind. Sie kennen noch nicht die nötige Distanz zu den Figuren und reagieren vielleicht zu stark emotional auf einen Film und die Handlung. Pädagogen erklären etwa in der neuen Ausgabe der Zeitschrift Baby und Familie, dass ältere Kinder meist besser damit umgehen können.

Weiterlesen …

Wie lernen Schüler motiviert die Naturwissenschaften?

Natur

Praktische Wissensvermittlung bei der Erforschung von Pflanzen, Tieren, Klima oder Böden in der Natur ist in naturwissenschaftlichen Fächern offenbar motivierender und effektiver als das Lernen im Klassenzimmer. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler der Technischen Universität München und der Universität Mainz. Dabei seien auch die Erfahrung der Autonomie und der Kompetenz und das Erleben sozialer Beziehungen wichtig. Experten raten daher zum regelmäßigen Unterricht in naturwissenschaftlichen Fächern im Freien.

Weiterlesen …

Gefährlicher Trend Selbstverletzung im Netz

Mobbing

Kinder- und Jugendärzte aus den USA warnen vor einem neuen Trend, der Anlass zur Sorge gibt. Viele Jugendliche zeigen selbstverletzendes Verhalten im Netz. Bei digital self harm verbreiten Jugendliche anonym falsche Aussagen oder gemeine Dinge über sich selbst und verbreiten sie über soziale Medien. Warum tun sie das?

Weiterlesen …

Kindheitstrauma kann Spätfolgen nach sich ziehen

Trauma

Kinder und Jugendliche, die in der Kindheit und Jugend traumatische Erfahrungen machten mussten, sind als Erwachsene häufig anfälliger für Spätfolgen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Weiterlesen …

Studie bestätigt positive Wirkung von Fisch

Fisch

Fisch ist gesund, das weiß soweit jedes Kind. Eine neue Studie aus den USA der Universität von Pennsylvania zeigt, dass Kinder, die häufig in der Woche Fisch essen, einen besseren Schlaf haben und höhere IQ-Werte vorweisen.

Weiterlesen …

Leihoma und Leihopa, der neue Trend

Großeltern

Die Großeltern spielen eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Kinder. Viele Menschen wünschen sich, eigene Kinder zu haben und später selbst Großeltern zu werden. Doch dieser Wunsch wird leider nicht immer Realität. Wer sich dennoch um Kinder kümmern möchte, kann einem aktuellen Trend nachfolgen und Leihoma oder Leihopa zu werden. Viele Kommunen bieten entsprechende Programme an und informieren Interessierte.

Weiterlesen …

Beim Kindergeburtstag ist weniger mehr

Kindergeburtstag

Dass Kinder gern mit ihren Freunden und Klassenkameraden ihren Geburtstag feiern, ist ein beliebter Brauch und hat eine gewisse Tradition. Doch heute arten Kindergeburtstage häufig regelrecht zu Szene-Events aus. Das Motto lautetet: größer, teurer, mehr. Nicht selten geht es inzwischen in den Freizeitpark, ins Privatkino, eine große Zaubershow oder in den Flugsimulator.

Weiterlesen …

Frühere Einschulungsuntersuchung erfolgreich

Untersuchung

Bevor Kindergartenkinder in die Schule kommen, findet zunächst eine Einschulungsuntersuchung statt.  In Baden-Württemberg findet diese im vorletzten Kindergartenjahr statt. Bis 2008 galt die Regelung, dass die Untersuchung im letzten Kindergartenjahr stattfand. Die Veränderung wirkt sich offenbar positiv auf die Kinder aus wie eine Studie der Universität Ulm zeigt.

Weiterlesen …

Gesunde Ernährung fördert Selbstwertgefühl und Lebensfreude

Ernährung

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Kinder, die sich gesund Ernährung vergleichsweise mehr Selbstbewusstsein und seltener psychische Probleme haben, weil sie keine Freunde haben oder gemobbt werden. Das zeigen neue Studien aus Schweden.

Weiterlesen …