Erziehung News

Handy, Computer & Co können Kindern schaden

Bildschirm

Kinder, die täglich viel Zeit vor dem Bildschirm sitzen, schwächen damit ihre geistigen Fähigkeiten. Übermäßiger Medienkonsum hat jedoch noch weitere Nebenwirkungen, wie eine neue Studie zeigt. Ein große Bedeutung haben dabei ausreichend Schlaf und genug Bewegung.

Weiterlesen …

Lehrermangel Problem für Musikunterricht

Musik

Der Lehrermangel ist ein allgegenwärtiges Thema, nicht nur an den Grundschulen. An vielen weiterführenden Schulen fehlen Musiklehrer. So kommt in vielen Fällen Singen, Tanzen und Musik machen bei vielen Kindern und Jugendlichen zu kurz. Häufig fällt der Musikunterricht auch ganz aus. Der Bundesverband Musikunterricht warnt vor der Abwertung des Faches. Denn Musikunterricht ist ein Qualitätsmerkmal für gute Schulen.

Weiterlesen …

Große Zukunftsangst bei Jugendlichen

Jugend

Die Gates-Stiftung hat einen Bericht veröffentlicht, in dem sie der Frage nachging, welche Erwartungen Jugendliche an die Zukunft haben. Dazu wurden Teenager in 15 Ländern befragt. Zum überraschenden Ergebnis gehört, dass vor allem in armen Ländern viele Jugendliche sehr zuversichtlich sind, während in reichen Nationen die Jugend viele Sorgen hat. So sorgen sich auch deutsche Teenager über ihre Zukunft.

Weiterlesen …

Neue Konzepte zum Schutz vor Adipositas

Ernährung

Inzwischen gehören Kinder und Jugendliche mit Übergewicht zum Alltag. Die Gesamtzahl der Kinder mit ernsthaften Gewichtsproblemen stagniert zwar seit einiger Zeit, doch vor allem die soziale Ungleichheit sorgt für krankhaftes Übergewicht. Daher fordern Kinder- und Jugendärzte nun wieder neue Konzepte, um Kinder und Jugendliche vor Adipositas zu schützen.

Weiterlesen …

Wie Kinder am besten die Rechtschreibung lernen

Rechtschreibung

Früher war alles besser. Dieser Spruch trifft wohl auf vieles nicht zu, vielleicht aber beim Thema Rechtschreibung. In einer neuen Studie nämlich kam zu Tage, dass Kinder mit der guten alten Fibel am besten und zuverlässigsten die Rechtschreibung lernen. Unter den verschiedenen Methoden ist eine besonders umstritten und fällt daher durch.

Weiterlesen …

Wie traumatische Kindheitserlebnisse auch die Kinder beeinflussen

Erlebnisse

Negative und belastende Kindheitserinnerungen der Eltern wie ein instabiles Elternhaus, Missbrauch oder Vernachlässigung können auch die Kindheit deren Kinder beeinflussen. Eine Studie aus den USA hat sich mit den Auswirkungen befasst.

Weiterlesen …

Wie die Digitalisierung die Bildung beeinflusst

Digitalisierung

Immer mehr Maschinen übernehmen auch hoch qualifizierte Tätigkeiten. Für die Arbeitswelt werden daher soziale Kompetenzen und so genannte Soft Skills immer wichtiger. Für Schüler und Lehrkräfte bedeutet das, dass Erziehung, Bildung und Lernen kreativer werden muss und neue Lernmodelle konzipiert werden müssen. So könnte die Digitalisierung auch große Chancen für die künftige Generation bieten.

 

Weiterlesen …

Fortschritte in der Bildung dank Engagement der Lehrkräfte

Bildung

Nach wie scheitern viele Schüler im deutschen Schul- und Bildungssystem. Dennoch stellt die OECD der Bildung hierzulande ein insgesamt gutes Zeugnis aus. Vertreter vom Verband Bildung und Erziehung VBE verweisen dabei vor allem auf das Engagement der Lehrkräfte. Trotz vieler Widrigkeiten und Mängel konnten so Verbesserungen erreicht werden. So haben viele Kinder gute bis hervorragende Bildungschancen.

Weiterlesen …

Diskussion um Fremdsprachen in der Grundschule

Fremdsprachen

Experten sind sich nicht einig darüber, wann Grundschüler Fremdsprachen lernen sollten. So sehen einige Pädagogen und Sprachwissenschaftler Vorteile, andere sehen Nachteile. Aktuell wird in Baden-Württemberg zum Start des neuen Schuljahrs die erste Fremdsprache in den Grundschulen von der ersten auf die dritte Klasse verschoben.

Weiterlesen …

Viele Schulanfänger haben geringen Wortschatz

Sprachgewandtheit

Der Bayrische Lehrer- und Lehrerinnenverband kritisiert, dass immer mehr Schulanfänger ständig dieselben Wörter und Abkürzungen nutzen. Damit sprechen die Abc-Schützen immer eintöniger. Dieser mangelhafte Wortschatz wirkt sich auch negativ auf den Schulstart aus.

Weiterlesen …