Erziehung News

Politikverdrossenheit bei Jugendlichen nimmt zu

Jugendliche

Bei vielen Kindern und Jugendlichen nimmt das Interesse ab, wie sich ihr Umfeld entwickelt. In einer aktuellen Umfrage fühlen sich viele Kinder und Jugendliche innerhalb der eigenen Gemeinde oder Stadt nicht mehr ernst genommen. Dazu kommen komplexe Strukturen, die die Politikverdrossenheit der jungen Generation fördert. Auch wenn sie mitbestimmen wollen, hören viele Erwachsene ihnen einfach nicht zu.

Weiterlesen …

Plötzlich Zwillinge: Eine Überraschung, die vieles ändert

Zwillinge

 Ein Baby verändert das ganze Leben und bereits in den Wochen vor der Geburt müssen allerhand Vorbereitungen getroffen werden. Zwei Babys stellen all diese Planungen hingegen wieder auf den Kopf

Weiterlesen …

Wenn außerschulische Aktivitäten belasten

Aktivitäten

Viele Kinder haben neben der Schule und den Hausaufgaben noch zahlreiche weitere Aktivitäten auf dem Plan. Doch zu viele Termine und Aktivitäten können auch die Familie sehr belasten. Zu diesem Schluss kommen nun Wissenschaftler in Großbritannien in einer aktuellen Studie.

Weiterlesen …

Kinder und stillsitzen, keine gute Idee

Bewegung

Viele Experten weisen immer wieder darauf hin, dass Kinder nicht stillsitzen sollten. So hat sich eine neue Disziplin entwickelt, die Psychomotorik. Dabei geht es um Bewegung, Lernen und Persönlichkeitsentwicklung.

Weiterlesen …

Bildungsgerechtigkeit im Schulsystem

Schule

Erfahrene Pädagogen setzen unter anderem darauf, abstrakte Aufgaben und den Schulalltag zu verknüpfen. So sollen vor allem schwächere Schüler von dieser anschaulichen didaktischen Methode profitieren. Bildungsforscher sehen das aber auch kritisch.

Weiterlesen …

Kinder mit bestimmten Fähigkeiten

Puppen

Wissenschaftler kamen zu erstaunlichen Ergebnissen. So haben Kinder, die ihre Puppe links halten können, bestimmte Fähigkeiten. Woran liegt das? Tests an Mädchen und Jungen haben gezeigt, dass die Kinder offenbar über bessere soziale Fähigkeiten verfügten. Grund dafür ist, dass wohl 80 Prozent der Mütter ihre Babys hauptsächlich im linken Arm halten.

Weiterlesen …

Weniger Alkohol und Nikotin bei Jugendlichen

Alkohol

Bei einer Party ein Gläschen Sekt, Wein oder Bier, das ist nichts Ungewöhnliches hierzulande. Was wäre eine Grillparty ohne Radler? Was für Erwachsene gilt, scheint bei Kindern und Jugendlichen immer schlechter anzukommen. Denn nach einer aktuellen Studie des Robert-Koch-Institutes verzichten immer mehr Jugendliche auf das Rauchen und auf Alkohol. Eine Langzeitstudie bestätigt den Rückgang des Konsums in den vergangenen zehn Jahren.

Weiterlesen …

Aus Kindern einfühlsame Menschen machen

Werte

Empathie ist eine wichtige Eigenschaft, die Eltern den Kindern vermitteln können. Dabei genügen meist einfache Regeln. Aktuell sieht man in den Medien viele hitzige Auseinandersetzungen, Hasskommentare und Negativ-Schlagzeilen. Werte wie Empathie und Freundlichkeit stehen da auf dem Prüfstand. Viele Eltern fragen sich, wie man diese Werte umsetzen und Kinder zu liebevollen, mitfühlenden Menschen erziehen kann.

Weiterlesen …

Bildungsbericht 2018

Kinder

Die Kluft zwischen Bildungsgewinnern und –verlierern wächst, der Mangel an Lehrkräften und Erziehern hat Folgen. Das sind zwei wesentliche Erkenntnisse aus dem aktuellen Bildungsbericht hervor, der jetzt in Auftrag von Bund und Ländern  in Berlin vorgestellt wurde. Demnach müssten Kindergärten und Schulen noch besser für den wachsenden Zulauf von Kindern und Jugendlichen gewappnet sein. Dazu gehört auch die Förderung benachteiligter Kinder. Die Experten fordern die Politik daher zu umfangreichen Investitionen auf.

Weiterlesen …

Internationaler Vergleich: Wie kompetent sind die Lehrer

Lehrer

Generationen von Schülern wissen es: In vielen Fächern hängt es auch davon ab, wie Lehrer den Stoff vermitteln und die Schüler für das Fach begeistern können. Gibt es aber auch die einfache Formel, dass gute Lehrer für gute PISA-Ergebnisse der Schüler stehen und schlechte Lehrer der Grund für schlechte Ergebnisse sind? Eine internationale Studie zeigt, dass die Schülerleistungen offenbar in Zusammenhang mit den Fähigkeiten der Lehrkräfte zusammenhängen.

Weiterlesen …