Erziehung News

Viele Kinder haben Defizite beim Fahrradfahren

Fahrrad

Heute kam es in Köln zu einem tragischen Unfall mit einem Schulkind und einem Müllfahrzeug, der für das Kind tödlich endete. Die genauen Ursachen werden noch ermittelt. Der Fall zeigt jedoch ein grundlegendes Problem: Um Unfälle möglichst zu vermeiden, sollten Kinder sicher auf dem Rad unterwegs sein, doch viele Kinder können noch nicht einmal problemlos auf das Rad steigen.

Weiterlesen …

Impfstoffe schwächen nicht das Immunsystem von Kleinkindern

Impfungen

Viele Gegner von Impfungen argumentieren damit, dass der verwendete Impfstoff dem Immunsystem der Babys schadet. Eine Studie aus den USA konnte dieses Argument nun widerlegen. So werden die Kinder durch die üblichen Standardimpfungen nicht geschwächt.

Weiterlesen …

Paulinchen warnt vor schweren Verletzungen beim Grillen

Grillen

Wenn das Wochenende naht und das sommerliche Wetter zum Grillen einlädt, lauern für  Kinder auch einige Gefahren. So warnt die Initiative für brandverletzte Kinder e.V. wie jedes Jahr vor der Verwendung von Spiritus und möglichen schweren Verbrennungen beim Grillen. Immer wieder nutzen auch viele Familien flüssige Brandbeschleuniger wie Spiritus zum Grillen, was fatale Folgen haben kann für Kinder mit ihrer geringen Körpergröße.

Weiterlesen …

Männliche Erzieher sind selten

Erzieher

Männliche Erzieher sieht man in vielen Kitas selten. Dabei gibt es einige Initiativen, die sich für einen größeren Männeranteil stark machen. Denn, so Experten, profitieren die Kinder auch von männlichem, pädagogischem Personal.

Weiterlesen …

Wann sind Teddy, Schmusedecke und Schnuller bedenklich?

Bindung

Besteht Anlass zur Sorge, wenn Fünfjährige nicht ohne Schnuller schlafen wollen oder Teenager ihre Kuscheldecke aus Kindertagen nicht wegwerfen wollen? Wissenschaftler diskutieren um diese Komfortobjekte und argumentieren zum Teil, dass die Bindung an diese Objekte der Kindheit kindisch, unnötig oder schädlich sein kann. Andere argumentieren, dass sie als Trostspender ihren Sinn, bei Teenagern jedoch Anzeichen für seelische Probleme sein können.

Weiterlesen …

Studie: Kinder schlafen alleine besser

Schlafendes Baby

Eine Studie der St. Joseph’s University in Philadelphia hat hervorgebracht, dass Kinder in ihrem eigenen Bett besser schlafen, als im Bett der Eltern. Sie wachen nachts nicht so oft auf und haben weniger Schlafprobleme.

Weiterlesen …

Blenden wir die Interessen der Kinder aus?

Kinder

Die Vorwürfe vom Deutschen Kinderhilfswerk werfen die Frage auf, ob die Gesellschaft in Deutschland die Interessen der Kinder vernachlässigt. Der Verband sieht Defizite bei der Umsetzung von Kinderrechten. Zu einem ähnlichen Ergebnis kommen Kinder, Jugendliche und Eltern in einer Umfrage vor allem mit Blick auf die Möglichkeit zur Meinungsäußerung.

Weiterlesen …

Kinder- und Jugendärzte warnen vor E-Zigaretten

Rauchen

In einer neuen Mitteilung warnen Kinder- und Jugendärzte vor E-Zigaretten, die Jugendliche zum Rauchen ermutigen können. Zwar ist die gute Nachricht, dass Jugendliche im Allgemeinen immer weniger Drogen konsumieren und auch weniger rauchen. Doch mit neuen Werbekampagnen will die Tabakindustrie das Rauchen mit E-Zigaretten populär machen und spricht dabei auch Jugendliche an. Der Erfolg der Aufklärungsarbeit der vergangenen Jahre wäre damit obsolet. Auch E-Zigaretten bringen Gesundheitsrisiken mit, wie Kinder- und Jugendärzte warnen.

Weiterlesen …

Kita-Besuch Pflicht für benachteiligte Kinder?

Kindergarten

Eine Studie vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, kurz, DIW, kommt zu dem Ergebnis, dass Kinder aus benachteiligten Familien wenig profitieren, wenn der Besuch einer Kita verpflichtend wäre. Die Experten sehen darin das falsche Mittel, die Eltern dazu zu bewegen, die Kinder in den Kindergarten zu schicken.

Weiterlesen …

Werteunterricht für Kinder

Unterricht

Einige Politiker der Union haben zuletzt die Einführung eines bundesweiten Unterrichts für Wertekunde speziell für Schüler mit Migrationshintergrund gefordert. Dabei kommt von vielen Seiten Kritik. Die Union möchte damit die Integration fördern und das friedliche gesellschaftliche Miteinander sicherstellen. Doch kann das so gelingen? Gibt es Alternativen?

Weiterlesen …