Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, die viel mit den Eltern im Auto unterwegs sind

  • Hallo,


    meine Einstandsfrage: :D


    Wenn Kinder von Klein auf an, sehr viel mit dem Auto unterwegs sind. Quasi fast dort wohnen, ;( , werden sie mit der Zeit aggressiv? Kennt das jemand von euch? Habe auch schon im WWW geschaut, aber nicht spezifisches gefunden. ?(


    Nun ist es so, dass es in meinem Umfeld zwei Kinder gibt (5 Jahre und 10 Jahre). Die sind zunehmend beide sehr aggressiv. Beide erzählen mir, dass diese nicht mehr in KiGa bzw, in die Schule wollen, weil sie dort immer warten müssen. Der Jüngere hat es geschafft, dank seiner ausgeprägten Aggressionen, den KiGa nicht mehr besuchen zu dürfen. Der Ältere ist von der Schule weggelaufen. Sie hassen es, zu warten und mögen keine neuen Situationen. Leider ist es auch so, dass die Mutter sehr viel Unterwegs ist, und die Kinder kaum Luft zum Atmen haben (im übertragenen Sinne natürlich) Ständig sitzen die Kids im Auto und müssen irgendwo warten. Sei es ein Termin beim Arzt, oder ein Termin der Mutter etc.


    Ich hoffe, hier auf meine Frage eine Antwort zu finden.


    Lg
    Tina

  • Hallo,


    ich kenne mich nicht wirklich aus und ich verstehe jetzt auch noch nicht, warum die Kinder quasi "im Auto wohnen" (normale Arztbesuche oder ähnliches erklären das ja nicht, denn dann lässt man die Kinder ja normal nicht im Auto sitzen, sondern nimmt sie dann mit rein), aber für mich hört es sich irgendwie nach Vernachlässigung an. Also einfach zu wenig Aufmerksamkeit, was die zwei dann wahrscheinlich über Aggressionen ausdrücken. Vielleicht auch wirklich zu wenig Bewegung, wenn sie ständig nur irgendwo im Auto sitzen und sich körperlich nie richtig auspowern können… Das wären jetzt so meine Ideen, die ich dazu habe. Aber wie gesagt, ich bin kein Fachmann :D Es werden hier sicher noch andere antworten, die es besser einschätzen können.


    Vielleicht sollte man die Mutter einfach mal zu den Beobachtungen ansprechen und zusammen mit ihr überlegen, ob es nicht andere Lösungen gibt, wenn sie Erledigungen zu machen hat. Aber da scheint ja noch mehr im Argen zu liegen, wenn das alles von der Mutter irgendwie gar nicht bewusst wahrgenommen wird.

  • Hallo TinaH77,


    vielen Dank für Ihre Anfrage und herzlich willkommen.


    Ich denke ähnlich wie Verena, dass die von Ihnen bei den beiden Kindern beobachteten Symptome eher auf Vernachlässigung hindeuten. Dies ist allerdings ein großer Begriff.


    Ich denke nicht, dass Autofahren Kinder prinzipiell aggressiv macht. Vielmehr vermute ich, dass das lange Sitzen auf engem Raum und die fehlende Bewegung dazu führen können, dass Aggressionen entstehen. Kinder haben ein ausgeprägtes und natürliches Bedürfnis nach Bewegung, sie wollen aktiv sein, spielen, rennen, laufen, hüpfen, toben, ihren Körper bewegen und spüren. Wird dies über längere Zeit verhindert, wie es beispielsweise durch vieles Sitzen im Auto geschieht, entsteht ein Ungleichgewicht und eine Art "Bewegungs-/Energiestau", der sich auch in Aggressionen ausdrücken kann. Ebenfalls wichtig ist Aufmerksamkeit und Zuwendung, die Kinder brauchen, um seelisch gesund zu bleiben.


    Für mich klingt es auch so, als ginge es bei den beiden Kindern weniger darum, nicht warten zu wollen/ zu können, sondern dass das "Warten" gleichgesetzt wird mit dem Stillsitzen müssen und sich nicht bewegen können oder spielen können.


    Vielleicht sprechen Sie die Mutter der Kinder tatsächlich einmal auf Ihre Beobachtungen an, sofern Sie ihr entsprechend nahe stehen. Kennen Sie die beiden Kinder dadurch, dass diese in denselben Kindergarten bzw. dieselbe Schule gehen wie Ihre eigenen Kinder? Oder sind sie Nachbarinnen? Vielleicht wäre es für Sie ja denkbar, dass Sie sich dieser offenbar viel beschäftigten Mutter als "Babysitterin" anbieten?


    Alles Gute
    Klara

  • Vielen Dank für die tollen Antworten.


    Einiges davon werde ich mir zu Herzen nehmen und es so auch mal weiter geben.
    Die Mutter der Kinder ist eine Freundin von mir. Ich biete mich mehrmals als Sitterin an, doch das möchte die Mutter leider nicht so gern. Sie schiebt es dann auf die Kinder ab, dass die nicht wollen. etc.
    Nun beginne ich Mitte des Monats mit meiner Weiterbildung zur Heimerzieherin. Da wird die Zeit leider sehr knapp sein. Mir liegt wirklich sehr viel an den Kindern und es tut mir auch in der Seele weh, diese so leiden zu sehen. Die Mutter ist leider sehr stur und bewegt sich selten bis gar nicht von ihrem eigenen Weg ab. Der KiGa des Kleinen hat ihr schon geraten, sich eine Hilfe zu holen. *seufz*
    Für diese Hilfe hat sie aber leider keine Zeit, sagt sie. :cursing:

  • Liebe Tina,


    das klingt ja leider ganz danach, als würde es Ihrer Freundin sehr schwer fallen, sich helfen zu lassen, sprich: Unterstützung anzunehmen. Möglicherweise setzt sie dies (unbewusst) mit persönlichem Versagen gleich ("Ich bin nicht gut genug/ Ich schaffe es nicht allein") oder sie möchte in niemandes Schuld stehen. Vielleicht können Sie ja diesbezüglich mit ihr nochmal ins Gespräch gehen, zu einem passenden Zeitpunkt...?!
    Es wäre schade, wenn die Kinder (weiter) unter "negativen Glaubenssätzen" leiden müssten.


    Herzliche Grüße
    Klara

  • Hallo Klara,


    vielen lieben Dank für die Antwort. Das sieht fast so aus, ja.
    Sie setzt sich viel unter Druck. Kann nicht still stehen. :|
    Immer unterwegs. Dem entsprechend sind dann leider auch die Kinder.
    Zu einem gegebenen Zeitpunkt werde ich mit der Mutter noch einmal sprechen. Gegebenenfalls auch mit dem Vater der Kinder. Die Antworten helfen mir wirklich sehr.
    :rolleyes:

  • Liebe Tina,


    ich finde es großartig, dass sie nicht die Augen verschließen, sondern unterstützend tätig sein wollen. Das ist nicht selbstverständlch und viele Menschen verschließen wohl eher die Augen und "trösten" sich damit, dass es ja nicht in ihrer Verantwortung liegt, was an anderer Stelle "schief" läuft.
    Sie sind eine wahrhafte Freundin!


    Wenn Ihre Freundin wie Sie sagen ständig in Bewegung sein muss, stellt sich wiederum die Frage, ob dies deshalb ist, weil sie einfach so viel zu tun und zu erledigen hat oder ob auch hier ein Glaubenssatz greift. Denn viele Menschen setzen (unbewusst) das "NIchtstun" gleich mit Faulheit, obwohl wir Anspannung und Aktion ebenso brauchen wie Entspannung und Passivität, um dauerhaft gesund zu bleiben.


    Ich bin gespannt, wie Ihr Gespräch verlaufen wird. Wichtig fände ich hier, nur zu "spiegeln", zu sagen, was Ihnen auffällt, ohne ihr Vorwürfe zu machen, ohne zu zu verurteilen oder anzuklagen. Ich drücke Ihnen die Daumen und wünsche Ihnen und Ihrer Freundin alles Gute!


    Klara

  • Vielen lieben Dank für die tollen Worte. Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich möchte den Kindern helfen, dabei ist es leider nicht immer so einfach, dass die Mutter sich nicht angegriffen fühlt. Sie ist schon immer rastlos gewesen. Seit Beginn der Ausbildung vor 20 Jahren. Dazu kommen Überperfektionismus und Kontrollwahn.

  • Hallo Tina,


    ja, manchmal sieht man nur noch Bäume... und inmitten all der Bäume verschwindet der Wald :D
    Vielleicht wäre es ein Ansatz, dass Sie Ihre Freundin auf sie selbst ansprechen... auch ihre Rastlosigkeit und den Perfektionismus, mit dem man sich selbst ja allzu oft das Leben schwer macht, obwohl es gar nicht schwer sein müsste... und Sie lassen die Kinder erstmal komplett außen vor?!
    Rastlosigkeit lässt die Belastbarkeit sinken, macht leicht(er) reizbar, erschöpft mit der Zeit.... und kann letztlich im schlimmsten Falle zu einem Burn-out führen.


    Ich wünsche Ihnen alles Gute!
    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      222
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      76
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      110
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      743
      6
    3. guapa

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      186
    1. Unser Sohn beklaut uns. 10

      • Beerserker
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,3k
      10
    3. Tanowa

    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      496
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      167
    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      421
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      264
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      579
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      377
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      327
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      898
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      815
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      635
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 5

      • Sara
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,1k
      5
    3. Tanowa

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      582
    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      283
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      353
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 35

      • RedMarry
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      27k
      35
    3. Tanowa

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      881
      4
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      552
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      459
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      753
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      436
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      469
    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      715
      2
    3. Gilfy

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      467
    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 23

      • Dino86
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      44k
      23
    3. Tanowa

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      343
    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      537
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      652
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi