Mein Sohn hat mich beklaut

  • Hallo! Ich bin neu hier und und habe im Internet dieses Forum gefunden. Vielleicht hat jemand ähnliches erfahren und kann mir einen Ratschlag geben.
    Mein Sohn ist 13 Jahre alt und hat mich beklaut. Ich rede nicht von ein paar Euro, es war wesentlich mehr. Er hat meine Ersparnisse gefunden, die ich bald auf die Bank bringen wollte. Das hat mich tief getroffen! Umso mehr, da er zusammen mit seinem Freund meine privaten Sachen durchwühlte und anschließend über 2 Wochen das Geld ausgaben.
    Ich habe das vor Weihnachten herausgefunden (der Freund von meinem Sohn weiß noch nicht, das ich darüber bescheid weiß), einerseits, weil mir das fehlende Geld irgendwann auffiel und weil es mir komisch vorkam, dass mein Sohn auf einmal Geld für große Weihnachtsgeschenke hat. Ich war und bin tief getroffen! Ich habe meinem Sohn vertraut. Mir ist klar, dass die Pubertät schwierig sein würde und das Kind nun sich lösen muss und einige Probleme auftauchen werden. Das ist nun mal der ganz normale Prozess. Aber ich weiß nicht, wie ich nun damit umgehen soll. Zumal mein Sohn und dessen Freund mich nicht nur beklaut haben, sondern auch andere persönliche Dinge von mir gefunden haben, wie z.B. meine Tagebücher etc. Mein Sohn sagt mir, er habe nicht rein geschaut, aber das kann ich ihn jetzt nicht mehr glauben. Er kannte zuvor auch meine Pin vom Handy oder das Passwort vom Computer...habe nun alles geändert!
    Ich fühle mich gerade "nackt", da meine persönlichen und intimen Sachen angeschaut wurden und dann noch von meinem eigenem Kind und seinem Freund, wo ich noch nicht mal weiß, ob und wem er das weiter erzählt hat...!
    Ich habe das vor Weihnachten erfahren und meinem Sohn erklärt, wie weh das tut und das es auch Konsequenzen geben wird, jedoch nicht Weihnachten damit anfangen werde. Er war erleichtert, dass er mir endlich alles erzählte. Er hatte zuvor Ausschlag am Mund und ständig Durchfall, schlaflose Nächte etc. und ich rannte mit ihm zum Kinderarzt, Ultraschall etc. Heraus kam Stress! Geschwollene Lymphknoten im Darm. Ich wusste ja gar nicht, was der Grund ist. Dachte an die Schule. Nun weiß ich den Grund. Seitdem, wo er es mir erzählt hat, sieht sein Ausschlag im Gesicht wieder besser aus, er schläft die Nächte durch und hat auch keinen Durchfall mehr.
    Nun ist Weihnachten vorbei und ich weiß nicht, was ich machen soll. Wie reagiere ich nun? Welche Konsequenzen wird das haben? Für mich steht erst einmal fest, dass ich nicht mehr so einfach alles glauben kann, was mein Sohn sagt und tut. Und das tut sehr weh!
    Vielleicht kann mir jemand helfen, indem er/sie einen Tipp für mich hat?!
    Viele Grüße, Linda

  • hallo, ich habe meinen Sohn zwar schon groß und habe eine Enkelin. Meine Schwiegertochter ist selbstständige Erzieherin. Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal mit ihm, es ging aber nur um wenig Kleingeld. Im laufe der Zeit muss er natürlich beweisen, dass man ihm wieder vertrauen kann. Passwörter, Wertsachen und Tagebücher und anderes gehören so verschlossen, das Kinder und Jugendliche keinen Zugriff darauf haben können. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das Sprichwort stimmt immer. Kinder sind immer neugierig, besonders auf Sachen, bei denen es heißt, Finger weg. Das ist normal, sind ja selbst viele Erwachsene auch. Bestraft hat er sich ja selber schon ganz gehörig, dadurch, das er krank geworden ist. Er muss begreifen, dass er durch sein schlechtes Gewissen krank geworden ist. Und das es genauso jederzeit wieder passieren kann, wenn er so einen schlimmen Blödsinn macht. Vielleicht weiß er nicht, wie es ist, wirklich sehr wenig Geld zu haben, ich nehme mal an, Muttern tut alles für ihn. Das ist manchmal gar nicht so gut. Selbstständigkeit fördert man, indem das Kind mit Unterstützung und Hilfe der Eltern selber tut, was getan werden muss. Dein Sohn schmeißt Abfall auf den Boden? Liegenlassen bis er es selber wegräumt. Egal ob es schimmelt. Wenn er nicht will, ermutigen mit, "du kannst das doch". Es würde ihm vielleicht etwas bringen, mal bei der "Tafel" zu helfen, da kann man nachfragen, ob das möglich ist. Oder in anderen sozialen Projekten. Eine Bestrafung wie Handy Entzug oder dergleichen bringt nichts, ist nicht sinnvoll. Er weiß ja auch, was er falsch gemacht hat. Liebe Grüße und guten Rutsch

  • Vielen Dank für die Antwort und die Idee mit der Tafel, soziale Projekte etc.
    Viele Grüße und ebenfalls einen guten Rutsch!!

  • Hallo Linda,


    ich hoffe, Sie sind mit Ihrer Familie gut ins neue Jahr gestartet. Dass Sie vor Weihnachten keine Konsequenzen folgen lassen wollten, finde ich eine sehr schöne Geste, die von großer innerer Stärke und auch von viel Herz zeugt.
    Dennoch sollte auf dieses Disaster, was Sie da leider erleben mussten, unbedingt eine Konsequnz folgen.
    Ich kann Ihre Enttäuschung und das "Nackt-fühlen" sehr gut verstehen, denn das Verhalten Ihres Sohnes ist wahrlich ein großer Vertrauensbruch. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Pubertät und damit eingeschlossen das "Imponiergehabe" unter den beiden Jungs ihren Teil dazu beigetragen haben, dass diese Tat überhaupt geschehen ist.


    Ich finde es wichtig, dass Ihr Sohn versteht und auch spürt, dass Geld zu stehlen, dass Diebstahl allgemein ein absolutes No-Go ist und zudem Vertrauen zerstört. Hätte Ihr Sohn nicht Sie, sondern jemanden außerhalb der Familie bestohlen, hätte er nun vermutlich eine Anzeige wegen Diebstahl am Hals und müsste mit einer Verurteilung rechnen. Was spricht dagegen, dass Ihr Sohn Ihnen das gestohlene Geld zurückzahlt? Sicher kann er das nicht sofort tun, aber er könnte es in kleinen Raten von seinem Taschengeld an Sie zurückzahlen. Sie könnten dazu einen entsprechenden Vertrag aufsetzen, um den Ernst der Lage zu unterstreichen und auch die Verbindlichkeit und so könnte sich Ihr Sohn verpflichten, diesen finanziellen Schaden wiedergutzumachen. Die Idee, ihn bei einem sozialen Projekt mitarbeiten zu lassen, ist ebenfalls schöne, sollte aber nur eine Ergänzung sein. Ich arbeite schon seit vielen Jahren im sozialen Bereich mit Jugendlichen und habe dabei auch schon zahlreiche jugendliche Straftäter kennengelernt, die vom Gericht zu Sozialstunden verurteilt wurden (wegen Diebstahl, Sachbeschädigung oder auch wegen Körperverletzung). Meine Erfahrung dabei ist leider die, dass viele Jugendliche nicht über das nötige Abstraktiosvermögen verfügen, um zu begreifen, was diese Sozialstunden bezwecken und ihnen vermitteln sollen. Es scheint bei vielen leider nur ein "Ich bin erwischt worden und muss halt nun Sozialstunden machen" zu sein.
    Deshalb wie gesagt mein Gedanke, wenn soziales Engagement, dann nur ergänzend, aber nicht als Ersatz dafür, den Schaden, den Ihr Sohn verursacht hat, wieder gut zu machen.


    Haben Sie denn auch bereits mit den Eltern des Freundes gesprochen? Wäre dies für Sie vorstellbar?


    Haben Sie denn in der Zwischenzeit mit Ihrem Sohn gesprochen, warum er das gemacht hat? Was hat ihn dazu getrieben? Vielleicht könnten Sie ihn ja auch fragen, was er selbst denkt, wie er dies wiedergutmachen könnte. Ob Sie seinen Vorschlag annehmen, dürfen Sie dann ja für sich entscheiden. Haben Sie ihm erklärt, wie verletztend sein Verhalten ist und dass es Ihnen nun sehr sehr schwer fällt, ihm überhaupt noch zu vertrauen? Sie sollten ihm auch sagen, dass es nun an ihm liegt, dass es seine Verantwortung ist, Ihnen zu beweisen, dass er vertrauenswürdig ist. Manchmal ist auch ein Perspektivwechsel hilfreich ("Stell dir vor, man hätte dir....")
    Es ist interessant, wie deutlich ihm sein Körper offenbar gesagt und gezeigt hat, dass dieses Verhalten falsch war. Dennoch fände ich es sinnvoll und wichtig, nun konsequent zu sein.


    Ich wünsche Ihnen alles alles Gute, viel Klarheit, Kraft und Konsequenz!
    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      156
      3
    3. Gilfy

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      131
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      679
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Beerserker

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      132
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      465
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      386
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      251
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      212k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      547
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      355
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      314
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      847
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      146k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,5k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      782
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      616
      2
    3. Gilfy

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      555
    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1k
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      261
    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      344
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,6k
      11
    3. KlausSelber

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,2k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      26k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      868
      4
    3. Gilfy

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9k
      32
    3. Gilfy

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,6k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      533
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,1k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      445
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      744
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      427
      2
    3. Gilfy

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      460
    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      700
      2
    3. Gilfy

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      459
    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,8k
      9
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      44k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      335
    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,5k
      9
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Dani

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      525
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,4k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      632
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      52k
      35
    3. Johanna2