Erziehung News

Wir müssen Qualität zum zentralen Thema machen!

Kreativität

Nach dem massiven quantitativen Ausbau der KiTas in Deutschland rückt zunehmend die Qualität in den Fokus: Welche Effekte hat gute Qualität? Wie steht es aktuell mit der Qualität in deutschen KiTas? Und: Wie können wir Qualität konsequent verbessern? Antworten auf diese Frage gab auf dem Kongress „Bewegte Kindheit" Prof. Dr. Wolfgang Tietze von der FU Berlin.

Weiterlesen …

Ausgaben für 2012: 6 300 Euro je Schüler/in

Geld

Für die Ausbildung einer Schülerin oder eines Schülers an öffentlichen Schulen gaben die öffentlichen Haushalte im Jahr 2012 durchschnittlich 6 300 Euro aus. Im Jahr zuvor waren es nur 6 200 Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden für Schüler/innen an allgemeinbildenden Schulen rund 6 800 Euro pro Kopf aufgewendet, an beruflichen Schulen dagegen nur rund 4 300 Euro.

Weiterlesen …

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag: 28. bis 30. März 2017

Mädchen

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ beschloss Ende Februar 2015 den Termin für den kommenden 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag. Vom 28. bis 30. März 2017 werden sich die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe erneut für drei Tage zusammenfinden und mit allen Interessierten die neuesten Themen, Herausforderungen und aktuellen Entwicklungen aus den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe diskutieren.

Weiterlesen …

Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen stärken

Mädchen

Das BundesNetzwerk Kinder- und Jugendbeteiligung diskutierte in Mannheim über die Partizipation von Kindern/Jugendlichen im Rahmen von Bürgerbeteiligungsprozessen. Dazu trafen sich rund 100 Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aus ganz Deutschland. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie dem Kinderrecht auf Beteiligung in der Alltagspraxis und durch konkrete gesetzliche Bestimmungen zur Durchsetzung verholfen werden kann.

 

Weiterlesen …

Kinder unterstützen – psychische Gesundheit stärken

Psychisch krank

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erweitert mit Informationen zum Thema „Kinder unterstützen – psychische Gesundheit stärken“ das Angebot zur Gesundheit und Entwicklung von Kindern auf der online Plattform www.kindergesundheit-info.de.

 

Weiterlesen …

Gesetzesentwurf: Kitaaufnahme an ärztliche Impfschutzberatung gebunden

Prävention

Mit einem weitreichenden Präventionsgesetz will die Bundesregierung zu einer gesunden Lebensweise der Bevölkerung beitragen und lebensstilbedingte chronische und psychische Krankheiten frühzeitig bekämpfen. Der in den Bundestag eingebrachte Gesetzentwurf (18/4282) sieht vor, die Gesundheitsförderung und Prävention auf jedes Lebensalter und in alle Lebensbereiche auszudehnen.

Weiterlesen …

Schüler bewerten ihren Unterricht mit dem Smartphone

Bewertung

Wie bringt man Schüler dazu, den Unterricht ihrer Lehrer zu bewerten? Man nutzt eine sogenannte App, mit der sie ihr Urteil per Smartphone oder Computer übermitteln können. Bildungs- und Spieleforscher der Leuphana Universität Lüneburg haben im Rahmen des Innovations-Inkubators eine solche Anwendung entwickelt, die eine Bewertung des Unterrichts in Echtzeit ermöglicht.

 

Weiterlesen …

Kein Ausgleichsanspruch des kostenlos mitreisenden Kleinkinds

Mit Fluzeug reisen

Die damals noch nicht zweijährige Klägerin nahm mit ihren Eltern an einer Pauschalreise nach Mallorca teil. Die Flugbeförderung erfolgte durch das beklagte Luftverkehrsunternehmen. Es räumte dem Reiseveranstalter in der Flugbuchungsbestätigung eine „100 prozentige Kinderermäßigung bis 1 Jahr" ein. Der Rückflug von Palma de Mallorca nach München wurde mit einer Verspätung von sechs Stunden und 20 Minuten durchgeführt.

 

Weiterlesen …

Mehr Sicherheit für Kinder

Gefährliche Putzmittel

Der BAG warnt vor gefährlichen Haushaltschemikalien und fordert mehr Sicherheit für Kinder. Gerade im Frühjahr, wenn die große Reinigungswelle in den Haushalten ausbricht, ist Vorsicht geboten. Kinder entdecken ihre Umwelt nicht nur mit Händen und Füßen, sondern auch mit dem Mund. Sie haben keine Scheu vor bunten Flüssigkeiten oder Drops, die wie Bonbons aussehen und lecker riechen.

Weiterlesen …

Ganztagsschule: Neues Konzept überzeugt Schulen und Vereine

Musik an Schule

Zum kommenden Schuljahr 2015/2016 werden 112 weitere Grundschulen mit dem neuen Ganztagskonzept starten. Diese Zahl gab der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch auf einer Landespressekonferenz bekannt: „Die neue Ganztagsschule ist eine qualitative Weiterentwicklung der Grundschulen im Land. Das Konzept kommt gut an vor Ort, da es flexibel ist und die Schulen noch stärker für außerschulische Partner öffnet", erläuterte der Minister.

Weiterlesen …