Erziehung News

Debatte im Netz: "Ich bereue es, Mutter zu geworden zu sein"

Mutter mit Baby

Nicht alle Mütter lieben es, Mutter zu sein. Mutterschaft macht auch nicht jede Frau glücklich. Diese Debatte ist nun im Internet sehr weit verbreitet und lässt Mütter aus jeder Schicht miteinander diskutieren. 

Weiterlesen …

Spiele, Sex, Hausaufgaben: Kinder und ihre Suche im Netz

Google

Kinder ab sechs Jahren sind im Netz tätig und suchen regelmäßig in Google nach bestimmten Suchbegriffen. Was sind jedoch die meistgesuchten Begriffe der Kinder? Eine Umfrage hat nun Ergebnisse gebracht. 

Weiterlesen …

Fehler im System: Erzieher sind unterbezahlt

Kind

Es wird sich aktuell die Frage gestellt, ob Erzieher wirklich zu wenig verdienen. Ist die Arbeit mit Menschen wirklich weniger wert, als das Arbeiten mit Maschinen? Der Streik der Erzieher in Kitas ist zu erwarten. 

Weiterlesen …

Viele Kinder können nicht schwimmen

Kind im Wasser

Es ist erschreckend: Trotz des relativ guten und regelmäßigen Schwimmunterrichts können die meisten Kinder in Deutschland nicht schwimmen. 

Weiterlesen …

Mehr Kindergeld ab 1. Juli

Geld

Mehr Kindergeld! Das ist eine gute Nachricht. Allerdings sind die zusätzlichen Zahlungen so niedrig, dass es sich fast gar nicht lohnt, diese als Erhöhung des Kindergeldes zu bezeichnen. 

Weiterlesen …

Im Jugendarrest soll mehr Erziehung eingebracht werden

Handschellen

Jugendarrest. Keiner möchte gerne eingesperrt werden. Allerdings soll jetzt ein neuer Entwurf folgen, um Jugendlichen im Arrest mehr erzieherische Maßnahmen zukommen zu lassen. 

Weiterlesen …

Weniger Kinder bei Früherkennungsuntersuchungen

Arzt

Kinder zur Vorsorgeuntersuchung zu schicken ist sehr wichtig. Allerdings gehen nicht alle Kinder mit ihren Kindern zum Arzt, um Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen. 

Weiterlesen …

Vielen Eltern rutscht noch immer die Hand aus

Kind am Zaun

Gewalt ist offiziell in Deutschland nicht gegen Kinder erlaubt. Dennoch schlagen fast 48 Prozent der Befragten ihre Kinder mit einer Ohrfeige und finden das gar nicht tragisch. 

Weiterlesen …

Kitas sollen nach Einkommen der Eltern bezahlt werden

Geld

Die Beiträge für Kindertagesstätten werden ab September verändert. Es soll nämlich entsprechend der Einkommen der Eltern die Höhe der Beiträge für die Einrichtungen bestimmt werden. 

Weiterlesen …

Rot-Rot-Grün belastet Familien mit Erziehungsgeld

Erziehungsgeld abschaffen? Für viele Eltern geht das nicht in Ordnung, da sie sich auf das Geld verlassen, um ihre Kinder zu Hause zu erziehen. Dennoch steigen die Zahlen in den Kindergärten, obwohl zahlreiche Eltern das Geld in Anspruch nehmen. 

Weiterlesen …