Humor ist - wenn man trotzdem lacht

  • Lachen ist gesund! Das ist wissenschaftlich belegt!
    Beim Lachen werden Glückshormone ausgeschüttet, Lachen steckt an!


    Aber was ist, wenn einem gar nicht zum Lachen zu Mute ist?
    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!


    Humor in der Erziehung hilft, viele Situationen gelassener zu sehen.
    Im Erziehungsalltag gibt es viel Situationskomik – man muss sie nur entdecken!


    Der Nachwuchs hat gerade den Kakao über den Küchentisch und auf den Küchenboden geschüttet – und das nachdem Sie gerade den Boden gewischt haben?
    Sie merken, wie es in Ihnen hochsteigt?
    Halten Sie kurz inne….
    …und lachen Sie dann!


    Es ist nichts Schlimmes passiert und Ihr Kind hat ja nicht absichtlich den Kakao verschüttet!
    GEMEINSAM können Sie dann den Kakao aufwischen.


    Gelassenheit und Humor sind gesund und stärken die Beziehung zu Ihren Kindern!


    Fröhliche Stunden wünscht


    Anne

  • Achja, genau so sehe ich das auch. Ich halte Menschen nicht aus, die sich ständig wegen Kleinigkeiten anfauchen und dadurch andere verunsichern. Da sehe ich es doch lieber gelassener!

  • Können Sie eigentlich über sich selber lachen?


    Sie machen mit Ihren Kindern einen lustigen Backnachmittag. Der Kuchen ist fertig - sie holen ihn aus dem Ofen - schneiden ihn auf - beißen in das erste Stück und merken - statt Zucker haben Sie Salz in den Kuchen getan! 8|


    Wenn Sie sich nun ärgern und fluchen, wird der Kuchen dadurch auch nicht genießbar.


    Gut ist, wenn Sie in solchen oder ähnlichen Situationen über sich selbst lachen können. Wenn Eltern den Kindern vorleben, über die eigenen Missgeschicke lachen zu können, schauen sich Kinder dies ab. Sie lernen: Es ist nicht schlimm, wenn einem ein Missgeschick passiert, man muss sich deswegen nicht schlecht fühlen und man darf solche Missgeschicke auch ruhig zugeben.


    Aber Vorsicht: Vermeiden Sie es über die Missgeschicke der Kinder zu lachen, denn das würde diese verletzen. Wichtig ist, dass Kinder auch lernen, nicht über andere und deren Missgeschicke zu lachen, sondern über die eigenen. Über andere Menschen (Erwachsene oder Kinder) zu lachen, hat nichts mit Humor zu tun, sondern ist verletzend und kränkend.


    Lachen sie mit-einander - nicht über-einander!


    Anne

  • Ich finde das auch eine sehr gesunde Einstellung! Am besten ist es wenn man Alles (auch sich selbst) mit Humor nimmt und nicht gleich bei allem an die Decke geht :)

  • ...und wenn´s mal schwer fällt, nicht an die Decke zu gehen, dann hilft es oftmals, wenn man kurz innehält, tief Luft holt und sich dann bewusst macht, dass Aufregen auch nichts an der Situation verändert!(Funktioniert z.B. auch, wenn man mal wieder im Stau steht :D !)


    Humor macht gelassen!


    Anne

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!