Schläft nicht allein, will die Mama

  • Hallo Zusammen


    Mich beschäftigen momentan sehr viele Themen. Mangels Zeit komme ich kaum dazu, alles zu recherchieren und mir fehlt langes Kontakten leider auch die Möglichkeit, andere zu fragen, was sie denken.


    Unser Kleinernwird im Juni 3. wir hatten Höhen und Tiefen und viel schwierige Zeit, bis irgendwann das Thema Hochsensibel/Hypersensibel aufkam. Seit ich mich damit beschäftige, ist vieles leichter geworden. Es gibt aber noch etliche „Problemchen“:


    Der kleine schläft nicht allein. Er schläft seit er 6 Monate ist im eigenen Zimmer im eigenen Bett. Aber Nebenraum liegt eine Matratze, auf der Papa nachts schläft und ihn auch ins Bett bringtnund dort wartet, bis er eingeschlafen ist. Ich als Mama liege dort mittags mit ihm.


    Er trinkt nachts immer noch mindestens ein Fläschchen. Das will er von uns haben. Uns ist es bewusst, dass es noch eine Weile dauern wird, bis er endlich ganz allein schläft und wir haben uns damit arrangiert (auch wenn wir da für jeden Rat dankbar sind, wie man das ändern kann).


    Allerdings fragt er in letzter Zeit immer häufiger, ob ich nicht bei ihm schlafen kann und nicht der Papa. Diese „Regelung“ haben wir aus verschiedenen Gründen:


    -Papa geht lang arbeiten und so haben die beiden wenigstens noch etwas Zeit miteinander.
    -Mama hat seit der Schwangerschaft schlimme Schlafstörungen und Rückenschmerzen. Auf einer Matratzea Boden folgt jeweils eine schlaflose Nacht.
    -Er ist extrem Mama-bezogen und ich versuche mich damit etwas auszuklinken.


    Ich frage mich dennoch, ob man diesem Wunsch nachgeben sollte, ob ihm das verwehren von Mama, die nicht bei ihm schlafen will, vielleicht schadet? Für mich wäre es körperlich und psychisch eines weitere Belastung, die ich zwar selbstverständlich für mein Kind auf mich nehmen würde, aber wenn es nur „Sturheit/Wille“ ist, Messbuch dem doch nicht nachgeben, oder was meint ihr? Ich ärgere mich irgendwie selbst darüber, dass ich mir wegen so was Gedanken mache und ein schlechtes Gewissen, denn ich bin von 6:00-21:00 permanent für ihn da und das seit der Geburt.


    Sie sehr ihr das?


    Liebe Grüße

  • Hallo


    Mein Sohn ist 2 Jahre und 5 Monate jetzt


    Wir schlafen im Familienbett und mein kleiner steht in der Nacht auch noch auf ich stille ihn sogar noch was ich ganz normal finde


    Es gibt nicht das Rezept ist aber so das von allen Seiten einem gesagt wird
    Mit 6 Monaten schläft das Kind durch
    Mit 1 sollte man abstillen was Quatsch ist laut WHO 2 Jahre bzw so lange Mama und Kind wollen
    Die Liste geht so weiter..
    Aber wenn man sich anschaut wie es früher war (man sieht das Verhalten noch bei Naturvölkern ect) sieht man nicht das genervte Eltern von einen Baby erwarten alleine einzuschlafen auch nicht im Kleinkind alter
    In anderen Ländern geht allein schlafen erst viel später mit 5-7 Jahren los
    Aber jeder muss seinen eigenen Weg bzw auch entscheiden was er machen möchte auch klappt was für Familie x passt nicht für Familie y


    Ich würde es nicht schlimm finden das Kind in den Schlaf zu begleiten es braucht das noch weil es noch nicht selber kann
    Das man schlafen antrainiert finde ich blödsinn eher ist es doch so das die Kinder das lernen so wir auch gehen selber essen ect?!
    Feste Rituale sind ganz gut das Kind kann sich daran orientieren
    Vielleicht einfach mal Stress und das muss raus nehmen das merken die ja und für sich eine gute Methode finden was funktioniert evtl ist es eine gute Nacht Geschichte evtl ist es streicheln oder Körper Kontakt

  • Hallo Tyaku,


    Sie schreiben, dass Ihr Kind hochsensibel ist und dass Sie sich mit diesem Thema sehr beschäftigt haben bzw. es nach wie vor tun. Hochsensibel heißt allerdings nicht, dass Sie als Mutter auf jeden Wunsch Ihres Kindes eingehen müssen wie z.B. dass der Kleine nun nicht mehr den Papa, sondern Sie an seiner Seite zum Einschlafen haben will, obwohl Sie von der Matratze Rückenscherzen bekommen.
    Es ist ein Abwägen und ein Ausbalancieren, den Bedürfnissen des Kindes einerseits zu entsprechen und sich dabei nicht "ausnutzen" zu lassen, sondern auch mal liebevoll, aber konsequent Grenzen zu setzen. Bedürfnisse sind das eine, Wünsche das andere. Und ein Kind muss und soll auch lernen, dass es Grenzen gibt und dass nicht jeder wunsch erfüllt werden kann.


    Dass Ihr Sohn noch nicht alleine schlafen kann oder will, finde ich auch nicht ungewöhnlich. Lassen Sie ihm Zeit, um die dafür nötige Sicherheit und innere Ruhe zu finden. Ein Gute-Nacht-Ritual kann hier wirklich sehr hilfreich sein wie z.B. eine Gutenachtgeschichte, sich gegenseitig schöne Dinge erzählen, die man am Tag erlebt hat, das Kind liebevoll zudecken und auch die gewünschten Kuscheltiere ins Bett bringen und ähnliches. Auch ein Nachtlicht kann helfen.


    Zudem würde ich Ihnen auch empfehlen, dass Sie sich tagsüber kleine Freiräume schaffen, also Zeiten, in denen Ihr Kind auch mal ohne Sie als Mutter ist. Denn Sie schreiben, dass Sie von 6 bis 21 Uhr permanent für ihren Sohn da sind und das ist ja wirklich eine sehr intensive Betreuung und Behütung, die Sie da leisten.
    Gibt es denn bereits Zeitfenster, in denen Sie auch mal Zeit für sich selbst haben und Ihr Sohn lernen kann, auch Zeit ohne seine Mutter zu verbringen?


    Ich freue mich auf Ihre Antwort


    Klara

  • Es gibt nicht das Rezept ist aber so das von allen Seiten einem gesagt wird
    Mit 6 Monaten schläft das Kind durch
    Mit 1 sollte man abstillen was Quatsch ist laut WHO 2 Jahre bzw so lange Mama und Kind wollen
    Die Liste geht so weiter..

    Nein, es gibt kein Rezept.
    Und wichtig finde ich, sich bewusst zu machen, dass solche Angaben bzw. Richtwerte rein statistische Werte sind, d.h. es sind Orientierungspunkte und zugleich Durchschnittswerte. Und man darf durchaus von Durchschnittswerten abweichen ;):D Außerdem kursieren auch allerlei Gerüchte, das ist wie das Spiel "Stille Post".... einer sagt A und am Ende kommt XYZ dabei raus. Manche Richtwerte, die kursieren, sind zudem veraltet und das mit dem Abstillen nach einem Jahr kommt vermutlich aus einer Zeit, in der es darum ging, "hart durchzugreifen", was die Kindererziehung angeht. Oder aber, die Mütter früher wieder zur Berufstätigkeit zu bewegen.
    Stillen ist viel mehr als einfach nur Nahrungsaufnahme, es ist Nähe, Beziehung, Verbundenheit.


    Ich denke, diese Aussage, dass ein Kind mit 6 Monaten durchschläft ist zudem mehr ein Wunschdenken... :D


    Klara

  • Jedes Kind ist halt anders und Flaschen Kinder schlafen durchaus früher durch als Stillkinder.


    Durchschlafen, was ist den Durchschlafen? Für manche bedeutet es das ihr Baby 8 Stunden im Stück Nachts schlafen und für andere bedeutet es halt 5 Stunden.


    Meine Tochter hat mit 6 Wochen Nachts durch geschlafen. Sie war ein Fläschchen Kind und bekam die letzte Flasche um 22 Uhr und die nächste morgens zwischen 6 und 7 Uhr. Für mich bedeutete das, dass sie durch schlief.


    Mein mittlerer Sohn hat die ersten zwei Jahre nicht durch geschlafen. Er war von Geburt an krank, erst gestillt und dann wegen der Krankheit nach 6 Wochen die Flasche.


    Mein Jüngster hat nicht so früh durch geschlafen, er ist ein Stillkind und da hat es gute 7 Monate gedauert.


    Durchschlafen ist wohl für jeden was anderes!

  • Hallo Gilfy,


    vielen Dank, das finde ich einen wichtigen Aspekt:
    Wie definieren wir "durchschlafen"?
    Wie viele Stunden sind "durchschlafen"?


    Sicherlich spielt es eine Rolle, wann das Kind wieder Hunger hat, dann kommt es auch noch darauf an, ob es Angst im Dunkeln hat, schlecht geträumt hat, die Windeln voll sind, es Bauchsschmerzen hat usw.


    Und inzwischen ist ja sogar wissenschaftlich erwiesen, dass es viele Menschen gibt, auch Erwachsene, die nicht die magischen 8 Stunden am Stück durchschlafen, sondern in 2 Etappen schlafen und dazwischen 1,2 oder sogar mehr Stunden wach sind.


    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Umgang mit Smartphone, Streaming und Co.

      • mttmrks
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      57
    1. Was tun, wenn das Kind andauernd jammert? 4

      • DerPapa
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      174
      4
    3. DerPapa

    1. KRISE! Tochter (bald 14) hat angefangen zu schielen , kriegt Bifokal Brille, soll später auch noch Augenpflaster tragen!! 8

      • Claudi82
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      476
      8
    3. Claudi82

    1. Hej! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      212
      2
    3. Dani

    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. guapa

    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      841
      3
    3. Gilfy

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,8k
      9
    3. Beerserker

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      215k
      330
    3. Drachenherz

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      587
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      810
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      468
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      470
    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      2,3k
      16
    3. Gilfy

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      150k
      138
    3. Mama123

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      691
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      734
      1
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      825
      3
    3. Dani

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      129k
      150
    3. Dani

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      2k
      8
    3. Lauren24

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. Nils

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      497
      2
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      384
    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      120k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      29k
      153
    3. Gilfy

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,6k
      5
    3. Kim

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Dani

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      27k
      154
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      525
      2
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      924
      2
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 132

      • Drachenherz
    2. Antworten
      132
      Zugriffe
      103k
      132
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,2k
      11
    3. KlausSelber

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      118k
      129
    3. Klara

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,7k
      6
    3. mamamitherz

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      680
    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,7k
      6
    3. Dani

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      48k
      32
    3. Theresa

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,5k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,4k
      9
    3. AtV12

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      28k
      34
    3. Reisender

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      505
    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      50k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,7k
      32
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      401
    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,4k
      2
    3. Dani

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,6k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      2k
      7
    3. Gilfy

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      18k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      33k
      28
    3. kira

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,9k
      9
    3. Marmor

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1k
      4
    3. Gilfy

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      731
      2
    3. Dani

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,6k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      24k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      17k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      76k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      76k
      26
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      72k
      54
    3. Kitty

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      12k
      3
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      936
      6
    3. robertvincent

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      3,3k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,9k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      45k
      22
    3. Ghui

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      613
      2
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      10k
      9
    3. Dani

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      82k
      41
    3. Gilfy

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      7k
      22
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,1k
      10
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      9k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      4,2k
      16
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      572
      2
    3. Gilfy

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      910
      2
    3. Gilfy

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8,7k
      8
    3. Doris

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      38k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      13k
      12
    3. Wachsamer

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,8k
      10
    3. ElisaC

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      89k
      14
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,9k
      4
    3. Lucia

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,9k
      5
    3. Meibeere7

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      586
    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      107k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      48k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      20k
      14
    3. Dani

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,8k
      25
    3. Drachenherz

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi