Motivation gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was möchtest du denn ausmisten, Kinderzimmer, Kleidung, Spielsachen oder CDs? Oder doch lieber deine eigenen Schränke?




      Bei den Kindern ist es nicht ganz so einfach, da kommt es auf das Alter deiner Mäuse an, ihnen verständlich zu machen, sich von dem einen oder anderen Dingen zu trennen.
      Solche Probleme hatte ich nie, weil ich mich regelmäßig auf Flohmärkten gestellt habe, um Sachen zu verkaufen. Luca hat immer geholfen und natürlich auch das Geld was wir für seine Sachen eingenommen haben, bekommen. So konnte er immer gut sparen um sich neue Wünsche zu erfüllen.
      Das klappt bis heute sehr gut und auch dieses Jahr werden wir uns auf einen Flohmarkt stellen.
      MfG Gilfy :saint:
    • Es gilt viel zum Ausmisten, es hat sich die letzten Jahre so viel angesammelt...

      Kindersachen sind noch das wenigste. Meine Kinder misten regelmäßig aus (vor allem mein Sohn) und verscherbeln gewinnbringend! ;) (Letztens hat er für seine Beast-Quest-Büchersammlung, die er nicht mehr braucht 50 Euro bekommen - ein Drittel des Kaufpreises, Wahnsinn!)

      Auch bei Kinderkleidung ist das kein Problem, weil wir Richtung "weniger ist mehr" und fairtrade/bio leben und sehr wenig Kleidung besitzen...

      Es ist eher "Klumpat" (Schnickschnack heißt das im Nachbarland, glaub ich :)), das anfällt.. Verschiedene Flyer und Werbematerialien (von denen sich Töchterchen nicht trennen mag *seufz*), Bücher, Küchenutensilien, Büromaterial... Ich glaube, ich muss/werde systematisch vorgehen...
    • Ja, er hat sich riesig gefreut! Das war damals ein Flohmarkt in der Schule und ging auch nur 3 Stunden. Aber in dieser kurzen Zeit hat er 169 Euro eingenommen nur mit Spielzeug und die Bücher.


      Ich halte es auch so, das es seine Sachen sind und wenn er es verkauft, ist das eingenommene Geld auch seines.


      Da habt ihr aber schon gut was geschafft. Setzt euch nicht unter Druck und macht weiter wenn ihr Lust habt, dann schafft man das meist.
      MfG Gilfy :saint: