Detailierte Entwicklungsstufen von 7 bis 12 bei Jungs (Vor der Pubertät)

  • Hallo Forum,


    wir haben einen 7 1/2 jährigen Jungen, Einzelkind, wir sind beide "alte Eltern" mit 49 Jahren.

    Alles läuft soweit unser kleiner ist fit in der Schule, sowohl in Deutsch als auch Mathe.

    Jedoch hapert es immer wieder am Verhalten, in unseren Augen ist er eher "wild" aber, auch das hält sich immer noch im Rahmen, weil wir im viel Sport bieten und viel Kontakt mit anderen Jungs.
    In seiner Klasse sind die Jungens auch sehr "wild", die Lehrerin muß oft die Jungs auf "gelbe" und "rote" Ampeln setzen, weil die Jungs "Quatsch" machen. d.h. miteinander reden, stören, Aufmerksamkeit auf sich ziehen usw. Die Lehrerin sagt aber das die ganze Klasse zwar "wild" ist, aber den Stoff sehr gut bewältigt und überdurchschnittliche Klassenleistung bringt ! 12 Jungs und 12 Mädchen in der Klasse.


    Zu Hause will er oft nicht "mitmachen", länger spielen, nicht ins Bett gehen, aufräumen kann er garnicht so richtig, oft liegt ganz viel Spielzeug durcheinander, aber grade jetzt scheint er ein bischen das aufräumen zu lernen.


    Wir leben auf Land, aber die Dörferdichte ist end, die Stadt ist nicht weit, unsere Schule ist eine typische Landschule, die Kinder sind unserer Meinung dort wohlbehütet, Smartphones sind nicht geduldet die ganze Grundschulzeit. (Sogar blickende und pipsende Uhren wurden neulich angemahnt und müssen im Schulranzen bleiben).


    Meine Fragen wäre detailierte Enwicklungsstufen von 7-12, also noch vor der Pubertät (die ja bei Jungs erst später ist (hoffentlich :) ) oder anders gefragt, was unterscheidet einen 8 jährigen von einem 10-jährigen und den von einem 12-jährigen.


    Wir haben Bücher, aber da wird nicht so detailliert auf das Alter eingangen, sondern zwischen 0-5 und 6-13 unterschieden.


    Uns ist klar, daß die Entwicklung bei jedem Jungen VERSCHOBEN sein kann, einer ist früher dran, er andere später, aber so GRUNDLEGENDES muss es doch geben.


    Links aufs Internet oder Bücher zu dem Thema wären spitze.


    Es geht halt drum, daß wir beim Spielzeug aufpassen und ihm nicht zu früh Sachen kaufen, die noch nicht dran sind. Was sind Altersgerechte Beschäftigungen ! Den Computer wollen wir RAUSHALTEN so lange es geht !


    Und auch beim Videos gucken auf Kika (das wir sehr begrenzen, so gut das geht, denn unser Kleiner guckt sehr gerne und motzt, wenn wir den Laptop abschalten, der würde stundenlang kucken)


    Vielen lieben Dank für eure Tipps.

  • Hallo und herzlich willkommen! :)


    Wie du schon richtig vermutest: Entwicklung läuft nicht linear und ist auch sehr individuell zu sehen... Ich denke, es ist hier wichtig, sich auf das Bauchgefühl zu verlassen, Kinder zu behüten, aber nicht ÜBERzubehüten und ihnen ihre Freiheiten und Erfahrungen zu lassen. Das klingt bei euch eigentlich alles in allem sehr idyllisch, angenehm und kindgerecht. :)


    Noch kurz zu den "wilden Jungs" (wobei Mädchen mEn nicht weniger wild sind :D). Ich glaube, dass das häufig im Elementar- und Grundschulbereich ein bisschen zu überbewertet wird, weil das System eben sehr weiblich ist... (vorrangig Kindergartenpädagoginnen und Grundschullehrerinnen). Kinder dürfen und müssen wild, bewegungsfreudig und auch mal ein bisschen körperlich sein, denke ich. Es wird ihnen nur rasch "abtrainiert". Man merkt einen Unterschied oft dort, wo männliche Pädagogen am Werk sind. :)


    Alles Liebe!

  • Zum Thema Smartphone/Fernsehen/Computer:


    Das haben wir bei unseren Kindern auch lange außen vor gelassen und war auch gut möglich. Würde ich tatsächlich immer wieder so machen. Nicht völlig ablehnen, aber halt nicht als "normales Spielzeug" anbieten. Ab dem 10.Geburtstag/Eintritt in die weiterführende Schule hat sich das geändert, weil Smartphones, Tablets, Computer tatsächlich schulisch stark genutzt werden/genutzt werden müssen. Das passt jetzt so. Meine Kinder haben gut in die "Technik" gefunden und können sich halbwegs gut selbst regulieren. :)


    Wie überall macht sicher die Dosis das Gift. Nachdem es aber nun wirklich vermehrt KInder gibt, die in der Grundschule perfekt mit Konsolen umgehen können, aber keine Vorwärtsrolle hinbekommen, darf man da durchaus auch ein wenig kritisch hinschauen...


    Allerdings ist es sicher auch ein Faktor, ob man selbst - als Elternteil - schon mit ausgereifter Technik aufgewachsen ist oder nicht. :D Ich gehöre noch der Generation an, die das erste Handy im Erwachsenenalter hatte und kann generell mit Technik wenig anfangen. Das ist sicher ein wenig "färbend". Meine Tochter zB ist sehr technikinteressiert und auf dem Gebiet auch geschickt. :)

  • Zur altersgerechten Beschäftigung noch kurz:


    Ich persönlich habe mich bei Spielen/Spielzeug/Bastelmaterial etc. zum Beispiel nie nach Altersempfehlungen orientiert, sondern an den Interessen/Können meiner Kinder...


    Mein Sohn zum Beispiel wäre mit Büchern und Puzzles in seiner Altersklasse heillos unterfordert gewesen, meine Tochter wiederum ist in Bezug auf Handarbeit/Handwerk sehr geschickt und hat zum Beispiel schon früh gebastelt, geschraubt, gemalt und genäht. :) Ich habe da grundsätzlich die Kinder "machen lassen". Bei meinem Sohn habe ich aber zB eine Zeitlang Bücher quergelesen, ob sie nicht zu unheimlich sind. (Er hat sich im frühen Grundschulalter für Fantasy ab 10 Jahren interessiert)

    Meine Tochter wiederum hat nur mit Fingerschutz nähen dürfen... Also wir haben das dann schon ein bisschen ans Alter selbst angepasst... :)

  • Vielen lieben Dank für deine Antworten :)

    das ist ja eine Ermutigung und sogar ein Kompliment :)


    Trotzdem frag ich nochmals nach, z.B. wann kommt ungefähr die Entwicklung des Gewissens, eher mit 8 oder erst mit 10 ?


    Wann beginnt unser Kleiner zu trennen, den Junge/das Mädchen mag ich lieber und mit dem und dem komm ich nicht so zurecht. Und wann kann er Konflikte erkennen und beschreiben ?

    Noch spielen die Jungs "wild" zusammen, jagen sich in den Pausen, gehen auf "Pfaden" durch die Büsche auf dem Schulgeländer (obwohl das eigentlich nicht erlaubt ist).


    klar auch mal gemischt mit den Mädchen, aber nach seiner Erzählung spielen die oft in den Pausen "anders" mit Hüpfseil und Kreide zeichnen auf dem Boden.


    Unser Joel spielt zwar an allem rum (deswegen hat er auch viel "haptisches" Jungsspielzeug, z.B. Magnetspielzeug, Bauklötze, Holzeisenbahn) aber wann kommt das hinterfragen von Zusammenhängen.


    Meistens ruft er zu Hause alles LAUT, statt ganz normal zu sprechen (was aber jetzt immer öfters vorkommt).

    Ja, klar, wenn er von morgens bis Abends um 5 in der Schule ist, dann geht er halt mit seinen Freunden auch so um.


    Spiele verlieren kann er nur ganz schwer, oft lasse ich ihn halt gewinnen, weil mir das Theater danach oft zuviel ist. Manchmal stehe ich es bewußt durch...


    Und wann fragt/erkennt er nach warum wir Erwachsene manche Menschen mehr mögen, und manche lieber auf Distanz halten (wie manche Nachbarn).

  • Hallo! :)


    Die Dinge, nach denen du fragst (Gewissen, zwischenmenschliche Präferenzen, Konflikte benennen,...), kommen nicht erst, sie sind tatsächlich schon vorhanden. All das nimmt ab dem Kleinkindalter Fahrt auf und wird - mit steigender sozialer Interaktion und Reflexion - bis ins Erwachsenenalter stetig entwickelt (und auch dann ist noch Potential vorhanden, aber weniger).


    Diese Dinge sind in der Entwicklung aber tatsächlich nicht linear oder vergleichbar, sondern hängen natürlich von verschiedenen Faktoren ab, allen voran genetischem Rüstzeug und Umwelteinflüssen (im Elternhaus, in der Nachbarschaft, im Kindergarten, in der Schule, im Verein - überall, wo soziale Interaktion stattfindet...).


    Bei neurotypischen Kindern (als wertfreier Begriff), die in einem wertschätzenden Umfeld aufwachsen und keinen schwerwiegenden Traumata ausgesetzt sind, kann man davon ausgehen, dass die Entwicklung dahingehend völlig normal verläuft. Dennoch sind eben nicht alle Menschen gleich - der eine ist vielleicht "empathischer" als der andere etc.. Das ist bei Kindern nicht anders. Hier kann man, finde ich, als Elternteil durchaus auch fördern, indem man Sozialkontakte forciert und dem Kind z.B. auch Beobachtungen rückmeldet. (Das habe ich zB mit meinem Sohn lange so gemacht, weil der sich stellenweise sehr schwer tut, sich in andere hineinzuversetzen. Er ist eher "verkopft".)


    Was ich nicht machen würde: Den Kleinen beim Spielen gewinnen lassen. Ganz nach dem Motto: "Verlieren will gelernt sein", ist das durchaus auch eine wichtige Lernerfahrung und bildet nun mal die Realität ab...


    Alles Liebe!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      247
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      90
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      114
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      753
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Beerserker

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      196
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      512
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      174
    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      427
      3
    3. Dani

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      268
      2
    3. Gilfy

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      588
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      383
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      333
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      915
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      821
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      641
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,1k
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      585
    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      286
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      358
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      27k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      885
      4
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      555
      2
    3. Dani

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      463
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      758
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      440
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      473
    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      719
      2
    3. Gilfy

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      471
    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      44k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      345
    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      537
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      655
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi