Alles was mir gehört, gehört auch meinem Kind?!

  • Hallo zusammen,


    ich habe mich eben hier registriert, da ich auf der Suche nach Antworten bin, nachdem heute morgen wieder ein ziemlich großes Chaos herrschte.


    Ich habe eine Tochter, sie ist jetzt 5 Jahre alt und sie macht keinen Unterschied zwischen meinen Sachen und ihren Sachen. Alles was mir gehört, gehört auch ihr. So zumindest ihr Gedanke. Es ist dabei egal ob es Stifte, Scheren, Schminke, Nagellack, etc. ist. Sie nimmt sich einfach alles und macht damit nur Unsinn. So z.B. auch heute morgen. Es kam gestern ein Paket mit einer Spraygrundierung welche ich zum Gestalten nutzen wollte. Diese Spraydose kam meiner kleinen natürlich super recht und sie "verschönerte" damit ihr Holzspielhaus, ihr neues Bett, ihren neuen Kleiderschank wie auch den Laminatboden. Lack auf Holz... mehr muss ich dazu wohl nicht erklären ;) Vom Boden und vom Bett haben wir das noch super abbekommen, aber von den restlichen Sachen leider nicht. Die Spraydose ist leer. Auf Nachfrage, wieso sie das alles mache: sie will einen weissen Boden und ein weisses Bett. Ich meinte dann, dass man nicht alles in weiss haben kann und dass der Kleiderschrank ja sowieso weiss ist, wieso dieser dann auch voll damit ist. Antwort: sie will ein helleres weiss. Sie hat wirklich für ALLES eine Antwort und das schlimmste daran ist, ihr macht das alles gar nichts aus. In allen ernsten Gesprächen fängt sie an mich auszulachen, obwohl meine Mimik sich nicht verändert. Konsequenzen nimmt sie zuhause wie auch im Kindergarten als Anlass um noch mehr Unsinn zu machen. Es kann doch nicht sein, dass ich alles versperren muss und kein normales Leben mit einem Kind führen kann?! Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen oder kann mir nur in einer kleinen Weise weiterhelfen? Dafür wäre ich euch sehr dankbar.


    Nachtrag: Sie hat nicht nur ihre Dinge besprüht, sondern auch beide Katzen :(


    Auch hat mein Kind Eigenarten an sich, die mich aufgrund meiner Zweitausbildung auf das Thema "autistische Züge" brachte, welches jedoch vom Kinderarzt schnell wieder abgewimmelt wurde. Sie fing recht früh mit dem schreiben an, kann sich ihre Sendungen die aufgenommen sind, sofort abrufen und widergeben. In einem aufgeräumten Zimmer kann sie sich recht lange und auch ordentlich beschäftigen, sie liebt jedoch das Chaos und sie will laut ihrer Aussage gar kein aufgeräumtes Zimmer. Das Zimmer bleibt so nach dem Aufräumen keine 5 Sekunden bestehen wie es war. Wenn sie einen Keks oder Schokoriegel bekommt und dieser gebrochen ist, wirft sie dieses in die nächste Ecke und fängt zu weinen an, da der Keks/Schokoriegel ja kaputt sei und man den so nicht mehr essen könnte. Alles hat für sie eine Ordnung und das muss auch so sein und bei allem was nicht funktioniert und sei es auch nur ein Reißverschluss so rastet sie regelrecht aus und flucht ohne Ende. Sie "baut" aus Spaghetti z.B Zahlen und Buchstaben und sieht auch in viele verschiedenen Dingen etwas, was ich auf den ersten Blick nicht sehen würde ( Bremslichter eines Autos -> Smiley)


    Langsam weiß ich nicht mehr, wie ich noch vorgehen kann um mein Kind auf die "richtige" Bahn zu bringen.


    Lg und einen schönen Sonntag an alle =)

  • Hallo Muckelmaus, das klingt ja echt wild, Hut ab, wie du das aushältst. Unser Kind ist jetzt 4, aber wir achten von Anfang an darauf, dass jeder so ein wenig Gefühl dafür hat, wem hier was gehört und wer wofür Verantwortung trägt, dass es ganz und ordentlich ist. Auch Regeln zum Umgang mit dem ganzen Zeug halte ich für wichtig. Ich kann jetzt nicht erkennen, wie konsequent ihr da so seid, aber ich halte es für wichtig, Kindern klare Grenzen mitzugeben.


    Was den Autismus angeht, habe ich leider keine Erfahrung... vG

  • Das klingt jetzt im ersten Moment gar nicht so ungewöhnlich.
    Man hat in einer Familie doch auch überwiegend Sachen, die "uns" gehören. Da muss man den Kindern vielleicht erklären. "Hör zu. Das ist meine Schminke. Ich möchte nicht, dass du sie benutzt". Oder hört sie nicht darauf?



    Auch das Sehen in Dingen ist in dem Alter, so denke ich, halbwegs normal. Vielleicht bei Kindern unterschiedlich ausgeprägt, aber nichts außergewöhnliches oder gar Anzeich für eine "Abnormalität".

  • Hallo Muckelmaus,


    herzlich willkommen!


    Nein, nicht alles, was Ihnen gehört, gehört auch Ihrem Kind - zumindest sehen Sie selbst das so und so muss Ihre Tochter dringend lernen, Grenzen zu akzeptieren und Rücksicht auf andere zu nehmen.
    Es spricht ja überhaupt nichts dagegen, sich Dinge, die einem selbst nicht gehören, auszuborgen, aber wenn man das gerne möchte, muss man zuerst fragen und auch ein Nein akzeptieren, wenn der andere seine Sachen eben nicht ausleihen will. Katzen mit Lack zu besprühen ist etwas, das schlicht nicht sein darf - denn anderen Lebewesen zu schaden, ist ein absolutes No-go!


    Ihre Tochter braucht Grenzen und Regeln - und das bedeutet, sie braucht auch Konsequenzen, wenn sie übers Ziel hinausschießt. Und sie braucht Lob, wenn sie etwas gut macht.


    Das mit dem chaotischen Zimmer finde ich erstmal nicht weiter schlimm und auch den "kaputten Keks" nicht. Ob sich dahinter eine leichte Form von Autismus verbirgt, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Hier müssten sie sich Rat beim Kinderarzt Ihres Vertrauens einholen.

    Wir haben ganz unterschiedliche Empfindungen und Definitionen davon, was Ordnung ist und es gibt auch Erwachsene, die in einem "kreativen Chaos" leben und sich darin wohl fühlen, was für so manch Anderen unbegreiflich ist. Ordnung und Sauberkeit sind allerdings zwei ganz unterschiedliche Dinge und ein gewisses Maß an Sauberkeit/ Hygiene zu lernen, ist wichtig für Kinder.


    Sie schreiben, dass Ihre Tochter ausrastet, wenn mal etwas nicht gleich klappt wie z.B. einen Reißversschluss zumachen. Dies bedeutet zuerst einmal nur, dass sie noch wenig Frustrationstoleranz entwickelt hat, denn auch das ist etwas, was wir erst lernen müssen, um konflliktfähig zu sein, um ein gewisses Maß an Durchhaltevermögen zu entwickeln und um Frust/ Enttäuschungen aushalten zu können. Mir scheint, hier braucht Ihre Tochter einfach Zuspruch und Trost, wenn ihr etwas nicht gleich gelingt, jemanden, der ihr Mut macht und ihr sagt und zeigt, dass er an sie glaubt.


    Dass Ihre Tochter so kreativ und phantasievoll ist, dass mit Spaghetti genbaut wird oder dass Scheinwerfer wie Smilies aussehen, ist keineswegs beunruhigend, sondern etwas ganz Natürliches. Kinder brauchen Phantasie und sollten diese auch ausleben dürfen... die einen schauen in den Himmel und sehen in den Wolken Tiere und andere Wesen oder sehen in der Dunkelheit Monster, die anderen tun das mit Scheinwerfern... die einen bauen Gebilde aus Nudeln, die anderen entdecken in Wasserfarbkleksen verschiedene Tiere oder Fabelwesen. Phantasie ist eine Bereicherung unseres Lebens und fördert die Kreativität... im Grunde ist es doch einfach fantastisch, wie sehr die Welt ihre Tochter in Staunen versetzt und welche tollen Dinge sie mit ihrer kindlichen Wahrnehmung entdeckt.


    Herzliche Grüße
    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      215
      3
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      73
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      105
    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      184
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      738
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 10

      • Beerserker
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,3k
      10
    3. Tanowa

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      167
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      495
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      420
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      263
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      213k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      571
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      372
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      323
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      895
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      147k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      814
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      634
      2
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 5

      • Sara
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,1k
      5
    3. Tanowa

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      581
    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      281
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,7k
      11
    3. KlausSelber

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      351
    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 35

      • RedMarry
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      27k
      35
    3. Tanowa

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,1k
      32
    3. Gilfy

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      878
      4
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,7k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      550
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,7k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      456
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      751
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      433
      2
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,1k
      19
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      468
    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      712
      2
    3. Gilfy

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,9k
      9
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      466
    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 23

      • Dino86
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      44k
      23
    3. Tanowa

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      342
    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,6k
      9
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      534
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,5k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      651
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi