Toilettengang untersagt?

  • Hallo an alle,
    ich benötige Eure Hilfe. Folgendes hat sich heute in der 2. Klasse zugetragen:
    Meine Tochter musste dringend auf Toilette, ca. 5 Minuten vor U.-Ende (hat aber nach eigenen Angaben schon 10 min. "gekniffen"). Sie meldete sich, machte das vereinbarte Zeichen und ....... die Lehrerin (Vertretung, aber mit dem Time-out-Zeichen vertraut) schüttelte den Kopf. Mein arme Kleene nässte sich daraufhin ein und fing an zu weinen. Darauf muss die Lehrkraft zu meinem Kind nur gesagt haben: "Geh zur Toilette und mach deine Kleidung mit Papier trocken!" Dafür ist Zeit?! Ich war nur froh, das sie noch Turnsachen im Spint hatte, neuen Schlüpfer hat sie von einer Freundin in der Mittagsbetreuung bekommen. Ich bekam weder einen Anruf, noch eine Mitteilung, nur 2 Stunden später ein immer noch weinendes Kind.
    Ich habe der Klassenleitung ein paar Zeilen geschrieben und um Stellungnahme von ihr und der Vertretungskraft gebeten.
    Klar sollen die Kiddies in der Pause zur Toilette -verständlicherweise-, aber eine Kinderblase richtet sich nun mal nicht immer strikt nach der Uhr.
    Nun meine Frage: Kann einem Grundschulkind der Toilettengang wirklich verweigert werden?
    Vielen Dank für Eure Meinung zu diesem Thema,
    Liebe Grüße,
    Regine

  • Meiner Meinung nach darf niemandem der Toilettengang verweigert werden. Immerhin handelt es sich um ein menschliches/biologisches Bedürfnis. Klar, wenn Kinder älter werden, kann man nach und nach erwarten, dass sie das ein bisschen "planen" und die Pausen nutzen, aber richtig planbar ist es eben doch nicht.
    Auch uns als Erwachsenen passiert es doch ab und zu, dass wir vor einer längeren Autofahrt extra noch mal aufs Klo gehen, dann aber doch zwischendrin noch mal halten müssen, weil der "Plan" nicht hingehauen hat.
    Und je kleiner das Kind ist, umso weniger ist es planbar.


    Das Verhalten der Lehrerin empfinde ich durchaus als unprofessionell, und ich würde das Thema recht energisch ansprechen, notfalls sogar mit dem Rektor der Schule.


    Mir ist klar, dass in den höheren Jahrgängen der Toilettengang schon mal als Ausrede benutzt wird, aber in der Grundschule sollte das schon anders gehandhabt werden.

  • Hallo Regine,


    ehrlich gesagt war ich entsetzt, als ich gelesen habe, wie mit dem Bedürfnis Ihrer Tochter umgegangen wurde. Als Pädagoge sollte es einem klar sein, welch schlimmes Erlebnis es für das Kind ist, wenn es dann einnässt, weil es nicht auf Toilette gelassen wurde.


    Wozu wird in der Schule ein Zeichen verabredet, wenn es dann so ignoriert wird :thumbdown: ?


    Wenn Kinder immer wieder dadurch auffallen, dass sie während des Unterrichts auf Toilette wollen, kann man mal hinterfragen, ob das Kind wirklich muss, oder ob das eine Ausrede ist. Aber auch dann sollte man zunächst das Gespräch suchen und nicht dem Kind verbieten, auf die Toilette zu gehen.


    Ich schließe mich da ganz der Meinung von Tecret an und würde Ihnen ebenfalls empfehlen, auf ein Gespräch über diesen Vorfall zu bestehen.


    Mich würde interessieren, wie die Schule reagiert - wenn Sie mögen berichten Sie gerne von Ihren weiteren Erfahrungen.


    Viel Erfolg wünscht


    Anne

  • Hallo Regine,
    ich finde es auch schlichtweg unfassbar und hochgradig unprofessionell, wie da mit Ihrer kleinen Tochter umgegangen wurde.
    Natürlich sollen die Kinder in der Pause auf die Toilette gehen, aber bei niemandem läßt sich planen, wann er oder sie auf die Toilette muss und das hat schließlich nichts mit dem Alter zu tun. Den Toilettengang zu unterdrücken und zu "verkneifen" ist zudem rein biologisch betrachtet sehr ungesund! Umso weniger kann ich begreifen, wie man einem Kind den Gang zur Toilette verbieten kann! Das macht mich regelrecht wütend.
    Ich würde mich auch beschweren und sogar zum Rektor gehen in diesem Fall. Zudem würde ich Ihre Tochter ermutigen, dass Sie, sollte so etwas je erneut vorkommen, solch ein Verbot ignoriert und trotzdem geht. Niemand hat das Recht, einem Menschen den Gang zur Toilette zu verbieten.
    Dazu kommt ja in Ihrem Fall das Schamgefühl durch das Einnässen. Schrecklich.


    Ich wünsche Ihnen Mut und viel Stärke beim Beschweren und dem Einfordern einer Stellungnahme.
    Im Grunde sollte sich diese Lehrerin bei Ihrer Tochter entschuldigen. Das wäre durchaus angebracht.


    Alles Gute!
    Klara

  • ich finde es auch unverschämt von der vertretung! gehört meiner meinung nach suspendiert. im netz hab ich folgenden artikel dazu gefunden :


    "Rechtsgebiet: Strafrecht


    Folter und Körperverletzung durch Toilettenverbot während des Unterrichts, Vorlesung oder Prüfungen an Schulen und Universitäten


    Am
    Donnerstag den 19.04.2007 hat die Süddeutsche Zeitung im Feuilleton
    einen Artikel unter der Überschrift „Die Klassenrichter“ und der
    Kapitelüberschrift „Verrechtlichung und Harndrang“ abgedruckt. Hierbei
    hatte der Autor auf eine Entscheidung einer Staatsanwaltschaft
    hingewiesen, wonach das Verbot von Toilettengängen nicht strafbar sei.
    Indessen ist das Verbot von Toilettengängen strafbar, wie die
    nachfolgenden Ausführungen zeigen und stellen einen schweren Verstoß
    u.a. gegen Art. 3 Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) – Verbot
    der Folter und unangemessenen Behandlung - dar.


    Studenten,
    Schüler und Eltern sollten sich derartige Verbote nicht gefallen lassen,
    weil für die betroffenen Schüler (Kinder und Jugendliche) schwere
    psychische Folgeschäden nicht ausgeschlossen sind. Dies kann im
    Grundsatz auch bei erwachsenen Studenten der Fall sein.


    Die
    Rechtslage bei Verboten gegenüber Schülern und Studenten, während des
    Unterrichts/Vorlesung oder bei Prüfungen auf die Toilette zu gehen,
    ergibt sich wie folgt:


    Zum einen liegt ein Verstoß gegen Art. 3
    EMRK (Verbot der Folter und unangemessenen Behandlung gemäß der
    Europäischen Menschenrechtskonvention) sowie Art. 1 und 2 Grundgesetz
    vor und können folgende Straftatbestände verwirklicht werden:


    * Körperverletzung im Amt gemäß § 340 StGB (Schüler und Studenten)
    * Misshandlung Schutzbefohlener gemäß § 225 I StGB (Schüler)
    * Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht gemäß § 171 StGB (Schüler)
    * Nötigung gemäß § 240 I StGB (Schüler und Studenten)
    * Beleidigung gemäß § 185 StGB (Schüler und Studenten)"


    kompletten text auf http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=182922


    vielleicht hilft dir das ja ein wenig weiter

  • Hallo Kaktusblüte,


    das ist eine interessante und wie ich finde auch sehr hilfreiche Information. Vielen Dank dafür!
    Den Vorfall nun gegenüber der Schule extrem aufzubauschen, finde ich allerdings bedenklich.
    Ich rate zu einer Beschwerde, die mit Nachdruck vorgebracht werden sollte.
    Allein die Tatsache, dass das Zurückhalten von Urin oder auch Kot gesundheitlich bedenklich ist, reicht im Grunde als Hintergrund schon aus, von dem Schamgefühl und der Demütigung durch das Einnässen als Folge des Verbots ganz zu schweigen. Dies steht definitiv nicht im Einklang mit unseren Grundrechten.
    ^^


    Wie gesagt, ein wahrhaft unerhörtes Verhalten der Lehrerin.
    Eine Entschuldigung gegenüber Eltern und vor allem gegenüber des Mädchens ist hier absolut angebracht.

  • Hallo,
    erst einmal ein herzliches Dankeschön für die Stellungnahmen und den damit verbundenen Zuspruch.
    Die Klassenleitung war schockiert über dieses Fehlverhalten, hat sich im Namen der Vertretung auch sofort entschuldigt und hat sich mit dieser direkt im Anschluss zusammen gesetzt. Die Entschuldigung seitens der Vertretung kam am anderen Tag persönlich bei meiner Tochter. "...natürlich muss man auf die Toilette gehen dürfen, wenn man muss..." Die Einsicht kam spät und mit Nachhelfen der Klassenleitung, aber sie kam. Ich hoffe, auch in Hinblick auf die Zig nachfolgenden Schüler/innen, dass sich dieses Fehlverhalten bei ihr nicht noch einmal wiederholt (und ich behalte die Frau im Auge X( ).
    Ich danke Euch allen,
    Regine

  • Na, immerhin was. ;) Aber ich verstehe, dass es nicht wirklich befriedigend ist, wenn die Entschuldigung seitens der Vertretung eher nachlässig und erzwungen kam.


    Hoffentlich funktioniert das in der Zukunft besser.

  • Hallo Regine,
    das freut mich sehr zu hören ^^ Schön, dass es eine Entschuldigung gab, das ist doch was!
    Ich hoffe auch, dass sich so etwas in Zukunft nicht mehr wiederholt.
    Ich finde es klasse, dass Sie aktiv geworden sind und dass Sie auf Einsicht und Verständnis getroffen haben. Besonders gut gefällt mir, dass sich die Klassenlehrerin umgehend gekümmert hat.


    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
    Klara


  • Gespräch mit dem Schulleiter: in einfordern -Wenn das nichts bring Meldung an Landesjugendamt §47 Kinderschutz Gesetz - das Ist ein No Go

  • Generell kann der Toilettengang gar nicht verweigert werden, weil dies ein Menschrecht ist und in Deutschland auch im Grundgesetz verankert ist. Das Verbot zur Toilette zu gehen kann sogar vor Gericht als Körperverletzung angesehen werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      153
      3
    3. Gilfy

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      131
    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      672
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Beerserker

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      132
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      465
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      386
      3
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      251
      2
    3. Gilfy

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      212k
      330
    3. Drachenherz

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      547
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      355
      1
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,7k
      16
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      314
      2
    3. Dani

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      847
      4
    3. Nils

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      146k
      138
    3. Mama123

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,5k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      782
      3
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,1k
      3
    3. Gilfy

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      616
      2
    3. Gilfy

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      555
    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1k
      4
    3. Dani

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,2k
      5
    3. Kim

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      119k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      257
    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      344
    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      101k
      131
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,6k
      11
    3. KlausSelber

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. mamamitherz

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      117k
      129
    3. Klara

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,2k
      6
    3. Dani

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,1k
      9
    3. AtV12

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      47k
      32
    3. Theresa

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      26k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      49k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      868
      4
    3. Gilfy

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9k
      32
    3. Gilfy

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,6k
      7
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,2k
      5
    3. Marmor

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1k
      9
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,6k
      2
    3. Dani

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      533
      2
    3. Dani

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      17k
      34
    3. Schoki

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Marmor

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,6k
      8
    3. Gilfy

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,1k
      7
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      445
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      744
      6
    3. robertvincent

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      427
      2
    3. Gilfy

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      16k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      460
    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      700
      2
    3. Gilfy

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      459
    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,9k
      10
    3. Gilfy

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      70k
      54
    3. Kitty

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,8k
      9
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      44k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,5k
      22
    3. Gilfy

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      335
    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,5k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,7k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,5k
      9
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Dani

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,5k
      10
    3. ElisaC

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,9k
      8
    3. Doris

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      525
    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Lucia

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,4k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,4k
      25
    3. Drachenherz

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      632
      2
    3. Gilfy

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      52k
      35
    3. Johanna2