Beiträge von Polarfuchs

    Ja, das finde ich auch schlimm und kann es gar nicht nachvollziehen. Als Kind hätte ich niemals ansatzweise so etwas machen können.


    Aber ob die Zahl wirklich zunimmt ist so eine Frage, die man nur statistisch belegen kann. Gefühlt wird heutzutage alles so lange durch die Medien gezogen bis alle denke es ist viel schlimmer als früher, aber ist es oftmals gar nicht. Da spielt einem das Gefühl einen Streich.

    Wenn ich eine Frau wäre, würde ich keine Hausgeburt machen. Da hätte ich viel zuviel Angst davor, dass etwas unvorhergesehenes passieren könnte, das man vor Ort nicht lösen kann.


    So eine Geburt ist dann doch kein Pappenstiel

    Das finde ich einen sehr guten Beitrag Gilfy. Ich denke auch, dass die Wertstellung der Frau, die "nur" Hausfrau ist, völlig zu Unrecht abgewertet wird. Die Rolle der "Hausfrau" war zu den früheren Zeiten ja nicht nur den Haushalt zu schmeissen, sondern auch die Familie zusammenzuhalten. Wenn die Frauen heutzutage allerdings den Männern nacheifern und Karriere machen wollen, gibts halt niemanden mehr, der für den entsprechenden Ausgleich sorgt. Als ob Karriere machen so etwas erstrebenswertes wäre... wo bleiben denn da die Grundwerte?


    Die Egogesellschaft gewinnt. :(

    Wenn er den Kontakt gar nicht erst zulässt, ist es natürlich schwer an ihn ranzukommen. Stellt sich die Frage warum das so ist. Vielleicht einfach mal ein paar Tage Ruhe lassen und dann nochmal versuchen. Aber halt nicht in die Ecke drängen, das ruft eventuell eine Trotzreaktion hervor. Einfach sagen was Du hier geschrieben hast: Der Sohn vermisst ihn, versucht vergeblich ihn zu erreichen, nimmt es persönlich und leidet darunter.

    Hi Klara,


    ja, da hast Du recht, das spielt sicherlich ebenfalls eine große Rolle. Die Frage ist nur was ist besser? Freiheitlich allein oder in Abhängigkeit mit Familie. Ich habe über dieses Thema auch mal mit meinen Eltern gesprochen und die meinten zu meiner Überraschung: "Nein, eine Liebesheirat war das nicht unbedingt, wir kamen zusammen, waren viel auf Arbeit und dann kam das Kind und das eine zum anderen." Allerdings wenn ich meine Eltern heute betrachte sind sie für mich ein großes Vorbild, denn sie sind immer noch zusammen, daran gabs auch in den letzten Jahrzenten (denke ich) keinen Zweifel und in meinen Augen sind sie glücklich.


    Anders betrachtet: Die heutige Generation geht viel zu schnell ihre eigenen Wege, wenn ihnen mal etwas nicht passt. Geht ja einfach, weil jeder unabhängig seinen Lebensunterhalt leisten kann. Aber ist das wirklich die bessere Art zu leben? Vereinsamt man dann nicht im Alter? Ist es nicht traurig wenn man kinderlos bleibt und im Alter nicht mit stolz auf den Werdegang seiner Kinder hinaufblicken kann? Diese sich dann um einen kümmern wie vorher anders herum? Was ist die bessere Lebensweise?

    Hallo Kitty,


    wie erklärst Du Dir denn, dass es in Deutschland so viele Singles mittleren Alters gibt? Eine bisher nie da gewesene Zahl und diese Generation ist noch ohne den Computer oder Handys aufgewachsen.


    Ich habe eine Erklärung:
    Nach dem Krieg gab es das Weltwirtschaftswunder Deutschland sowie die Emanzipation. Beides führte dazu, dass sehr viele Männer als auch Frauen Jobs fanden und beide Elternteile in einem bisher nie dagewesenen Maß berufstätig waren. Ich will hier niemanden unterstellen, dass er einen schlechten Job macht, weder Verwandten, Großeltern noch Erziehern, aber Fakt ist doch, dass immer mehr Menschen zur Beziehungsunfähigkeit neigen. Wie erklärst Du das?


    Du bist doch sicher nicht der Ansicht, dass die Beziehung von einer Erzieherin zu einem Kind diesselbe ist oder sein sollte, wie die von einer Mutter zu seinem Kind?


    Da stellt sich doch dann die Frage, warum werden diese Kinder schon mit 1 Jahr in die Kita gebracht obwohl da die Eltern doch durchaus genug Zeit hätten, Bindungen zu ihrem Kind aufzubauen.


    Eben weil sie es selbst nicht mehr richtig gelernt haben. Die Eltern von heute sind Kinder einer Arbeitergeneration. Und mit einer Förderung dieses Systems der Entwurzelung wird sich dieser Umstand noch erheblich verschärfen.

    Dass die ersten Lebensjahre sehr wichtig sind für die Entwicklung eines Kindes, z.B. dem Selbstwertgefühl, sind wir uns ja einig denke ich? Dass die Bindung zu den Eltern ebenfalls sehr wichtig ist, sind wir uns auch einig oder? Da ist schon der erste Knackpunkt, denn wenn die Eltern wenig Zeit mit dem Kind verbringen, wie sollen sie da diese Bindung aufbauen? Selbst wenn in dem Kiga die tollsten Erzieherinnen der Welt arbeiten, dann haben wir immer noch das Problem der wechselnden Bezugspersonen. Aber sind wir mal ehrlich, eine Kindergärtnerin hat doch ihre eigenen Probleme, ist eventuell überlastet, muss sich ja nicht nur um ein Kind kümmern und ist keinesfalls ein Mutterersatz. Ich finde schon, dass man das pauschalisieren kann, auch wenn es Ausnahmen der Regel geben mag. Kinder von 1-3 Jahren gehören meiner Meinung nach nicht in den Kiga oder wenn, dann wirklich nur ganz kurze Zeiten am Tag.

    Ja stimmt. Dass Eltern durch die hohen Mieten quasi dazu gezwungen werden beide Geld zu verdienen und die Erziehung damit aus den Händen geben müssen finde ich auch ein Unding! Da wird dann schon ein ein 3-jähriges Kind in die Kita gegeben und dann wundern sich alle, warum so viele spätere Erwachsene Bindungsängste, Selbstwertprobleme, etc. haben...


    Der Staat sollte die Erziehung in den Familien fördern und nicht die Entwurzelung der Kinder, aber vielleicht ist das sogar beabsichtigt um konforme Bürger zu erschaffen.

    Ja, das Gefühl, dass Eltern "unselbständiger" werden und immer mehr an Lehrer bzw. den Staat abgeben habe ich auch. Die Problematik ist aber meiner Ansicht nach hausgemacht, denn der Staat mischt sich auch immer mehr in diese privaten Felder ein und fördert diese Entwicklung.


    Das perfide daran ist, dass die Eltern aus der Sicht von Lehrern und Erziehern zu Ihrem größten Problem herangewachsen sind. Sie sind viel mehr Vorwürfen ausgeliefert als früher, zumindest höre ich das immer wieder. Da wird wegen jeder Kleinigkeit diskutiert.

    Ich denke mal das erkennt man erstens an seinem veränderten Verhalten, er wird mal "aufsässig" und stellt Forderungen, z.B. Privatssphäre. Und natürlich an seinem Körper, er wächst schnell, bekommt mehr Muskelmasse, wird einfach männlicher. Und beim Stimmbruch kann man sich dann sicher sein ;)

    Das klingt ja wie eine Geschichte in einem schlechten Hollywood Film. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass so etwas einfach so passiert, deswegen gehe ich davon aus, dass die anderen Kinder Dich bereits länger kennen und einschätzen können, wie Du reagieren wirst. Kann das sein?


    Da sie dann vermutlich öfter hinter dem Haus herumlungern, würde ich einfach beim nächsten Mal, wenn Du sie siehst, Deine Eltern einweihen und sie als Unterstützung mitnehmen.

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was tun, wenn das Kind andauernd jammert? 4

      • DerPapa
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      193
      4
    3. DerPapa

    1. Umgang mit Smartphone, Streaming und Co.

      • mttmrks
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      75
    1. KRISE! Tochter (bald 14) hat angefangen zu schielen , kriegt Bifokal Brille, soll später auch noch Augenpflaster tragen!! 8

      • Claudi82
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      492
      8
    3. Claudi82

    1. Hej! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      220
      2
    3. Dani

    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,5k
      6
    3. guapa

    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      853
      3
    3. Gilfy

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,8k
      9
    3. Beerserker

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      215k
      330
    3. Drachenherz

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      592
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      815
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      475
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      473
    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      2,3k
      16
    3. Gilfy

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      150k
      138
    3. Mama123

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      699
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      746
      1
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      841
      3
    3. Dani

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      129k
      150
    3. Dani

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      2k
      8
    3. Lauren24

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. Nils

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      502
      2
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      387
    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      120k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      29k
      153
    3. Gilfy

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,6k
      5
    3. Kim

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      27k
      154
    3. Gilfy

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Dani

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,5k
      4
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      533
      2
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 132

      • Drachenherz
    2. Antworten
      132
      Zugriffe
      103k
      132
    3. Drachenherz

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      927
      2
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,2k
      11
    3. KlausSelber

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      118k
      129
    3. Klara

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,7k
      6
    3. mamamitherz

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,7k
      6
    3. Dani

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      682
    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      48k
      32
    3. Theresa

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,5k
      4
    3. mutterhelga

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,4k
      9
    3. AtV12

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      28k
      34
    3. Reisender

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      508
    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      50k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,7k
      32
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,4k
      2
    3. Dani

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      402
    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,6k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      2k
      7
    3. Gilfy

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      18k
      34
    3. Schoki

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      33k
      28
    3. kira

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,9k
      9
    3. Marmor

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1k
      4
    3. Gilfy

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      741
      2
    3. Dani

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,6k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      24k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      17k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      76k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      76k
      26
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      72k
      54
    3. Kitty

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      12k
      3
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      944
      6
    3. robertvincent

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      3,3k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,9k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      45k
      22
    3. Ghui

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      616
      2
    3. Dani

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      10k
      9
    3. Dani

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      82k
      41
    3. Gilfy

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      7k
      22
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,1k
      10
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      9k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      4,2k
      16
    3. Dani

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      912
      2
    3. Gilfy

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8,7k
      8
    3. Doris

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      573
      2
    3. Gilfy

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      38k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      13k
      12
    3. Wachsamer

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,8k
      10
    3. ElisaC

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      89k
      14
    3. Dani

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Dani

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,9k
      5
    3. Meibeere7

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,9k
      4
    3. Lucia

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      588
    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      107k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      48k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      20k
      14
    3. Dani

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,8k
      25
    3. Drachenherz

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi