Ich bin so Sauer warum haben mir meine Eltern nicht geholfen voll gemein

  • Hallo ich habe ein Problem.
    Ich bin Sauer auf meine Eltern. Ich erkläre mal worum es geht.


    Also ich bin 16 Jahre alt, und wir haben vorhin also am Nachmittag vor dem Fernseher gesessen. Und dort war unser 10 jährige Nachbarsjunge meine Eltern haben auf ihn aufgepasst.
    Und ich habe mit dem 10 jährigen Jungen eine Unterhaltung wir haben bzw meine Eltern haben einen Krimi, im Fernsehen gesehen. Und wir sahen wie jemand gefesselt wurde.
    Ich sagte das das Schwachsinn wäre, und das ich sofort aus den Fesseln raus kommen würde weil mich niemand so fesseln könnte das ich da nicht mehr raus komme..
    Der Junge meinte dann doch ich also er könnte das. Ich sagte zeig. Er sagte ok gib ein Seil. Und ich sagte ich komme da sowieso raus weil ich der beste bin und überall rauskomme... Und der Junge sagte nur iss Recht!
    Und als der Krimi fertig war Fesselte er mich. Er nahm eine lange Wäscheleine. Meine Eltern waren einverstanden, und sahen zu. Der kleine fesselte meine Hände mit der Wäscheleine auf den Rücken. Und,hat es zur meiner Überraschung wirklich ziemlich gut gemacht.
    Er hat meine Hände mehrmals mit der Wäscheleine richtig stramm und sehr fest umwickelt, und die Wäscheleine immer mal wieder zwischen meinen Händen und Armen durchgefädelt,und dann jede Hand einzeln umwickelt dann wieder beide zusammen und sehr stramm und fest verschnürt.
    Er hat die Knoten ausserhalb meiner reichweite gelegt so das ich keine chance hatte sie mit meinen Fingern zu erreichen. Ich sagte er macht das fest,und der kleine Lachte und sagte es soll ja schließlich halten.
    Die ganze Prozedur dauerte 5 Minuten. Ich weiß das weil ich immer mal wieder auf die Uhr geschaut habe,und als der kleine fertig war Klatschte er mir auf die Wange und sagte so Versuch rauszukommen und lachte.
    Ich versuchte es,und war echt verblüfft,und stellte sehr schnell fest das ich da niemals raus komme so wie er mich gefesselt hat. Ich hab alles versucht ich zehrte wie verrückt und mit ganzer Kraft an den Fesseln aber da hat sich absolut nichts mehr gerührt die Fesseln saßen Bombenfest da ging nichts mehr. Ich war komplett außer Gefecht gesetzt..


    Ich sagte er soll mich losbinden,aber er sagte nur Nein als Strafe für meine große Klappe,und ich sagte ich komm da nicht raus,und er sagte ich weiß und ich sagte die Fesseln wären voll fest und er antwortete Pech.
    Dann Bat ich meine Eltern mich loszubinden aber die lachten nur und sagten auch Nein und das mir das mal gut tut wenn ich so eine große Klappe hätte. Und gingen in die Küche.
    Und der junge Zockte PlayStation im Wohnzimmer wo ich auch war.
    Erst nach 2,5 Stunden als das Abendessen fertig war hat mich der kleine dann losgebunden.


    Was soll ich machen? Voll gemein oder? Sry für den langen Text..

  • Hallo Clicks16,


    2,5 Stunden lang mit einer Wäscheleine gefesselt zu sein ist eine recht lange Zeit. Da gebe ich dir Recht.


    Aber dass du nun auf deine Eltern sauer bist, dass sie dir nicht geholfen haben, finde ich dann doch ein klein wenig unpassend - denn ich frage mich, ob es wirklich deine Eltern sind, auf die du sauer bist. Könnte es sein, dass du eigentlich am meisten auf dich selbst sauer bist?


    Du hattest offenbar eine "große Klappe" und warst dir sehr sicher, dass du dich auf jeden Fall selbst wieder entfesseln kannst. Du warst dir so unglaublich sicher, dass es sicher sehr enttäuschend für dich war, als du gemerkt hast, dass du es doch nicht geschafft hast. Frag dich, wem deine Wut tatsächlich gilt, warum du wirklich wütend bist.


    Dass dich deine Eltern "schmoren" lassen haben kann ich gut verstehen. Das war eine Lektion für dich, dass du dir nicht immer und nicht in allen Dingen so sicher sein kannst und es war dir auch eine Lehre, zu spüren, dass du auch Schwächen hast und nicht nur Stärken. Ein gutes Selbstbewusstsein zu haben ist wichtig. Aber ein zu großes Selbstbewusstsein macht überheblich und eingebildet.


    Liebe Grüße
    Klara

  • Hallo Klara!


    Warum kanbst du das gut verstehen das meine Eltern mir nicht geholfen haben?


    Ich finde es zimlich unverschämt von dem Kleinen,dass er mich erst nach 2,5 Stunden losgebunden hat..


    Die Fesseln saßen Bombenfest. Und warum Große klappe? Ich wusste ja nicht dass er mit 10 jahren so gut fesseln kann... Ich dachte er ist 10 und ein 10 jähriges Kind kann normalerweise doch niemanden Fesseln..


    Und der kleine hatte ja auch eine große Klappe oder nicht..
    Ich finde es rotz frech das er mich nicht gleich losgebunden hat.. und meine Eltern mir nicht geholfen haben.


    Gruß! Clicks16,..

  • Hallo Clicks16,


    genau das habe ich ja auch geschrieben...2,5 Stunden sind sehr lange. Das finde ich auch zu viel.


    Der 10jährige Junge und du hattet dann letzten Endes einfach beide eine große Klappe. Und ganz offensichtlich hast du den Jungen mit seinen 10 Jahren einfach unterschätzt. Dass es dich ärgert, dass du dir so sicher warst, dass er es nicht schafft, dich richtig zu fesseln, wundert mich nicht. Aber an dieser Stelle ärgerst du dich vermutlich am meisten über dich selbst - eben weil du ihn unterschätzt hast und dir zu sicher mit deiner Meinung und Einschätzung warst.


    Du kannst dich über die lange Zeit des Gefesseltseins ärgern. Aber unterscheide bitte, welcher Ärger und welcher Anteil deiner Wut auch einfach dir selbst gilt, weil du dir mit deiner Meinung zu sicher warst. Deinen Frust nun komplett an andere (deine Eltern und der Junge) abzuwälzen ist nicht fair und auch nicht richtig.


    Gruß
    Klara

  • Hallo Klara. Ich finde das total peinlich das ein 10jähriger mich gefesselt hat und ich da nicht rauskam..


    Und es ist unverschämt das mich der Junge einfach nicht losgebunden hat, er hätte mir ja wenigstens eine Chance lassen können. Aber er hat das voll übertrieben und die Fesseln richtig stramm und Bombenfest verschnürt..


    Ich wusste ja nicht das er mit seinen 10 jahren das so gut kann. Und warum ist das nicht fair Sauer auf meine Eltern und den Jungen zu sein, ich sagte das ich nicht raus komme und der Junge sagte nur Pech und meinte als strafe für meine große Klappe!


    Was sollte das? Dazu hatte er kein recht,und meine Eltern haben mir auch nicht geholfen,und der Junge hat mich wirklich erst nach 2,5 Stunden losgebunden... Warum kannst du das nachvollziehen??
    Gruß Clicks16!

  • Hallo,


    du schreibst es ja nun sogar selbst: Du findest es peinlich, dass der Junge dich so gut gefesselt hat, dass du alleine nicht mehr rauskamst. Und das ist dir nicht nur peinlich, dass macht dich vermutlich auch ziemlich sauer, also wütend. Denn du hast den Jungen einfach unterschätzt.
    Das ist Thema Nr. 1.


    Dich aufzuregen und wütend zu sein, dass dich der Junge und auch deine Eltern so lange gefesselt gelassen haben, das ist Thema Nr. 2. Und 2,5 Stunden sind sehr lange und das finde ich auch zu viel.


    Dass dir deine Eltern nicht geholfen haben, das ist Thema Nr. 3.



    Unterscheide für dich: Was macht dich am meisten wütend? Dass du so lange gefesselt warst? Dass dir deine Eltern nicht geholfen haben? Dass der kleine Junge so toll fesseln kann und du ihn unterschätzt hast?


    Und dann kommt dazu:
    Das ist passiert und liegt in der Vergangenheit.
    Ich würde dir empfehlen, in Zukunft vorsichtiger zu sein. Oder dir zumindest klar zu machen, dass du dich in deiner Meinung, die du hast, auch täuschen kannst.


    Nochmal:
    Es liegt in der Vergangenheit. Und meine Gedanken dazu sind: es ist verschwendete Zeit und verschwendete Energie, sich jetzt immer noch weiter darüber aufzuregen, was da passiert ist. Ziehe deine Lehre daraus und hake es ab.


    Klara

  • Hallo Klara, ich finde es halt peinlich das mich ein 10 jähriger Fertig gemacht hat..
    Ich meine ich wurde von einem 10 jährigen Jungen außer Gefecht gesetzt. Und der Junge fühlt sich jetzt voll cool,und meinte das er besser ist als ich.. Glaubst du das er Glück hatte beim Fesseln oder dass er genau wusste was er da tut? Ich finde es einfach gemein, das ich warten musste bis der Junge mich wieder losgebunden hat..

  • Hallo clicks16,


    dass du das peinlich findest, hast du ja nun mehrfach betont. Und du kannst dich selbst weiter fertig machen, indem du dir das immer wieder sagst, dass du es so peinlich findest. Das ist ganz klar dein verletztes Ego.
    Oder aber du machst dir bewusst, dass du diesen Jungen einfach unterschätzt hast. Und vielleicht möchte dir diese Erfahrung zeigen, dass du vorsichtig sein sollst, beim Urteilen über andere.
    Und mit 10 Jahren ist man außerdem nicht klein und dumm. Ich denke, er kann einfach gut fesseln. Vielleicht hat ihm das ja mal jemand gezeigt.


    Klara

  • Ich bin so langsam auch drr Meinung, dasdu mit diesem Thema abschließen solltest. Was bringt es dir, noch Monate lang dem geschehenen hinterher zu jaueln?
    Mein Sohn ist 11 Jahre und glaube mir, auch er könnte dich so fesseln und das ganze ohne Probleme. Du hast deinen Mund dem Jungen gegenüber sehr weit aufgerissen und er hat dich auf den Teppich der Tatsache zurück geholt, finde dich damit ab und lerne daraus, den Mund nich so voll zu nehmen.

  • Hallo,


    ich wiederhole mich gerne auch nochmal:


    Du kannst jetzt in deiner Opferrolle bleiben und weiter jammern und wütend sein.
    Das ändert aber nichts daran, an dem, was war.


    Oder du lernst daraus und bist in Zukunft nicht mehr überheblich anderen gegenüber.


    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      60
      2
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      68
      2
    3. Gilfy

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      238
      3
    3. Dani

    1. Unser Sohn beklaut uns. 7

      • Beerserker
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      800
      7
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      166
      1
    3. Dani

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      227
      2
    3. Dani

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      412
      3
    3. Dani

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      211k
      330
    3. Drachenherz

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      657
      4
    3. Nils

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      184
    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      658
      3
    3. Dani

    1. Probleme mit dem Enkel 12

      • Gilfy
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      1,2k
      12
    3. Gilfy

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      459
    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1k
      3
    3. Gilfy

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,3k
      8
    3. Lauren24

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      464
      2
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      257
    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      145k
      138
    3. Mama123

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      989
      5
    3. Kim

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      826
      4
    3. Dani

    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      128k
      150
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      118k
      68
    3. Jule1979

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      27k
      153
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,4k
      11
    3. KlausSelber

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      26k
      154
    3. Gilfy

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,3k
      6
    3. mamamitherz

    1. News auf Kindererziehung.com 131

      • Drachenherz
    2. Antworten
      131
      Zugriffe
      100k
      131
    3. Drachenherz

    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2k
      6
    3. Dani

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      936
      9
    3. AtV12

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      980
      4
    3. mutterhelga

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      116k
      129
    3. Klara

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      46k
      32
    3. Theresa

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      774
      4
    3. Gilfy

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. Nordsee

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      438
      2
    3. Dani

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      915
      9
    3. Gilfy

    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      26k
      34
    3. Reisender

    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      48k
      41
    3. Fuchsmama

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      8,7k
      32
    3. Gilfy

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,9k
      5
    3. Marmor

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      371
      2
    3. Gilfy

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      364
      2
    3. Dani

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,3k
      2
    3. Dani

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,5k
      8
    3. Gilfy

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      407
    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      659
      6
    3. robertvincent

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      16k
      34
    3. Schoki

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1k
      7
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. Marmor

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      32k
      28
    3. kira

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      292
    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      402
    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,1k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      7,7k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      23k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      578
      2
    3. Gilfy

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      34k
      14
    3. Dani

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      15k
      38
    3. Dani

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,8k
      10
    3. Gilfy

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      485
    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      75k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      9,6k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      75k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      81k
      43
    3. Klara

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,6k
      9
    3. Dani

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,3k
      6
    3. Dani

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      69k
      54
    3. Kitty

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      936
      3
    3. Dani

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      11k
      3
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      43k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,2k
      22
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      81k
      41
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,2k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      3,5k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      9,1k
      9
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,3k
      10
    3. ElisaC

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      7,5k
      8
    3. Doris

    1. Augenfarbe Baby 2

      • Girlsmommy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      555
      2
    3. Gilfy

    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,5k
      4
    3. Lucia

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      87k
      14
    3. Dani

    1. Unterhaltsvorschuss ab 12? 2

      • Mali
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      459
      2
    3. Dani

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. Wachsamer

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,2k
      5
    3. Meibeere7

    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,2k
      25
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      106k
      24
    3. Isi

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      58k
      16
    3. jungemama95

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      47k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      19k
      14
    3. Dani

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      60k
      13
    3. Jassi

    1. Täglicher Streit zwischen meinen Jungs 7

      • janni-hh
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      30k
      7
    3. Dani

    1. Kind (5) verweigert immer mehr Lebensmittel 8

      • janni-hh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      33k
      8
    3. hannimami

    1. Kleine Auszeit :) 38

      • Dani
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      7,4k
      38
    3. Dani

    1. Was haltet ihr von der Schulfrei-Bewegung? 35

      • Manuela
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      52k
      35
    3. Johanna2

    1. AOS (Sonderpädagogischer Förderbedarf) in Brandenburg 2

      • Papabear
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      540
      2
    3. Gilfy