Immer wieder Krach im Kindergarten

  • Hallo,


    es geht ja nicht immer nur um körperliche oder psychische/ seelische Gewalt, sondern auch um andere Misstände. Ich habe beispielsweise kürzlich von einer jungen Mutter erfahren, dass sie ihr Kind nun bereits mehrfach von der Kita angeholt hat und es hatte die Windeln voll, teilweise mit Urin, teilweise mit Kot, teilweise mit beidem. Ein Mal sei die Windel so vollgepinkelt gewesen, dass diese ausgelaufen gewesen sei.


    Sie hat Angst, dieses Thema in der Kita anzusprechen, weil sich Angst hat, dass die Erzieherinnen dies dann an ihrem Kind auslassen könnten und sie sagt, dass das Kind sich grundsätzlich wohl dort wohlfühlt, weil es dort Freunde hat.


    Klara

  • Brutale Behandlungen sind natürlich ab einem bestimmten Alter nicht immer so gut zu vertuschen, weil die Kinder es doch sagen oder zeigen können. Psychisch ist ja schon wieder eine ganz andere Geschichte. Ich glaube, gemeine Bemerkungen, Ignorieren u.ä. kommt dagegen bestimmt sehr oft vor.
    Und diese Sauberkeitsgeschichte, davon hört man auch häufiger. Muss ja noch nicht einmal immer böswillig sein und mit Absicht vergessen. Aber das gehört ja nun mal dazu. Und man sollte schon merken, wenn ein Kind rumhampelt oder die Hosen voll hat und sich dann auch zügig drum kümmern.


    'Ne Freundin von mir hatte das Problem mit ihrer Tochter auch. Sie war längst "trocken" und ging zuverlässig auf die Toilette. Jetzt ist sie vier und macht manchmal in die Hose. Rumhampeln wird im Kiga ignoriert oder man fragt "Musst du auf Toilette?", auf das keine Antwort kommt, weil sich das Kind nicht traut. Sie deutet das wohl auch immer nur an und mag auch nicht auf den Tisch hauen. Aber das ist ja nun mal notwendig, auch wenn ich es natürlich auch ein bisschen verstehen kann, wenn Mütter davor Angst haben.

  • Das gab's bei uns auch, war aber eher das Problem, dass die Gruppen nachmittags mit fortschreitender Zeit und abnehmender Kinderzahl immer mehr zusammen gelegt werden, gerade im Sommer im Garten. Die letzten Erzieher betreuen das Kind sonst in der Regel bzw Kinder in dem Alter nicht und haben Windeln wechseln gar nicht auf dem Schirm, wenn Sie nicht gerade Gerüche oder Flecken wahr nehmen, was natürlich aus bleibt, wenn das Kind im Sommer im Garten irgendwo spielt. Auch wissen die "Vertreter" oft gar nicht, wo die richtigen Windeln sind bzw welche dem Kind gehören.


    Kita ist auch eine Dienstleistung und man sollte es ansprechen, wenn die nicht zufällig eigenen Zufriedenheit erbracht wird.

  • Ja also den Kiga zu wechseln darüber haben wir wirklich nachgedacht allerdings jetzt so plötzlich n Platz zu bekommen sehr schwer hier fehlen überall erzieher in jeder Krippe oder Kita.
    Wir waren nun bei drei Ärzten bei denen wir uns mehrere Stunden aufhielten das sie eben sein Verhalten sehen . Und alle drei sagten uns das der kleine keine Auffälligkeiten hat.
    Er hat was ganz klar aber lediglich seine Eltern zu 100% im Griff . Ich musste schmunzeln als ich das dann das dritte mal hörte und klar nun müssen wir halt mal "etwas härter durchgreifen ". er meinte auch noch das es einfach sein kann das er es bei den erzieherinnen probiert wie bei mir um zu sehen wie weit er bei Ihnen kommt.also seine Grenzen austestet ...Wir sind extra in verschiedene Städte gefahren zu den Ärzten.
    Bei einem Arzt waren wir 5 Std in der Praxis da hat der kleine 3 Puzzles nacheinander gemacht mit spielzeug gespielt .hat uns Geschichten erzählt von Filmen die er schon gesehen hat. Mir fällt schon gar nicht mehr alles ein .. Und er sagte wenn der kleine adhs/ads oder Autismus haben sollte hätten die erzieher wohl noch keine Kinder betreut die es hätten.nunja wir warten nun auf das Elterngespräch . Was auffällig war zwischen durch ist , wenn die besagte erzieherin nicht da war er gerne in den Kiga ging .wenn sie da war das Theater los ging. Ich will meine Mama ich will nach hause ich will nicht hier bleiben. Die Praktikantin meinte er hätte sich jedesmal nach n paar Minuten beruhigt. Ich frag ihn dann immer ob jemand böse zu ihm ist oder er viel ausgemotzt wird oder so und der kleine sagt immer nein . .Diese erzieherin wäre sogar lieb zu ihm.
    Was das angeht würde ich gerne mal wissen ob da dennoch was vorgefallen ist.
    Die Leitung der Kigas hält definitiv zu der erzieherin .da kann man nix machen.
    Allerdings hab ich in der Zeit jetzt noch drei weitere Mamas gefunden die dieselben Probleme mit dieser erzieherin hatten .
    Vielleicht sollte sie einfach als erzieherin aufhören und ihre sprachförderung machen die sie ja noch drei mal die Woche in der Grundschule macht...

  • zack bring ich ihn in den kiga wieder Theater. ...
    Die besagte erzieherin da er will nicht
    Bin runter in die Knie um mit ihm zu reden
    Hab ihm erklärt das ich ja arbeiten muss aber bald wieder komme um ihn abzuholen.
    Steh auf fing er an zu weinen .
    Ging wieder runter setzte er sich auf mein Bein hab ihn wieder getröstet . Sagte die erzieherin mein Verhalten ihm gegenüber wäre nicht korrekt gewesen ich hätte ihn weinen lassen sollen .
    Ich bin echt fertig mit den Nerven . Keine Ahnung was ich noch machen soll


    Wenn ich nicht mal mein eigenes trösten darf.

  • Also ja, so schwer es ist, man muss auch gehen wenn die Kleinen weinen, unsere hat beim Wechsel auf eine andere Kita 3 Wochen lang geschrien bis hin zum Übergeben vor Panik, hilft ja alles nichts... Mittlerweile ist sie so gern da und will kaum nach Hause, es ist eine Phase der Umstellung

  • Nicht falsch verstehen....Ich hab ihn schon oft stehen lassen als er geweint hat...Aber gestern war es so schlimm so war es nie.
    Und ich glaube nicht das irgendjemand gegangen wäre . Man hat gemerkt das es keine Show is kein gezicke sondern richtiges weinen.

  • Ne, ich finde es nicht gut, wenn man Kinder schreiend im Kindergarten lässt. Ich denke, das ist eine individuelle Entscheidung. Das Kind muss gern in den Kiga gehen und eine gute Eingewöhnung gehabt haben. Und natürlich muss es gesund sein und sollte keinen offensichtlichen Grund dafür geben, dass es nicht bleiben mag. Dann bin ich da voll bei euch, denn natürlich haben einige Kinder einfach mal Tage, wo es nicht so klappt, wo sie nah am Wasser gebaut sind, wo sie lieber bei mama oder Papa bleiben würden oder so. Das sollten aber dann einzelne Tage oder kurze Phasen sein.

  • Hallo Rino´s Mama,


    nur dass ich das richtig verstehe:
    Sie schreiben, dass Ihr Sohn mit Widerstand reagiert, wenn klar ist, dass diese eine Erzieherin da ist. Und genau diese Erzieherin wirft Ihnen als Mutter nun auch noch vor, dass Sie sich falsch verhalten und Ihr Kind schreien lassen sollen? Und Sie schreiben, dass es noch drei weitere Kinder gibt, die auch mit Widerstand auf diese Erzieherin reagieren?


    Ich werde regelrecht wütend, wenn ich mir das vorstelle.


    Irgendwas an dieser Erzieherin scheint ja zu sein, dass gleich mehrere Kinder ablehnend auf sie reagieren.
    Ich denke nicht, dass es hier um körperliche Misshandlung geht oder dergleichen. Vielleicht liegt es an ihrer Art, wie sie mit den Kindern umgeht. Man kann ja "lieb" sein und sich andererseits trotzdem so verhalten, dass es für die Kinder nicht schön ist.


    Ob Sie herausfinden können, was da los ist, hm, ich weiß es nicht. Sie werden auch nicht darüber entscheiden können, dass diese Erzieherin ihren Job kündigt.


    Wäre es vielleicht ein Gedanke, um ein Elterngespräch zu bitten und dies ohne diese Frau? Dass Sie schildern, dass Sie ratlos sind, dass Ihr Sohn mit Widerstand, also mit Weinen reagiert, wenn diese Mitarbeiterin da ist und dass Sie wissen, dass es auch anderen Kindern so geht?! Mit der Intention, dass Sie Rat bekommen, was Sie als Mutter tun können. Überhaupt kein Anklagen, sondern einfach ein Rat suchen, weil Sie selbst nicht verstehen, was da los ist.


    Klara

  • Ja genau.
    Solange sie nicht da ist , ist alles ok .
    Kommt sie dazu fängt er an zu bocken weinen und schreien....
    Heute habe ich mit der erzieherin der vorigen Gruppe geredet...gesagt wie es is weil ich noch an der tür stand .ich warte immer draußen bis ich höre das er aufgehört hat zu weinen .
    Die meinte sie kann sich das alles nicht erklären und hat mir auch zu einem weiteren Gespräch geraten...Das Problem ist eben das diese erzieherin ihn ja dar stellt als hätte er ein oppositionelles verhalten . Und er zum Psychologen soll.

  • Hallo Rino's Mama,


    finde das Verhalten dieser Erzieherin sowas von unakzeptabel, dass mir schon fast schlecht wird.
    Bin selbst Erzieherin und ich muss so oft den Kopf schütteln, wenn ich sehe, wer sich alles Erzieher/in nennen darf... :evil:=O
    Null Selbstreflexion, Emphathie, Fachwissen, Eigenverantwortung, Leidenschaft,...


    Kann Ihnen nur raten, das Gespräch mit der Leitung zu suchen, evtl. auch mit der besagten Erzieherin... dann aber auf jeden Fall zu zweit in das Gespräch!
    Alles was Ihnen einfällt dokumentieren und mit ins Gespräch nehmen!
    Evtl. auch die anderen Eltern, die es betrifft, miteinzubeziehen...


    Wie hat sich denn die Lage mittlerweile entwickelt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. KRISE! Tochter (bald 14) hat angefangen zu schielen , kriegt Bifokal Brille, soll später auch noch Augenpflaster tragen!! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      96
      2
    3. Claudi82

    1. Hej! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      101
      2
    3. Dani

    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      755
      3
    3. Gilfy

    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,7k
      9
    3. Beerserker

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      215k
      330
    3. Drachenherz

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      545
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      417
    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      398
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      748
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      2,2k
      16
    3. Gilfy

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      626
      3
    3. Dani

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      149k
      138
    3. Mama123

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      771
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      655
      1
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      344
    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      129k
      150
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      443
      2
    3. Gilfy

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,1k
      4
    3. Nils

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      997
      3
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      120k
      68
    3. Jule1979

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,6k
      5
    3. Kim

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      28k
      153
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      466
      2
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Dani

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      27k
      154
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      846
      2
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 132

      • Drachenherz
    2. Antworten
      132
      Zugriffe
      103k
      132
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,1k
      11
    3. KlausSelber

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      118k
      129
    3. Klara

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,6k
      6
    3. mamamitherz

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      653
    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,6k
      6
    3. Dani

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      48k
      32
    3. Theresa

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. AtV12

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. mutterhelga

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      459
    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      28k
      34
    3. Reisender

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      363
    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      50k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,6k
      32
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,3k
      2
    3. Dani

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,6k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,9k
      7
    3. Gilfy

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      18k
      34
    3. Schoki

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Gilfy

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      33k
      28
    3. kira

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      994
      4
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,8k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      699
      2
    3. Dani

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,5k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      24k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      17k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      76k
      31
    3. Klara

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      76k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      72k
      54
    3. Kitty

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      12k
      3
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      3,2k
      9
    3. Dani

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      582
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      865
      6
    3. robertvincent

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,8k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      45k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,9k
      22
    3. Gilfy

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,1k
      10
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      82k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      10k
      9
    3. Dani

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      875
      2
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      532
      2
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,8k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      4k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8,5k
      8
    3. Doris

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,7k
      10
    3. ElisaC

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Dani

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      13k
      12
    3. Wachsamer

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      548
    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,9k
      4
    3. Lucia

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,8k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      107k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      48k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      20k
      14
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      538
    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,8k
      25
    3. Drachenherz

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      435