Geschwisterstreit

  • Welche Mutter, welcher Vater wünscht sich nicht, dass die eigenen Kinder sich gut verstehen, sich gern haben. Es sind doch schließlich Geschwister!


    Stattdessen ständig Gezanke um das Spielzeug, darüber, wer mehr Süßigkeiten bekommen hat, wer den Streit angefangen hat, wem mehr erlaubt wird. Wenn die Kinder gemeinsam bei Freunden spielen, verhalten sie sich ganz anders. Dann wird sich nicht gestritten!


    Genau das ist normal!


    Innerhalb der eigenen Familie (im eigenen Rudel sozusagen ;) ) sind Geschwister auch Rivalen. Es wird sich ein Platz in der Familie "erkämpft" und es geht oft auch um die Aufmerksamkeit und Zuwendung durch die Eltern. Wer mehr Süßigkeiten erhalten hat, hat mehr Zuwendung bekommen, wem mehr erlaubt wird, der ist der "Tolle", wer den Streit angefangen hat, der ist der "Böse".


    Außerhalb der Famillie dagegen wird zusammen gehalten (um im Bild zu bleiben: Mitglieder des eigenen Rudels sind wichtiger als Mitglieder aus fremden Rudeln ;) ).


    Wenn es zu Hause Streit gibt, bedeutet das also nicht, dass sich die Geschwister nicht mögen!


    Das ist die gute Nachricht!


    Wie verhalten Sie sich nun aber am klügsten?


    • Gelassen!
    • Wenn Sie einen Streit nicht mitbekommen haben und beide Seiten behaupten, unschuldig zu sein, ergreifen Sie nicht Partei für eine Seite. Wenn Sie z.B. die Regel aufgestellt haben, dass Schlagen verboten ist, trotzdem ein Kind anfängt und das andere zurückhaut, haben beide die Regel verletzt, egal wer angefangen hat! Versuchen Sie die Situation zu klären und nach einer Lösung zu suchen ohne dabei die Schuldfrage aufzuwerfen. Wenn möglich, lassen Sie ihre Kinder den Konflikt selbst klären.
    • Greifen Sie ein, wenn Sie merken, Ihre Kinder sind nicht in der Lage, den Konflikt selbst zu lösen, ihre Kinder verletzen sich oder Gegenstände gehen kaputt.


    Eine konfliktarme Zeit wünscht


    Anne

  • Ich habe das Problem auch. Nur ob das noch normal ist, frag ich mich jeden Tag aufs neue. Ich bin die ruhe weck, nur es zert an denn Nerven mit den Jahren.
    Es fängt schon morgens an, mit dem streiten und dem extremen beschimpfen und mit unter schlagen.
    ( zwei Mädels 13 &15 Jahre)
    Die Tips hab ich schon beherzigt und führe Sie auch durch, nur wenn Sie das alleine klären sollen artet es aus....das funktioniert nicht.
    Ich habe 5 Kinder, die ersten beiden großen Jungs stehen schon in ihrem eigenem Leben, der kleinste ist auch ein Junge (8).
    Also ich habe auch noch zwei Geschwister und wir haben fest gestellte, obwohl wir zu dritt als Mädchen waren, waren wir nicht so (nicht so extrem).
    Was kann ich noch tun, damit es wieder besser, ruhiger und gelassener in unserer Familie wird?

  • Hallo Sunny,


    herzlich willkommen.


    Was ist "normal"? Dass die Streitereien Ihrer beiden Töchter an Ihren Nerven zehrt, ist mehr als verständlich, insbesondere, weil Sie sich selbst als ruhig und gelassen beschreiben.


    Mit stellen sich einige Fragen, um die Situation besser einschätzen zu können:
    Seit wann/ wie lange streiten sich die beiden denn schon?
    Wie oft streiten sie sich?
    Wissen Sie, worum es in den Streitereien geht?


    Ihre Töchter sind beide mitten in der Pubertät und da ist unlogisches, irrationales Verhalten mitunter nichts Ungewöhnliches.


    Haben die beiden jeweils ein eigenes ZImmer, ihre Freiräume samt Privatsphäre?


    So auf die Schnelle frage ich mich, ob nicht eine Art "Familienkonferenz"/-krisensitzung eine Idee wäre, um die beiden Mädchen mit ihrem Verhalen zu konfrontieren und um ihnen mitzuteilen, wie sehr der Rest der Familie darunter leidet. Sie könnten den beiden auch Hilfe anbieten (Was können wir tun, damit ihr euch nicht mehr so oft streiten müsst?)


    Ich freue mich auf Ihre Antwort.


    Klara

  • Hallo,
    wie lange...2-3 Jahre vielleicht und täglich eigendlich am streiten. Mal in 1-2 Minuten dann kann es auch schon mal länger anhalten mit dem streiten.
    Meistens streiten Sie sich um Kleinigkeiten z.B. wie der eine gekleidet ist oder wer wenn schief angeschaut hat u.s.w.
    Jeder hat sein eigenes Zimmer...und das ist mit unter dann für uns ein Phänomen, wenn die eine oder die andere nicht gut einschlafen kann, können Sie Nachts sich gut verstehen zum schlafen.... (in einem Bett)
    Wir haben schon so oft darüber geredet und gefragt wieso und was man daran ändern kann...
    Es hält nicht lange an ?(
    Sunny

  • Das ist doch bestimmt normal, oder? Dieses voneinander abgrenzen wollen, was manchmal nicht ohne Reibungspunkte geht?


    Zum Glück haben wir bis dahin noch etwas Zeit. Ich kann aber gut nachvollziehen, wie das an den Nerven zehrt.
    Wenn es aber mit dem Einschlafen so gut klappt. Vielleicht gibt es die Möglichkeit, andere Situationen herbei zu führen, in denen sie ebenfalls aufeinander angewiesen sind oder zumindest einen Vorteil davon haben, etwas gemeinsam zu machen.

  • Hallo Sunny,


    ich kann mich Manuela anschließen. Ein Stück weit ist das "normal", dass sich Geschwister in die Haare kriegen, weil sie sich voneinander abgrenzen wollen. Geschwister sind zudem in gewisser Hinsicht nicht nur Verbündete, sondern auch Rival/innen. Wer ist der/die Beliebtere bei den Eltern, bei Freunden, in der Schule? Wer ist der/die Klügere/Schlauere oder auch Hübschere?


    Da Sie schreiben, dass sich die beiden beim Thema Einschlafen/ Schlafen sehr gut verstehen, wäre in der Tat die Frage, ob es nicht auch noch mehr Situationen geben kann, bei denen das auch funktioniert. Was machen die beiden beim Thema Einschlafen anders als sonst, dass es so gut klappt? Und in welchen Situationen fühlen die beiden sich wohler - wenn sie sich streiten oder wenn sie sich wie z.B. abends gut verstehen und einander beistehen?


    Herzliche Grüße
    Klara

  • Hi,
    ich weiß nicht so genau wie ich Sie in Streit Situationen dazu bringen/führen soll das Sie sich ruhiger oder ins positive verhalten. ?(
    Es gibt sonst nicht so viele Situationen wo Sie sich gut verstehen....?
    Warum das beim schlafen geht weiß ich auch nicht, weil Sie meistens dann zu den einen rüber gehen, wenn wir schlafen (mitten in der Nacht).
    Und wenn man ruhig und interessiert nach fragt, kommt ein Schulter zucken oder "weiß ich auch nicht."
    :thumbdown:
    Wenn das die Pupertät bei den Mädels ist, die schon länger so wohl ist, ... wie lang geht das den noch so weiter? Und warum war das bei den ersten beiden Jungs nicht so?? ?(
    Das ist wohl auch keine Option um das aus zu halten...oder.
    Gruß Sunny

  • Hallo Sunny,


    mitten in einem Streit wird das eher schwierig... ;) da ist man einfach emotional zu "aufgeladen". Was Sie aber tun können ist, nach einem Streit Ihrer Töchter mit diesen zu sprechen, also wenn sich die Wogen wieder geglättet haben. Haben Sie sie denn schon einmal danach gefragt, wie es ihnen selbst geht, wenn sie sich miteinander streiten? Sind die beiden glücklich und zufrieden mit dieser Situation? Geht es ihnen gut dabei? Und wenn sie damit selbst nicht zufrieden sind und das viele Streiten möglicherweise ja selbst auch anstrengend finden, dann könnten Sie gemeinsam überlegen, was die beiden für die Zukunft ändern könnten, dass sie nicht mehr so schnell aneinander geraten.
    Haben Sie den beiden auch bereits mitgeteilt, wie Sie selbst diese Streitereinen erleben, dass Sie das selbst sehr anstrengend finden und dass es Sie vielleicht ja auch traurig macht, weil Sie die beiden ja sicherlich sehr lieb haben und sich für die beiden wünschen, dass sie glücklich sind...


    Die Pubertät ist für Eltern sicher grundsätzlich anstrengend.... und sie dauert einige Jahre... bei jedem Menschen ist sie Teil des Lebens und läuft etwas anders ab. Deshalb erleben Sie ja Ihre Töchter und diese ihre Pubertät nun auch ganz anders als Ihre Söhne. Pubertät ist ganz individuell. ^^


    Herzliche Grüße
    Klara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Heiße Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. KRISE! Tochter (bald 14) hat angefangen zu schielen , kriegt Bifokal Brille, soll später auch noch Augenpflaster tragen!! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      95
      2
    3. Claudi82

    1. Hej! 2

      • Claudi82
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      100
      2
    3. Dani

    1. Was soll ich nur tun? Wie geht es weiter? 3

      • FrauAbendroth
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      754
      3
    3. Gilfy

    1. 17 jährige tochter hat einen sehr dummen freund 6

      • andrea_vonhier
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,4k
      6
    3. guapa

    1. Unser Sohn beklaut uns. 9

      • Beerserker
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,7k
      9
    3. Beerserker

    1. Corona... 330

      • Gilfy
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      215k
      330
    3. Drachenherz

    1. INTERESSE AN EINER VERGÜTETEN UMFRAGE? (Werdende) Eltern für eine Onlinebefragung gesucht!

      • ElenaDoll_UKHD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      544
    1. Elternumfrage zu Tür- und Angelgespräche in Kitas

      • Nora_Grossp
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      417
    1. Alleinerziehende in Wohnprojekten

      • moni30
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      398
    1. Mein Sohn nennt mich Psychopath 3

      • mamamitherz
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      748
      3
    3. andrea_vonhier

    1. Probleme mit dem Enkel 16

      • Gilfy
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      2,2k
      16
    3. Gilfy

    1. Besuch Freizeitpark 3

      • asosking
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      626
      3
    3. Dani

    1. Mein mann und ich wissen nicht was wir tun sollen? 138

      • Mama123
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      149k
      138
    3. Mama123

    1. Zähne putzen 6-Jähriger - Drama 3

      • Fronreute
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      771
      3
    3. Dani

    1. Kind (4J) möchte sich nichts beibringen lassen 1

      • Armin79
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      655
      1
    3. Dani

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament des Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      344
    1. Wie damit umgehen??? 150

      • Gilfy
    2. Antworten
      150
      Zugriffe
      129k
      150
    3. Dani

    1. Hallöchen 2

      • mamamitherz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      442
      2
    3. Gilfy

    1. Findet ihr das auch peinlich 4

      • Nils
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,1k
      4
    3. Nils

    1. Schwierige frühpubertierende Tochter 8

      • Lauren24
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Lauren24

    1. Probleme mit dem Kindergarten 3

      • Chrstine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      997
      3
    3. Dani

    1. ständige Beschwerden aus der Schule 68

      • Single Parent
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      120k
      68
    3. Jule1979

    1. Achtung lange... 12 jähriges PuberTier 5

      • Grimmi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,6k
      5
    3. Kim

    1. Bad-Feelings! :( 153

      • Dani
    2. Antworten
      153
      Zugriffe
      28k
      153
    3. Gilfy

    1. Pfingsten 2

      • Gilfy
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      466
      2
    3. Dani

    1. Gesundheit... 3

      • Gilfy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,3k
      3
    3. Gilfy

    1. 18jährige Tochter mag uns nicht 4

      • Sara
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. Dani

    1. Good Feelings :) 154

      • Dani
    2. Antworten
      154
      Zugriffe
      27k
      154
    3. Gilfy

    1. Alleinerziehend mit 3 Kindern - was an Werktagen und WE unternehmen 2

      • Tischkante
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      846
      2
    3. Gilfy

    1. News auf Kindererziehung.com 132

      • Drachenherz
    2. Antworten
      132
      Zugriffe
      103k
      132
    3. Drachenherz

    1. Mein Sohn engagiert sich für eine gute Sache und wird dann festgenommen, kann ich dann trotzdem stolz sein ? 11

      • KlausSelber
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,1k
      11
    3. KlausSelber

    1. Sorgenkind 16+ 129

      • Miau
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      118k
      129
    3. Klara

    1. Wie viel Medienkonsum ist gesund? 6

      • Willi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,6k
      6
    3. mamamitherz

    1. Elternbefragung für Uni Abschlussarbeit

      • TanjaLeuphana
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      653
    1. Muss ich schlechtes Gewissen haben wenn meine Anzeige gegen meinen Sohn dazuführt dass er verhaftet wird ? 6

      • AnnikaSeil
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,6k
      6
    3. Dani

    1. Sohn rutscht immer mehr ab 32

      • Ines
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      48k
      32
    3. Theresa

    1. Schulbücher und Arbeitshefte 9

      • pusteblume
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,3k
      9
    3. AtV12

    1. Internet-Bekanntschaft; Flüchtlin mit Duldungs-Status , Ziel:Ehe zwecks Bleiberecht? 4

      • mutterhelga
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,4k
      4
    3. mutterhelga

    1. Unverschämt teuer 33

      • Gilfy
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      18k
      33
    3. Nordsee

    1. Suche nach studieninteressierten Eltern zum Thema Temperament Ihres Kindes

      • AntoniaN
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      459
    1. Mein Sohn 14 macht was er will 34

      • RedMarry
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      28k
      34
    3. Reisender

    1. Studentisches Forschungsprojekt zur Elternzeit

      • Forschung Elternzeit
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      363
    1. Braue dringend einen Rat....bin absolut hilflos.... 41

      • Reisender
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      50k
      41
    3. Fuchsmama

    1. Ständig zum Lehrergespräch 32

      • julchen
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      9,6k
      32
    3. Gilfy

    1. Hilfe, mein Sohn,17 macht was er will 2

      • bia73
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,3k
      2
    3. Dani

    1. 12 jährige, Pubertät, Lügen, Verheimlichen, 5

      • Yasemin_Blume
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      2,6k
      5
    3. Marmor

    1. 1. Klasse wiederholen 7

      • Carla_bett
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,9k
      7
    3. Gilfy

    1. Respektlos, klauen und Lügen 34

      • Tamara
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      18k
      34
    3. Schoki

    1. Schulter... 9

      • Gilfy
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,2k
      9
    3. Gilfy

    1. Kinder tragen immer länger Windeln 28

      • Dreifachmama123
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      33k
      28
    3. kira

    1. Internetfreundin 4

      • Hali
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      994
      4
    3. Gilfy

    1. Mutter-Tochter-Beziehung, soziale Abgrenzung, Ablehnung 9

      • Mika
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,8k
      9
    3. Marmor

    1. Am Rande der Verzweiflung 8

      • SanniSu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      1,9k
      8
    3. Gilfy

    1. Bin gefangen zwischen den Stühlen 2

      • nordischewildnis
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      699
      2
    3. Dani

    1. Sohn 12 Jahre mit Schnuller erwischt 19

      • Maria1988
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      8,5k
      19
    3. Dani

    1. Junge Erwachsene Tochter, komme nicht an sie ran, suche dringend Rat 16

      • Zahnfee71
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      24k
      16
    3. Lulu 2015

    1. Vorpubertät - Situation eskaliert am Morgen 38

      • MutterVonElias
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      17k
      38
    3. Dani

    1. Was soll nur werden? 14

      • Peti
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      35k
      14
    3. Dani

    1. Kann er nicht oder will er nicht? 31

      • Evelyn
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      76k
      31
    3. Klara

    1. Frohes Fest und schöne Feiertage :) 7

      • Dani
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,3k
      7
    3. Gilfy

    1. mein Sohn wünscht sich einen sehr kurzen Haarschnitt 22

      • Dalou
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      10k
      22
    3. Dalou

    1. Vergiftung durch Laugenbrezel? 26

      • Ali
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      76k
      26
    3. Klara

    1. Alleinerziehend möglich??? 43

      • MOMA16
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      82k
      43
    3. Klara

    1. Ich bin Erzieherin und meine Welt bricht gerade zusammen 54

      • Kitty
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      72k
      54
    3. Kitty

    1. 1 klasse wiederholen? 3

      • Andreas.Harald
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      12k
      3
    3. Dani

    1. Unterschiedliche Nachnamen 7

      • Gilfy
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,4k
      7
    3. Gilfy

    1. Sohn 14 verlässt das Zimmer kaum 9

      • angi
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      3,2k
      9
    3. Dani

    1. Magensäure im Stuhlgang? 2

      • MRaselowski
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      582
      2
    3. Dani

    1. Nach euch erkundigen 6

      • Gilfy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      865
      6
    3. robertvincent

    1. Schuhe alleine anziehen mit 2 Jahren in KiTa 6

      • Sashimi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,8k
      6
    3. Dani

    1. 7 Jährige hochbegabt bringt mich zur weißglut 22

      • Dino86
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      45k
      22
    3. Ghui

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 22

      • ElisaC
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      6,9k
      22
    3. Gilfy

    1. 20€ , ist das Gerecht? 10

      • Gilfy
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,1k
      10
    3. Gilfy

    1. Wie ließt man den Test? 41

      • Gilfy
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      82k
      41
    3. Gilfy

    1. Lehrer beklagen sich über Eltern 28

      • Klara
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      50k
      28
    3. Klara

    1. Tochter ( bald 14 J. ) sitzt nur im Zimmer 9

      • Sszett
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      10k
      9
    3. Dani

    1. Wie handhabt ihr das ständige rauswachsen aus der Kleidung? 2

      • tim141
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      875
      2
    3. Gilfy

    1. Hallöchen 2

      • Grimmi
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      532
      2
    3. Gilfy

    1. Teuer, wie macht ihr das... 30

      • Gilfy
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      8,8k
      30
    3. Gilfy

    1. Pubertät mit 18 ? 16

      • Aka
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      4k
      16
    3. Dani

    1. Ich bin eine schlechte Mutter 28

      • Finchen
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      13k
      28
    3. Gilfy

    1. Wie bekomme ich mein Speck runter in kurzer Zeit? 11

      • Lumaraa84
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      30k
      11
    3. Johanna2

    1. Tochter 14 verschlossen, einziger FREUND ist ihr Handy 8

      • Susu
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      8,5k
      8
    3. Doris

    1. Frau droht Kinder mit der Polizei abzuholen 17

      • Benluca1006
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      37k
      17
    3. Dani

    1. Motivation gesucht 21

      • Dani
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      28k
      21
    3. Dani

    1. 12jähriger zeigt Verhaltensstörung wegen fehlender Mutterliebe 10

      • ElisaC
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,7k
      10
    3. ElisaC

    1. 16-Jähriger ist immer Montags krank 3

      • Rober4711
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. Dani

    1. Tochter (14) haut immer wieder nachts ab 12

      • morfus
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      13k
      12
    3. Wachsamer

    1. Hilfe, mein Kind schmiert mit Kot :( 14

      • vajudomi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      88k
      14
    3. Dani

    1. Freizeitaktivtäten im Grundschulalter- Studie

      • Ackermann.2024
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      548
    1. Tochter hat narzisstischsten Freund 4

      • Lucia
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,9k
      4
    3. Lucia

    1. Bei Freunden übernachten 5

      • Meibeere7
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,8k
      5
    3. Meibeere7

    1. Mein Sohn is 8 Jahre und Aggressiv 24

      • Shaky26
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      107k
      24
    3. Isi

    1. Meine 10 jährige Tochter findet keine Freunde 14

      • Mopiro
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      48k
      14
    3. Funckelkatze

    1. Schwägerin grenzt mich aus 16

      • Annike
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      59k
      16
    3. jungemama95

    1. Massive Probleme mit 16-Jährigem wegen mangelnder Körperpflege 14

      • Mia25
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      20k
      14
    3. Dani

    1. Sozialpsychologische Forschung zu Persönlichkeit und Einstellungen

      • Sozialpsy Studie
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      538
    1. strampelt/ treten beim wickeln 25

      • Anna92
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      6,8k
      25
    3. Drachenherz

    1. Wie gefährlich ist es Kochsalzlösung zu inhalieren? 13

      • Mauli
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      61k
      13
    3. Jassi

    1. Umfrage zum Thema Erziehung

      • lilligruen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      435