Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dem Kind Zuneigung, Aufmerksamkeit, Trost und Liebe geben ist niemals verkehrt! Solange es für Dich ok ist und das Kind es auch möchte ist alles in Ordnung. Andere Leute reden meisten viel. Da muss man drüber stehen.

  • Hallo. Unsere KiTa hatte ein Schultüten Basteln angeboten. Da haben wir natürlich mitgemacht. Das Bastelset konnten sich die Kinder aussuchen. Mir gefällt die Schultüte sehr sehr gut. Sie ist schon aufwändig, aber nicht zu übertrieben. Als die Tüte fertig befüllt war, dachte ich "Ohje, das ist eigentlich zu viel..." Ein Lesezeichen, Farbkasten, Portemonnaie/Brustbeutel und ein Spiel WER KENNT DIE UHR. Und natürlich viele, viele Bonbons. Die sind ins Bonbonglas (der Rest in Schrank) gewandert. Si…

  • Abends kochen

    Lys - - Ernährungstipps

    Beitrag

    Bei uns gibt es um 18Uhr warmes Abendessen. Meine Tochter isst in der KiTa ganz normales Mittagessen; mein Mann Rohkost, Obst und Brot bei der Arbeit, ich esse über den Tag verteilt Müsli, Obst, Brot und Rohkost. Am späten Nachmittag koche ich dann. Wir sind alle schlank!

  • Selbstbefriedigung bei 7-jähriger?

    Lys - - Grundschule

    Beitrag

    Meine Tochter hat mit 3 Jahren angefangen ihr Genital zu entdecken und dass es schön ist. Zum Einschlafen hat sie dort "gefummelt", auch wenn sie eine Sendung im TV gesehen hat. Da sie noch sehr klein war, hab ich sie machen lassen. Ich habe ihr aber auch erklärt, dass man soetwas nur zu Hause macht und eigentlich auch nur, wenn man allein ist, weil es andere Leute stören könnte. Nach ein paar Wochen hat es ganz von selbst wieder aufgehört. Sie ist jetzt bald 5 und ich hab es seit dem nicht mehr…

  • Ich bin absolut dagegen Kleinkindern oder gar Babys Ohrlöcher stechen zu lassen. Meiner Meinung nach ist die Verletzungsgefahr viel zu groß! Und ich verstehe auch nicht, warum kleine Kinder echten Schmuck brauchen. Ich selbst habe mit 6 Jahren zur Einschulung Ohrlöcher bekommen. Ich hatte sie mir aber auch gewünscht. Ich habe gelesen, dass Ärzte raten frühestens mit 12 Jahren Ohrlöcher schießen zu lassen, weil in diesem Alter nicht mehr so getobt wird.

  • Hmm, ich finde die ganze Sache irgendwie seltsam. Warum möchte euer Sohn so eine Erfahrung machen? Nur zum Spaß oder steckt etwas tieferes dahinter? Entschuldigt die Frage, aber hat er kriminelle Neigungen? Ich frage mich, ob ihr euch dadurch strafbar machen könnt. In jedem Fall würde ich den 10jährigen da raus lassen. Er ist für solche "spielchen" definitiv zu jung! Und wenn, dann holt euch das Einverständnis seiner Eltern! Ich würde auch einen Vertrag aufsetzen über die dauer der "Haft" und wa…

  • Druck

    Lys - - Grundschule

    Beitrag

    Ich verstehe es auch nicht. Die Schrift ist doch leserlich und auch nicht verschmiert! Geh zu der Lehrerin und sprich mit ihr!

  • Ausraster und Klammer phase ?! 3 Jähriges Kind.

    Lys - - Kleinkind

    Beitrag

    Solche heftigen Ausraster hatte meine Tochter auch. Immer wieder mal. Ich hab sie ausschreien lassen, bis sie ruhiger wurde. Bin aber immer bei ihr geblieben, also in Sichtweite. Wenn es ums anziehen ging, hab ich es irgendwie durchgezogen. Wenn sie sich dann ausgeschiehen hat, hab ich sie in den Arm genommen und getröstet. Schimpfen hilft da gar nicht. Man muss irgendwie selbst gelassen bleiben.

  • Sohn meiner Partnerin akzeptiert mich nicht :(

    Lys - - Patchwork

    Beitrag

    Super cool! Ich freue mich für euch! Macht weiter so! Seid ein Team, eine Familie!

  • Vertrauensprobleme

    Lys - - Partnerschaft

    Beitrag

    Hallo Carina, ich kann Dein Empfinden gut nachvollziehen. Mir würde es sicher genauso gehen. Gerade jetzt nach der Geburt, wo ihr als Familie erstmal zusammen wachsen müsst. Aus Erfahrung weiß ich, dass das nicht ganz leicht sein kann. Frau hat mit sich und Baby zu tun, Mann fühlt sich vernachlässigt... Da hilft nur Reden und gegenseitiges Verständnis! Ich wünsche euch, dass ihr das hinbekommt.

  • Schlaf Probleme

    Lys - - Vorstellung

    Beitrag

    Janella, ich empfinde Dich als echt bissig. Würdest Du mich kennen, würdest Du mich nicht in die Stammttisch Schublade stecken! Gut, für die Beiden Kinder, um die es hier eigentlich geht ist die Methode nichts, da sie definitiv zu jung sind. Jeder Mensch, jedes Kind, jede Familie tickt anders. Für UNS war es richtig und gut. Ich war dabei eine ernste Depression zu entwickeln, weil ich ab 19Uhr nur Stress hatte, 4,5 Jahre lang. Die Ehe wäre fast zerbrochen, weil wir keine Zeit mehr für uns hatten…

  • Kinder haben keinen Respekt

    Lys - - Jugendliche

    Beitrag

    Puh, das hört sich echt krass an. Da fällt mir ehrlich gesagt nur das Aufsuchen einer Erziehungsberatung ein. Die Caritas bietet soetwas kostenlos an. Ich habe gehört, dass Diebstahl und Einbruch ein Zeichen dafür ist, dass die Kinder Aufmerksamkeit suchen. Leider reagieren wir Erwachsenen schneller und deutlicher auf schlechtes Verhalten, als auf Gutes. Bei uns zieht noch das Motto "Unerwünschtes Verhalten ignorieren und erwünschtes Verhalten loben bzw. anerkennen" Aber unsere Tochter ist noch …

  • Schlaf Probleme

    Lys - - Vorstellung

    Beitrag

    1. Im jüngeren Alter hätte ich dies auch nicht gemacht. Mit 4,5 Jahren weiß sie aber, dass ich noch da bin, wenn ich nicht im Zimmer bin und ich habe ihr erklärt, dass Erwachsene später ins Bett gehen als Kinder. Sie versteht, dass ich am Abend noch Nachrichten gucken möchte, lesen oder Handarbeiten. Ich habe es nicht mehr ausgehalten fast eine Stunde so zu tun, als würde ich schlafen. Sie hat immer gemerkt, wenn ich aufgestanden bin. "Mein" Abend war dann gelaufen. Ich hatte keine Zeit für mein…

  • Bei dem Problem mit dem Schriftbild könnte ein Orthopäde helfen, in dem er ihm die Halswirbel einrengt. Meine Hebamme hatte mit ihrem Sohn auch das Problem mit der Schrift und danach war es super. Ich kann nicht genau erklären, wie das funktioniert, aber irgendwas könnte da eingeklemmt sein. Soetwas soll zum Beispiel auch bei Schlafproblemen helfen. Die Erfahrungen habe ich mit meiner damal 6 Monate alten Tochter gemacht. Nachdem ich mit ihr beim Orthopäden war und er sie eingerengt hatte, hat s…

  • Geschwisterkind bei Geburt dabei?

    Lys - - Geburtsberichte

    Beitrag

    Hallo. Wir überlegen, ob wir unsere Tochter zur Geburt des 2. Kindes mit in den Kreißsaal nehmen sollen. Sie ist dann ca. 2 Wochen vor ihrem 5. Geburtstag. Ich möchte sie ungern "ausschließen" und möchte es als Familie erleben und da der Geburtstermin in der Urlaubszeit liegt, bekommen wir eventuell Probleme sie von Verwandten oder Freunden betreuen zu lassen. Ich habe nur bedenken, dass es ihr langweilig werden könnte, obwohl sie sehr geduldigt ist, und dass sie vielleicht doch Angst bekommt, w…

  • Schlaf Probleme

    Lys - - Vorstellung

    Beitrag

    Ich lese meiner Tochter (jetzt 4,5 Jahre) immer eine Gute Nacht Geschichte vor und bin immer im Zimmer geblieben, bis sie eingeschlafen ist. Vor ca. 3 Monaten habe ich dann entschieden, dass sie ohne mich einschlafen soll. Nach dem Vorlesen und Gute Nacht Kuss bin ich fann raus. Sie protestierte natürlich. Ich hab sie 2 Minuten weinen lassen, dann bin ich rein, hab sie beruhigt, wieder zugedeckt und bin wieder raus. Sie weinte wieder. Hab sie dann 4 Minuten weinen lassen und bin dann wieder rein…

  • Schlaf Probleme

    Lys - - Vorstellung

    Beitrag

    Kinder sollten bis zum Alter von 3 Jahren noch gar kein TV gucken! Und dann max. 30 Minuten am Tag! Ich bin erschrocken, dass so kleine Kinder vor dem TV einschlafen!