Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Die restliche Familie wäre ja sowieso Samstag zu mir gekommen wegen mein Geburtstag , deswegen habe ich es dahin gelegt. Meine Tochter kommt auch, dann sehe ich sie seit fast 4 Monaten endlich wieder!

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Gott sei Dank ist er heute Abend schon zurück gekommen, geplant war erst morgen. Nun ja, es konnte ja keiner ahnen, das er in der Notaufnahme kollerbiert. Es sollte so sein! Als er im RTW lag, war ich die ganze Zeit über bei ihm,habe ihn getröstet, beruhigt, gestreichelt, er sagte das er mich Liebe und ich sagte es zu ihm. Er sagte mir noch das er möchte das ich am Wochenende zu ihm kommen solle und das war ich auch. Samstag und Sonntag, und Dienstag war ich auch bei ihm. Er hat das zwar nicht m…

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Hallo Dani Nein, ich bin allein, mein Mann ist in Stuttgart muss arbeiten. Stimmt schon, ich war die letzte, die mit ihm gesprochen hat, die mit ihm sprechen konnte so gut er es jedenfalls konnte. Ich mache mir allerdings schon etwas Vorwürfe das ich nicht mit in die Klinik gefahren bin. Ich hatte aber auch meinen großen Sohn dabei und es hieß ja auch das er auf die Krebsstation kommt, da hat keiner von uns mit gerechnet, das er auf Intensiv kommt, ins Koma gelegt wurde und so. Ich war auch gest…

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Um 12: 45 Uhr ist mein Bruder verstorben!

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Vorgestern und gestern haben die Ärzte versucht meinen Bruder aufzuwecken, doch er wacht nicht mehr auf. Er öffnet zwar seine Augen, starrt aber nur an die Decke, praktisch ins leere. Er reagiert auf nichts, keine Ansprache, kein anfassen, einfach auf nichts. Die Ärzte wissen nicht woran das liegt, vermuten aber das es von den Tumoren im Kopf kommt. Sie können nun nichts mehr für ihn tun. Sie fahren nun alle Medikamente runter ausser die Nakose und das Morfin. Beatmet wird er auch weiter, aber n…

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Ja, leider ist es so! Ich bin da anders eingestellt und war immer für unsere Freunde da, als von unserem Freund die Frau Monate lang in der Klink lag mit Depressionen oder vom anderen Freund die Mutter an Brustkrebs erkrankt war. Einfach da sein, zuhören, Mut zusprechen und Hoffnung machen. So schwer kann das doch nicht sein!!! Von meinem Bruder gibt es nichts neues, es ist alles weiterhin schlecht!!!

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Unverändert schlecht! Er bleibt bis auf weiteres im Koma. Die Antibiotika die er bekommt, zeigen bis heute keine Besserung, die Entzündungswerte sind unverändert schlecht zu Freitag. Wenn nun auch noch Organe versagen, werden die Ärzte ihn nicht wieder beleben. Wenn ich an den Gesichtsausdruck der Ärztin vom Wochenende denke, dann hat auch sie nicht viel Hoffnung, aber so sagt sie das natürlich nicht. Ja, ich kann das auch nicht verstehen! Er war in den letzten 2 Wochen jeden zweiten Tag in der …

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Freitag morgen bin ich zu meinem Bruder gefahren um ihm seinen Koffer für die Klinik zu packen. Seit ca 10 Tagen bekam er Bestrahlung. Seit dem letzten Wochenende, also gut 8 Tagen, kann er nicht mehr vernünftig sprechen. Es klingt verwaschen , so als wenn man total betrunken ist. Er hat unheimlich viel Wasser Ablagerungen und kann schlecht atmen. Trotzdem wurde er nach jeder Bestrahlung nach Hause geschickt. Letzten Donnerstag hatte er die erste Chemo. Diese wurde nicht bis zum Ende durchgeführ…

  • Herzlich willkommen Ja, das ist nicht wirklich schön,was du berichtest und ich glaube dir gerne, das es sehr stressig ist und nerven kostet. Zu aller erst mal muss ich dir sagen, das du keine schlechte Mutter bist, nur weil es nicht immer so läuft wie du es hättest. Das andere ist, das Kinder hauptsächlich lernen vom abschauen und das am meisten von den Eltern. Also, wenn die Kleine Stress macht, ist es ganz wichtig,das du nicht wütend wirst oder es ihr nicht zeigst. Kinder spiegeln ihre Eltern …

  • Täglicher Streit zwischen meinen Jungs

    Gilfy - - Geschwister

    Beitrag

    Das habe ich mit meinem Sohn damals auch gemacht, er war 2 Jahre alt und meinte da irgendwann das er im Haus rum schreien muss. Da habe ich ihn genommen und vor die Haustüre gestellt und diese geschlossen mit dem Satz das er hier brüllen kann. Das habe ich 3 mal gemacht und dann hat er nicht mehr im Haus gebrüllt. Es geht nicht darum ob dein Kleiner etwas akzeptiert oder nicht, da bist du gefragt! Wenn du ihn vom lesen ausschließt weil er sich nicht an die Regel hält,dann ist das so und er muss …

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Ich habe es gemacht! Ich habe mich eingedeckt mit Farben, einen Rahmen, Bücher und jede Menge Seidentücher. Es ist ein echt teures Hobby, vor über 20 Jahren habe ich das schon mal gemacht und kann mich nicht dran erinnern, das dass so teuer war. Aber gut, nun fummel ich mich erstmal wieder da rein und habe auch schon das erste Bild geschafft. Als nächstes werde ich mir ein Halstuch zum Motorrad fahren machen.

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Danke Dani

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Nein, er hat keine Familie, nur uns Geschwister. Eltern haben wir auch keine mehr. Ja, wir haben ein sehr enges Verhältnis, das liegt aber wohl auch daran mit, das wir noch einen schwerbehinderten Bruder haben der zwischendurch auch viel Unterstützung braucht und unsere Schwester, die sehr schwierig im Umgang ist. Das unsere Geschwister so sind, schweißt uns noch enger zusammen da wir zusammen für sie da sind. Das heißt, waren da er das nun nicht mehr kann. Er bekommt nun alle zwei Tage Bestrahl…

  • Kurzurlaub

    Gilfy - - Sonstiges

    Beitrag

    Das klingt dennoch sehr gut. Ich mag all das was meinen Jüngsten glücklich macht, ich freue mich wenn ich sehe das es ihm gut geht, auch in Freizeitpark' s, auch wenn ich kein Karussell fahre.

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Zwischen 4 bis 6 Wochen muss der Gips drum bleiben, genaueres weiß ich noch nicht. Ja, es gibt eine, die ist aber nicht schön. Gestern hat mein Bruder die erste Bestrahlung und auch die erste Chemo erhalten. Nun wollen die Ärzte die Chemo stoppen bis die Bestrahlung durch ist, wie lange diese aber dauert, weiß keiner. Warum sie die Chemo aussetzen wollen, weiß auch keiner. Für mich ergibt das keinen Sinn, denn die Chemo ist für den großen Tumor in der Lunge, der wird nicht bestrahlt, der aber st…

  • Wie damit umgehen???

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Mittwoch wird Stephan aus der Klinik entlassen und kommt zu mir, bzw ich hole ihn ab. Mit Gipsbein kann er ja nicht auf der Strasse unterwegs sein.

  • Kurzurlaub

    Gilfy - - Sonstiges

    Beitrag

    Oh, das ist schön, mit baden, grillen und die ganze Zeit in der Natur, nicht schlecht!

  • Täglicher Streit zwischen meinen Jungs

    Gilfy - - Geschwister

    Beitrag

    Was mir dazu einfällt ist das was ich tun würde! Wenn deine beiden sich das nächste Mal so angehen, dann setze beide so wie sie sind, vor die Tür, aber nach draußen. Du wirst sehen, das sofort Ruhe herschen wird. Deine Jungs werden sparsam auch der Wäsche schauen und dann kannst du ihnen klar sagen, das es dir zu laut ist, das bei dir nicht gestritten oder geprügelt wird. Was auch hilft ist, wenn du dich zu ihnen stellst beim streiten und alles wie ein Moderator und auch mit so viel Power berich…

  • Kurzurlaub

    Gilfy - - Sonstiges

    Beitrag

    Ja, das Wetter war überall toll. Wo warst du denn , was hast du schönes erlebt?

  • Impfen - Impfverweigerer

    Gilfy - - Baby

    Beitrag

    Ich halte auch nichts davon, Kinder nicht zu impfen, ich lasse meinen Sohn zur J1 Vorsorge Untersuchung sogar gegen HPV impfen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, was für Gefahren dein Sohn ausgesetzt ist, wenn die Kinder zusammen sind. Vielleicht hilft es, deiner Schwägerin mal Videos und Berichte vorzulegen von den Kindern, die nicht geimpft wurden und dann an Kinderlähmung, Mumps oder co erkrankt sind. Manche Kinder sterben daran. Fieber nach einer Impfung ist völlig normal und kann vorkomm…