Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mehrfachposts

    Johanna2 - - Forum

    Beitrag

    Ist es in diesem Forum erlaubt, ein Anliegen oder eine Frage in verschiedenen Unterforen zu posten?

  • Zitat von Johanna2: „Zitat von Nele.K_22: „An der Studie dürfen Eltern von 2- bis 12-Jährigen teilnehmen. Die Erhebung erfolgt online, ist natürlich vollständig anonym und nimmt ca. 15-20 Minuten in Anspruch. “ Wie wird denn bei vollständiger Anonymität gewährleistet, dass alle Teilnehmer tatsächlich mind. 18 Jahre alt sind? Oder deren Kinder zu alt oder jung (oder gar nicht vorhanden) sind? “ Zitat von Nele.K_22: „Das kann man natürlich nicht gewährleisten. Wie bei allen Onlinestudien muss man …

  • Zitat von Nele.K_22: „An der Studie dürfen Eltern von 2- bis 12-Jährigen teilnehmen. Die Erhebung erfolgt online, ist natürlich vollständig anonym und nimmt ca. 15-20 Minuten in Anspruch. “ Wie wird denn bei vollständiger Anonymität gewährleistet, dass alle Teilnehmer tatsächlich mind. 18 Jahre alt sind? Oder deren Kinder zu alt oder jung (oder gar nicht vorhanden) sind?

  • Zitat von Dani: „Chancengleichheit im Bildungssystem ist ohnehin eine Utopie... Hier in Ö ist es so - und ich denke, das ist in D nicht anders - dass Bildung entsprechend vererbt wird. Jetzt, wo immer mehr Fördergelder gestrichen werden, ist die Sache mit der Chancengleichheit in noch entferntere Sphären gerückt! “ Ja, es wird immer mehr auf groteske Weise gespart. Allerdings nimmt die Gleichmacherei unter dem Deckmäntelchen der "Chancengleichheit" dubiose Züge an. So erzählte mir kürzlich eine …

  • Honig statt Zucker

    Johanna2 - - Sonstiges

    Beitrag

    Ich finde das, was Ärzte zu dem Thema sagen, schlüssiger.

  • was unternehmen in den Sommerferien

    Johanna2 - - Jugendliche

    Beitrag

    Zitat von Roland: „ “ Zitat von Roland: „Was könnte ich mit den Kindern unternehmen, dass sie nicht die ganzen Ferien nur im Zimmer hocken und zocken? “ Wie alt sind die Kinder? Ich würde Zeiten vorsehen, die ohne PC gestaltet werden müssen. Wenn es zu langweilig wird, kommen schon Ideen. Auch das Freibad könnte schnell wieder interessant werden.

  • Honig statt Zucker

    Johanna2 - - Sonstiges

    Beitrag

    Aber nur medizinischer Honig. Ansonsten gilt, dass Verbrennungen (wie von Urgroßmutter noch empfohlen) weder mit Mehl, noch mit Speiseöl, noch mit Honig "behandelt" werden sollten.

  • Zitat von Janella: „Doch das sehe ich als Chancengleichheit, wenn jeder die Möglichkeit hätte, dass Lernen zu dürfen was er gerne möchte und es nicht an Noten oder dem Abschluss liegt, ob ja oder nein. Man lernt nur dann nachhaltig, wenn man mit Freude und Begeisterung seinen Talenten nachgehen kann. <br style="color: rgb(102, 102, 102); font-family: &quot;Trebuchet MS&quot;,Arial,sans-serif; font-size: 13px; font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: 400; letter-spacing: normal; orp…

  • Honig statt Zucker

    Johanna2 - - Sonstiges

    Beitrag

    Gesund ist Honig trotzdem nicht - auch wenn er einiges enthält, was ihn weniger ungesund macht als Haushaltszucker. Allerdings nur minimal. Es hält sich aber sogar hartnäckig das Gerücht, dass Honig der auf Wunden aufgestrichen wird, hilfreich ist, diese heilen zu lassen. Es wäre gesünder auf Honig zu verzichten - oder man verwendet ihn eben für die Herstellung von Süßspeisen, im Bewusstsein, dass es gesünder wäre auf Süßigkeiten zu verzichten.

  • Umfrage

    Johanna2 - - Trennung

    Beitrag

    Zitat von Nadja1591: „Bitte unterstützen Sie mich und die pädagogische Psychologie, um künftig die Qualität der Co-Elternschaft messbar zu machen und so gezielt an der gemeinsamen Erziehung arbeiten zu können. “ Ich wage zu bezweifeln, dass die Qualität der "Co-Elternschaft" (!) durch eine Umfrage messbar gemacht werden kann.

  • Trockenheit

    Johanna2 - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Gilfy: „In einem Ortsteil hier, wird das @asser abends um 22 Uhr komplett abgestellt und erst um 6 Uhr wieder an um Wasser zu sparen!!! “ Ich bin gewiss keine Wasserverschwenderin, aber dagegen würde ich vorgehen. Wenn ich um 23:00 Uhr dusche, ver(sch)wende ich nicht mehr Wasser, als wenn ich um 21:00 Uhr dusche.

  • Honig statt Zucker

    Johanna2 - - Sonstiges

    Beitrag

    Honig ist gesund? Wieso das denn? Wirklich guter Honig ist rar. Es wurden aber nicht wenige stark belastete Honige gefunden.

  • Ich würde zur Sicherheit den Kinderarzt konsultieren. Aber ich vermute, dass kein Grund zur Besorgnis besteht. Allerdings finde ich es wichtig, dass Thema "Essen" nicht aufzubauschen und somit den "Streitwert" zu erhöhen. Es sollte also nicht versucht werden, aus jeder Mahlzeit ein "Festessen" für das Kind zu gestalten. Heute gerade habe ich einer Siebenjährigen einen Bananenmilkshake gemacht. Sie mag weder Milch noch Bananen pur. Aber die Kombi hat es ihr angetan.

  • Ich glaube, vieles machen Eltern instinktiv um ihren Kinder die Mathematik näher zu bringen. Wobei ich 15 Minuten als zu wenig ansehe. Sehr gut zum Lernen geeignet finde ich diverses Montessori-Material, um den Kindern Mathe wirklich be- greiflich zu machen.

  • Ich trage fast ausschließlich Second-Hand-Kleidung. Praktisch finde ich es, dass die Chemikalien dann schon weitestgehend herausgewaschen wurden. Superbillige Marken boykottiere ich grundsätzlich - und auch einige noblere Firmen, die für miese Arbeitsbedingungen für die Hersteller verantwortlich sind.

  • Grundsätzliches zur Realschule

    Johanna2 - - Schullaufbahn

    Beitrag

    Und nun stellen immer mehr Realschulen ihren Betrieb ein.... Mich wundert, welche Kinder es heute noch auf das Gymnasium schaffen. In meiner Schulzeit waren es ca. vierzehn Prozent, denen diese Schule offen stand. Die Zahl hat sich mehr als vervierfacht! Mir kommt es so vor, als würde das Leistungsniveau kontinuierlich gesenkt werden. Ich finde es erschreckend, dass die Rechtschreibung kaum noch relevant für die Deutschnote ist Und wenn eine Realschülerin der zehnten Klasse den Rechner zückt, um…

  • Ja, ein lautes "Schluss" oder "Auseinander - sofort!" wirkt in der Regel am besten. Da kann man auch von der Polizei lernen: Kein Polizist würde sagen: "Bitte nehmen Sie die Hände hoch!", oder "Lassen Sie bitte die Waffe fallen!". Es sollte eine unangenehme Konsequenz erfolgen, wenn die sich Prügelnden sich darüber hinwegsetzen. Was in der Regel selten passiert. Sinnvoll ist es sofort die Eltern zu verständigen, damit sie das Kind abholen. Das Kind muss sich etwas zur Wiedergutmachung überlegen,…

  • Ich glaube, dass die Belastung für Kinder immer größer wird. Krippen haben teilweise von 6:00 bis 18:00 Uhr geöffnet (was kurioserweise als familienfreundlich bezeichnet wird!) Der Kindergarten steht der Krippe nichts nach. Aktuell ist es unter anderem dem Personalmangel geschuldet, dass sich die 24-Stunden-Kindergärten noch nicht etabliert haben. Es gibt viele Gesamtschulen, mit Unterricht bis in den späten Nachmittag. Oder die Kinder besuchen einen Hort, bzw. OGS. Es bleibt kaum Zeit zum selbs…

  • Beim Alter schummeln...

    Johanna2 - - Kindergarten

    Beitrag

    Nein, ich finde Schummeln nicht in Ordnung. Wenn Eltern ihrem Kind einbläuen, an der Thermenkasse zu antworten, es sei fünf Jahre alt - dann ist es unschwer zu erraten, was das Kind später an der Kinokasse sagt, wenn der Film erst ab sechzehn ist...

  • Ich lese hier (und auch anderswo) immer wieder von dekorativ ausgestochenen Brotscheiben. Mich würde interessieren: Esst ihr die Reste? Ich hätte keinen Appetit auf ein zerlöchertes Restebrot...