Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interessante Themen, die sie da rausgesucht haben Ich denke wenn ein Kind ausziehen möchte, dann sollte man es nicht abhalten ( ausser vielleicht wärend der Ausbildung ) . Kind, bzw junge Erwachsene müssen ihre eigenen Erfahrungen sammeln und sich ausprobieren. Ob ein Jugendlicher mit 17 ausziehen sollte oder nicht, würde ich von dieser Person abhängig machen, wie selbstständig ist es, als Eltern und Mutter weiß ich ja wie zuverlässig mein Kind ist. Wenn der Ausbildungsplatz so weit weg ist, wür…

  • Mutterschaft 40+

    Gilfy - - Schwangerschaft

    Beitrag

    Ich denke das sowas jeder selbst entscheiden sollte, aber im Hinterkopf auch haben sollten, das es bei spätem Mutterglück nicht nur unter der Schwangerschaft Probleme geben könnte, sondern auch wenn das Kind größer wird und zum Beispiel zur Schule geht. Dann kommt irgendwann ganz bestimmt von anderen Kindern - warum holt deine Oma dich immer ab, und nicht deine Mama? Oder ähnliches. Auch sollte man sich vorher Gedanken machen, was ist mit dem Kind, wenn ich nicht mehr bin und es noch nicht erwac…

  • Glücks- und Meditationsunterricht

    Gilfy - - Schulprobleme

    Beitrag

    Hallo Klara Ich habe nicht geschrieben, dases nicht zeitgemäß wäre, dieses Thema mit in den Unterricht aufzunehmen und es geht auch nicht darum, ob die Lehrer das wollen oder nicht! Alle Schulen und Lehrer bekommen jedes Jahr von ganz oben vorgeschrieben, welche Themen jeder einzelne von ihnen pro Schuljahr den Schülern beibringen soll. Abweichungen weder nicht gedultet und es gibt ein enges Zeitfenster und schon alleine aus diesem Grund her , wird das nichts. Dazu kommt, das jede Klasse so und …

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    Ich kann gut verstehen das dein Sohn dich immer zu anlügt, so wie du ihm hinter spionierst, kein Wunder, würde ich genauso machen. Zudem wäre das doch die Gelegenheit um das Vertrauen wieder aufzubauen, geb dir einen Ruck , denke an deine anderen Kinder, die brauchen diese Zeit mit dir und du mit ihnen. Es liegt ganz alleine an dir, wie und was aus eurem Urlaub wird! Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    Daswas dort in deinem ersten Absatz steht, ist nicht richtig. Zudem besteht ja eine Gefährdung für die jüngeren Geschwister, alleine das ist schon ein Grund, deinen Sohn aus der Familie zu nehmen. Den Urlaub würde ich mir nicht kaputt machen lassen. Du schreibst das dein Sohn nun 17 Jahre alt ist. Ich bin der Meinung dasdu ihm mal Vertrauen entgegen bringen solltetst. Lass ihn bei seinem Freund und ihr fahrt in den Urlaub. Du hast ja die Möglichkeit eure Wohnung sicher zu machen, Schlösser austa…

  • Glücks- und Meditationsunterricht

    Gilfy - - Schulprobleme

    Beitrag

    Nun habe ich das mal gegoogelt! Es klingt ja ganz nett, und würde nicht schaden, dennoch denke ich das es nie zum Unterrichtsfach wird und schon gar nicht hier in Deutschland. Dier Lernstoff und so wie es den Kindern übermittelt wird, ist dem heutigen Zeiten nicht angepasst und wird genau so übermittelt wie vor 50 Jahren . Auch der Lernstoff ist ebenso alt und nicht auf dem neuesten Stand. Beispiel Latein, kein Mensch spricht das heute noch und wird nicht wirklich im alltäglichen Leben gebraucht…

  • Glücks- und Meditationsunterricht

    Gilfy - - Schulprobleme

    Beitrag

    Da ich ja bis zu diesem Tread nie was davon gehört habe, kann ich das nicht einschätzen, werde mich aber sobald ich Zeit finde, schlau lesen. Im Moment hetze ich mit Luca nur von einem Termin zum nächsten!

  • Erziehungskonflikt

    Gilfy - - Vorstellung

    Beitrag

    Hi Klara Ich finde das auch nicht ok und sehe es genauso wie sie. Da sie aber oben schrieben, dassie das Video nicht sehen konnten und ich es aber angeschaut hatte, wuste ich um welches Video ging. Ich bin generell in dem Alter gegen alles was anzusehen ist an E Geräten. In dem Alter sollte man lieber auf Bücher und vorlesen zurückgreifen. Ok CDs mit Geschichten anhören ( von Monika Häuschen, Conny, Thomas und co) finde ich ganz gut, denn vor allem bei Monika Häuschen können die Kleinen auch seh…

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    Wenn dein Sohn bei dir Zuhause ist, könntest du ihm auch all das was Klara schreibt, durch seine Zimmertür sagen. Auch würde ich ihm sagen das es noch viele andere schöne Söhne gibt , denn damit zeigst du ihm das du sein schwul sein nicht im Wege stehst, sage ihm das du Angst hast und es nicht mit ansehen kannst wie sein Freund mit ihm umgeht, sage ihm das du ihn liebst so wie er ist. Das wird er nicht sofort annehmen können und dir auch nicht gleich glauben,das braucht viel Zeit und sehr viel G…

  • Glücks- und Meditationsunterricht

    Gilfy - - Schulprobleme

    Beitrag

    Davon gehört habe ich noch nichts, aber es klingt ja gut was sie da beschreiben. Dennoch denke ich, gibt es erstmal wichtigere Punkte im Bereich Schulen, wo viel mehr Hilfen angebracht sind und dringend Handlungsbedarf besteht. Damit spreche ich den Umgang mit unseren Kindern an und nicht nur von anderen Kindern, sondern vor allem von so manchen Lehrern und das sind nicht wenige!

  • Erziehungskonflikt

    Gilfy - - Vorstellung

    Beitrag

    Es ging um ein Video, welches die Schwiegermutter den kindern 1,5 und 3 Jahre glaube ich, vorgespielt hat. In diesem Video tanzeten einige Männer nach einen Lied und zogen sich die Hosen runter, sodass sie dann in Unterhosen da standen, welche doch etwas abzüglich aussahen.

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    In meinen Augen ist das alles quatsch. Wenn ich Hilfe vom Jugendamt will, dann gehe ich dort hin und sagt das mit klaren Worten. Passiert da nichts, dann packe ich die Koffer meines Kindes und gehe mit dem Koffer und dem Kind zum Jugendamt , bringe es dort rein und gebe es dort bei der Sachbearbeiterin ab. Erkläre ihr was ab geht, sage ihr das es so nicht mehr geht und das dass Kind in die Wohngruppe soll. Dann versässt du das Amt und lässt deinen Sohn dort stehen. Wo ein Wille ist ist auch ein …

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    So wie ich das lese und verstehe, sieht es für mich aus, als wenn sich nichts geändert hat und du anscheinend nicht in der Lage bist, dich durchzusetzen oder es gar nicht ändern willst. Ich hätte längst Anzeigen gemacht und Kontaktverbote eingeholt. Auch wenn die Fraum vom Jugendamt in Urlaub ist, dann hat sie eine Vertretung, das sind doch alles nur Ausreden!

  • Die Pupertät....

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    In jedem Alter sind Kinder mal aufsässig und stellen Forderungen. Bei all dem anderen was du beschreibst, steckt das Kind schon mitten drinn. Das hilft mir leider nicht wirklich, danke!

  • Die Pupertät....

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    woran erkennt man wann sie anfängt bei einem Jungen? Wie äußert sich das?

  • Tochter benimmt sich unmöglich

    Gilfy - - Großeltern

    Beitrag

    Hallo, ich denke auch nicht, das deine Tochter aus Eifersucht handelt, ich denke das es bei deinen Eltern einen oder vielleicht auch mehrere Vorfälle gegeben haben muss und das deine Tochter deswegen so reagiert. Vielleicht ist da nur etwas zu ihr gesagt wurden, mit dem sie nicht umgehen kann!!! Du schreibst ja nur das sie so reagiert wenn deine Eltern kommen und nicht das sie auch bei anderen Besuch so reagiert. Ich kann dir auch nur empfehlen zu überlegen wann das angefangen hat und mit deiner…

  • Sorgenkind 16+

    Gilfy - - Jugendliche

    Beitrag

    Hallo Miau, ich habe mir nun mal alles durchgelesen, was hier geschrieben wurde. Ich bin echt schockiert, nicht nur über den Umgang den du mit deinem Sohn führst oder er mit dir, sondern auch darüber, das angeblich keine Hilfe von aussen kommt! Ich kann sehhr gut verstehen, das du dir vieles nicht bieten lassen willst und kannst, dennoch denke auch ich, das du lernen solltest , deinen Sohn wie einen 16 jährigen zu sehen . Bilder von seinen Wänden zu nehmen, Fotos zu machen , ihm nachstellen, sin…

  • Hallo, ich muss mich der Klara anschließen! ADHS/ ADS ist keine Krankheit und auch nicht als diese anerkannt. Früher hieß es " Zappel Philipp " , diese Kinder haben einfach nur etwas mehr Inergie und sind lebhafter als manch anderes. Lehrer, Erzieher, Eltern , viele Menschen können damit in der heutigen Zeit nicht mehr umgehen, solche Kinder sind auffällig und passen somit nicht in das heutige System. Jede zweite ADHS Diagnose ist falsch und mit Vorsicht zu genießen. Es ist halt einfach, ein Kin…

  • Ich möchte mich abmelden.....

    Gilfy - - Sonstiges

    Beitrag

    Danke schön ihr zwei

  • Ich möchte mich abmelden.....

    Gilfy - - Sonstiges

    Beitrag

    Wir sind wieder Zuhause!