Erlauben oder nicht???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erlauben oder nicht???

      Ich möchte gerne wissen wie ihr das seht, was ihr denkt und wie ihr entscheiden würdet!


      Mein Sohn ist im April 13 Jahre geworden und hat seit einem Jahr eine feste Freundin ( kein Sex oder ähnliches ).
      Dieses Mädel wird im September 16 Jahre alt und will natürlich eine Party geben zu der mein Sohn auch eingeladen ist.
      Die Party findet nicht bei dem Mädel Zuhause statt, sonders bei einer Freundin von ihr, das der Vater früh schlafen geht.
      Zu der Party kommt die ganze Clique , welche aus ca 3 Mädchen und 3 Jungs besteht. Dieses Clique hängt täglich zusammen, in der Schule und auch in der Freizeit und hat auch schon einiges ausgefressen. Viele von diesen Teenies finde ich keinen guten Umgang, aber Luca schwört auf sie.
      Auf den Bahngleisen rumlaufen, rauchen, Schule schwenzen, Steine auf Autos werfen, Sammelcontainer kaputt machen und so weiter.
      Aus genau diesen Gründen lassen wir Luca nicht zu diesen Kids nach Hause, er trifft sich höchstens mit ihnen hier im Dorf und seine Freundin kommt regelmäßig zu uns nach Hause.

      Heute ist die Freundin von Luca auch hier und gerade beim Essen haben wir über ihre Party gesprochen. Sie erzählte mir, das es kein Alkohol gäbe, da ihr Vater das nicht erlaubt, aber ein Mädel aus der Clique will wohl Alkohol mitbringen.

      Mein Mann ist an dem Wochenende wo die Party steigen soll, nicht zu Hause, ich bin also alleine.
      Ich, bzw auch mein Mann tendieren dahin, Luca nicht zu der Party zu lassen. Klar, wir können sehr gut verstehen das es doof für ihn und seine Freundin ist, aber leider kann man keinen von diesen Teenies trauen und eine Aufsicht scheint es dann auf der Party nicht zu geben.

      Ich möchte gerne wissen wie ihr entscheiden würdet, und was ihr darüber denkt.
      MfG Gilfy :saint:
    • Nur seine Freundin ist dann 16 Jahre, die anderen sind alle zwischen 12 und 15 Jahre. Aber das ist nicht der springende Punkt, sondern das was diese Teenies anstellen, vielleicht Alkohol, Zigaretten oder schlimmeres. Ich traue ihnen nicht übern Weg und schon gar nicht wenn sie unter sich sind. Mein Sohn ist einer der sich gerne mitziehen lässt.
      MfG Gilfy :saint:
    • Die Kinder zwischen 12 und 16 Jahren sind dort unbeaufsichtigt? Und es ist eine "richtige" Party (also Abends/Nachts)? Dann tendiere ich auch zu Nein. Eben weil niemand vorhanden ist, der ein Auge drauf hat... (das wäre bei 16jährigen im Rahmen, bei 12-14jährigen weniger, finde ich)

      Meine Erfahrung darüber hinaus: Zum "Ausprobieren" (Alkohol, Zigaretten etc.) finden Jugendliche Mittel und Wege. Verbote erschweren das Ganze vielleicht, verunmöglichen aber nichts. Sinnvoll finde ich hier Information und Prävention. Was macht Alkohol? Was machen Zigaretten? Wie sage ich nein? Was mache ich, wenn ich wo hineingeraten bin, wo ich nicht raus komme? (zu viel getrunken,...)

      Schwieriges Alter...

      (Sag uns dann, wie du dich entschieden hast)
    • Neu

      Gilfy schrieb:

      Mein Sohn ist im April 13 Jahre geworden und hat seit einem Jahr eine feste Freundin ( kein Sex oder ähnliches ).
      (...)
      Auf den Bahngleisen rumlaufen, rauchen, Schule schwenzen, Steine auf Autos werfen, Sammelcontainer kaputt machen und so weiter.
      (...)
      Sie erzählte mir, das es kein Alkohol gäbe, da ihr Vater das nicht erlaubt, aber ein Mädel aus der Clique will wohl Alkohol mitbringen.
      Klares Nein! Für die Party halte ich ihn für zu jung. Und den Umgang mit den kriminellen Jugendlichen würde ich untersagen. Nach dem, was du über die Clique schreibst, mag es ja angehen, dass der Vater den Konsum verbietet. Aber halten sich daran Jugendliche die es nicht stört Straftaten zu begehen?
    • Neu

      Fuchsmama, seine Freundin war letzte Woche hier und beim gemeinsamen Essen hat sie mir von ihrer Party erzählt. Da habe ich sie nach Alkohol gefragt und sie sagte mir, das sie keinen anbieten wird, da ihr Vater es nicht erlaubt.Aber ein Mädel wohl welchen mitbringen will. Da habe ich zu beiden schon mal vorab gesagt, das Luca nicht kommen wird . Beide haben nichts dazu gesagt. Allerdings ist der Geburtstag auch erst im September, da kommt bestimmt noch was!
      MfG Gilfy :saint: