Elimination Communication (EC) / Windelfrei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich weiß, dass das in Asien teilweise durchaus üblich ist, gar keine Windeln zu benutzen.

      Wir haben EC gemacht, da ging es in erster Linie um die Kommunikation, also dass meine Tochter "anzeigt", wann sie muss. Außerdem hab ich auf ihren Rhythmus geachtet. Z.B. hat sie grundsätzlich beim Stillen oder kurz danach Stuhlgang gehabt, als sie erst ein paar Tage alt war, also habe ich sie nicht in die Windel machen lassen, sondern habe sie über einer Schüssel abgehalten. Als Backup haben wir aber Windeln genommen. Da sie aber kaum reingemacht hat, hatten wir auch kaum Müll dadurch. Zu Hause war sie oft ohne Windeln.
      Wir haben uns aber nicht gestresst. Ist ja kein Wettbewerb und das Wohl der Menschheit hängt auch nicht davon ab.
      Dadurch haben wir aber auch sehr früh eine gute Kommunikation allgemein gehabt, weil wir Babyzeichen dafür erfunden haben, und sie konnte dann halt sehr früh anzeigen, dass sie muss. Irgendwie sind wir da so reingewachsen.

      Allerdings waren wir damit ziemliche Exoten. :/