Huhu, wo seit ihr .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Huhu, wo seit ihr .....

      alle hin?
      Ich beobachte schon seit einiger Zeit, das nur noch Klara und ich hier schreiben und bei Anfragen von neuen Usern , antworten.
      Auch eure eigenen Fragen/ Beiträge werden von euch selbst nicht mal beantwortet. Haben euch unsere Antworten / Hilfen geholfen?
      Schön wäre es auch für uns, zu lesen, wie sich eure Situationen verbessert oder verändert haben.
      Wo seit ihr denn alle hin, warum kommt und beteiligt ihr euch nicht mehr am Forum???
      MfG Gilfy :saint:
    • Hallo Drachenherz, da ich selbst nicht bei Facebook, Instagram, Twitter oder ähnliches unterwegs bin, kann ich da gar nichts zu sagen, ich kenne mich mit sowas gar nicht aus. Ich weiß nur, das dort sehr viel Unfug betrieben werden soll, eben halt das was in den Nachrichten hört.
      Ich weiß nicht ob man sich dort auch so unterhalten kann, direkt Antworten bekommt und so.

      Was mir auffällt hier ist, das sich User fast nur noch hier melden, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist oder sie keine anderen Möglichkeiten mehr wissen.

      In manchen Foren gibt es einen direkten Chat Bereich, wo man direkt mit anderen schreiben kann. Dafür müsste allerdings immer jemand da sein, das stelle ich mir schwierig vor!

      Mit Wettbewerbe oder ähnliches locken wir niemanden ins Forum!

      Vielleicht bleiben die User auch nicht lange hier, weil die meisten Themen sich wiederholen! Es geht meistens um kleine Kinder, Babys und um Erziehung. Super wenig Infos gibt es über Schulen in den einzelnen Bundesländern und wie was vorgeschrieben ist, keine Hilfe für Kinder im Schulalltag , wie findet man die richtige Schule für sein Kind oder noch wichtiger, wie bekommt man raus, welche Schule die richtige für das Kind ist, und vieles mehr. Auch gibt es nichts über Ausbildung, wie werden heute richtig Bewerbungen aufgesetzt, Tipps für Vorstellungsgespräche und so weiter.

      Natürlich weiß ich nicht ob solche Themen überhaupt gefragt sind, ich kann nur von mir sprechen und ich wäre froh gewesen wenn ich Infos zu allen schulischen Bereichen gehabt hätte. Das Ausbildungsthema kommt erst noch auf uns zu.
      MfG Gilfy :saint:
    • Neu

      Ja, ich beobachte das auch schon länger. Das Forum verändert sich und ich bin mir sicher, dass dies ein grundsätzliches Thema mit dem Format FORUM ist.
      Es gibt hier viele Beiträge, bei denen es um Hilfe und der Suche nach Rat zu einem aktuellen Thema geht. Und wenn man dann seine Antworten und Anregungen bekommen hat, ist das Thema dann auch wieder erledigt.

      Bei den Chats, die von großen Firmen/ Institutionen angeboten werden handelt es sich häufig nicht um reale Menschen, die da am anderen Ende sitzen. Es ist also oft kein "echter" Chat. Oder es sind bezahlte "Callcenter"-Mitarbeiter, die eben den Arbeitsauftrag haben, zu chatten.

      Ich fürchte, wieder mehr Menschen ins Forum "locken" wird nicht gelingen.
      Das Nutzerverhalten der neuen Medien verändert sich ja immer wieder und auch weiter. Da bleibt einem nichts anderes übrig, als mit der Zeit zu gehen. Vielleicht sterben die FOREN irgendwann aus, vielleicht werden sie auch weiterhin nur noch für gezielte Fragen genutzt...

      Über Instagram bekommt man jedenfalls keinen Rat, sondern kann sich selbst inszenieren oder Fotos und Videos anschauen. Das ist eine Plattform, um sich zu präsentieren, mehr nicht.

      Das mal meine Gedanken....

      Klara