Spielzeug ab 14 Jahren

 

Nobody is perfect

 

Nobody is perfect

 

Das Spiel „Nobody is perfect“ von Ravensburger gehört zu den absoluten Favoriten vieler Spieleliebhaber – das beweisen auch die zahlreichen positiven Bewertungen zufriedener Kunden. Die Spielregeln sind sehr einfach: Es geht darum unbekannte Begriffe zu definieren oder Erklärungen für kuriose Begebenheiten zu finden. Dabei gewinnt derjenige, der möglichst viele Mitspieler von seinen Erklärungsversuchen überzeugen kann – auch wenn die natürlich reine Hirngespinste sind. Wer überzeugt also mit kreativen Ideen, wer findet die richtige Erklärung und wer geht einer falschen Antwort auf dem Leim? Besonders viel Spaß macht dieses Spiel daher, wenn möglichst viele Spieler mit von der Partie sind – bis zu 10 Mitspieler können sich beteiligen. Für phantasievolle und kreative Jugendliche und ist „Nobody is perfect“ daher perfekt geeignet, begeistert aber auch die ganze Familie, wenn die an besonderen Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern zusammenkommt.

 

 

Sudoku

 

Sudoku

 

Alle lieben Sudokus! In den letzten Jahren sind die japanischen Zahlenrätsel bei Jung und Alt immer beliebter geworden. Und das ist verständlich, denn das Knobeln und Kombinieren beansprucht die grauen Zellen und verbessert die Problemlösungskompetenz bei Jugendlichen. Die Aufgabe besteht darin, die Zahlen von 0 bis 9 so einzusetzen, dass sie horizontal und vertikal jeweils nur einmal pro Reihe vorkommen.

Dieses Buch enthält insgesamt über 500 Sudokus – perfekt für die Ferien, denn um alle Rätsel zu lösen braucht man schon viel Zeit und Geduld. Außerdem kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und richtige Sudoku-Profis auf ihre Kosten, weil die einzelnen Rätsel vier Schwierigkeitsstufen zugeordnet sind. So profitiert die ganze Familie von der Anschaffung dieses dicken Rätsel-Heftes und obendrein stimmt auch noch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Also auf die Rätsel, fertig, los!

 

 

Powerpoint

 

Powerpoint

 

Mit 14 Jahren müssen Jugendliche in der Schule bereits häufig Präsentationen und Referate ausarbeiten. In modernen Klassenzimmern hat der Overheadprojektor jedoch längst ausgedient, heute nutzen Lehrer wie Schüler im Unterricht PC und Beamer. Doch wenn die meisten Schüler in diesem Alter über gute PC-Kenntnisse verfügen, so wissen sie dennoch oft nicht, wie sie eine Software wie PowerPoint effektiv für ihre Zwecke nutzen können.

Dieses praxistaugliche Schritt-für-Schritt-Trainingsprogramm hilft Teenagern aussagekräftige und individuelle Präsentationen zu erstellen. Sie lernen, wie sie Fotos und Videos einbauen können, Grafiken erstellen und wie sie ihre Referate optisch ansprechend gestalten können. Trotzdem kommt das Programm ohne komplizierte Fachsprache aus, so dass die Jugendlichen den Erklärungen ohne Problem folgen können. Mit dem Ergebnis bedrucken sie dann anschließend nicht nur ihre Lehrer, sondern auch ihre Mitschüler, denn interaktives Lernen war nie einfacher.

 

 

Beani Mützen

 

Beani

 

Der sogenannte „Beanie“ ist eine besonders bei Mädchen im Teenager-Alter beliebte Mütze im Oversize-Stil. Das lässige Accessoire kann zu allem kombiniert werden – egal ob Kleid, Rock oder Hose. Da kommt der Do-it-Yourself-Trend gerade Recht, denn mit ein wenig Übung können modebewusste Mädchen nun ihre Lieblingsmütze einfach selbst häkeln. Alles was sie dazu brauchen ist in diesem Kreativ-Set enthalten, nämlich eine ausführliche Anleitung, mehrere Häkelnadeln und das paarende Garn. So entstehen ganz individuelle Beanies, die es so in keinem Geschäft zu kaufen gibt. Handarbeiten fördern zudem die Feinmotorik und die Konzentration, denn schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Am Ende zählt jedoch das Ergebnis – und das kann sich dank dieses praktischen Sets wirklich sehen lassen. Ebenfalls positiv: Wenn Teenager ein Kleidungsstück selbst herstellen müssen lernen sie dessen Wert eher zu schätzen und sind zurecht stolz auf ihre Leistung.

 

 

Headline

 

Tischtennisplatte

 

Die meisten Jugendliche mögen sportliche Herausforderungen und brauchen zudem viel Bewegung, um beispielsweise Schulfrust zu bekämpfen. Wer Kinder im Teenager-Alter zu Hause hat weiß, dass diese manchmal gar nicht wissen wohin mit ihrer Kraft. Die ideale Anschaffung für alle Familien mit einem großen Hobbyraum oder einem überdachten Hof ist daher diese stabile Tischtennisplatte. Zu zweit gelingt der Aufbau problemlos und anschließend können die Jugendlichen sofort mit dem Spielen beginnen. Sie müssen nicht länger auf Schulhöfe ausweichen und können auch bei schlechtem Wetter im heimischen Keller ihre Vor- und Rückhand trainieren.

Das beschriebene Produkt ist stabil und ermöglicht es den Kindern, sich mit Ball und Schläger richtig auszutoben. Beim Tischtennis verbessern sie ihre Grob- und Feinmotorik sowie ihre Kondition und ihre Körperbeherrschung. Daher ist die Tischtennisplatte auch eine tolle Geschenkidee für besondere Ereignisse wie Geburtstag, Weihnachten oder Konfirmation.

 

Zurück zu den Spielsachen ab 3 Jahren